Srftokyo 2020, Tokyo 2020, Olympics

Srftokyo 2020, Tokyo 2020

Del Ponte/Kambundji über 100m - Und plötzlich ist gar ein Duo im Sprint-Final realistisch

Einen Olympia-Final über 100 m mit Schweizer Beteiligung gab es noch nie. Das könnte sich am Samstag ändern.

30.07.2021 16:19:00

Einen Olympia-Final über 100 m mit Schweizer Beteiligung gab es noch nie. Das könnte sich am Samstag gleich doppelt ändern. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics

Einen Olympia-Final über 100 m mit Schweizer Beteiligung gab es noch nie. Das könnte sich am Samstag ändern.

2016 machte es ihm Mujinga Kambundji am Zuckerhut nach und qualifizierte sich ebenfalls für die Halbfinals. Dort verpasste sie den Endlauf der besten Acht mit der 16.-besten Zeit jedoch klar.Weltklasse-Zeiten, die träumen lassenIn Tokio ist nun alles anders. Dank Top-Zeiten in den Vorläufen stehen mit Kambundji (10,95) und Ajla Del Ponte (10,91) gleich zwei Schweizerinnen in den Halbfinals. Ein Novum für die Schweiz. Und die Zeiten der beiden Weltklasse-Sprinterinnen waren am Freitag gar so gut, dass am Samstag die erste Final-Quali über 100 m bei Olympia realistisch ist. Vielleicht werden es sogar deren zwei.

Sicherheitsexperte warnt: «Ein Teil der Massnahmen-Gegner ist gewaltbereit» Corona senkt Lebenserwartung in vielen westeuropäischen Ländern stark Abstimmungen: Ja zur Ehe für alle, Nein zur 99-Prozent-Initiative

Nur 3 Athletinnen schneller als Del PonteDie Tessinerin Del Ponte und die Bernerin Kambundji liefen in den Vorläufen die viert- respektive fünftbeste Zeit aller Athletinnen. Und betrachtet man die Jahresbestleistungen sämtlicher Halbfinalistinnen, sieht man, dass nur 5 Gegnerinnen 2021 schneller gelaufen sind als Del Ponte, bzw. deren 7 (inkl. Del Ponte) als Kambundji.

Live-HinweisBox aufklappenBox zuklappenDie 100-m-Halbfinals der Frauen überträgt SRF am Samstag ab 12:15 Uhr live. Del Ponte rennt im 1. Heat, Mujinga Kambundji folgt im 3. Heat (ab 12:31 Uhr). Der Final geht als letzter Wettkampf des Tages um 14:50 Uhr Schweizer Zeit über die Bühne. headtopics.com

Will heissen: Beide Schweizerinnen haben bei einem optimalen Halbfinal das Potenzial, um in den Olympia-Endlauf einzuziehen. In den drei Halbfinals qualifizieren sich jeweils die besten Zwei direkt für den Final. Zudem kommen zwei Athletinnen über die Zeit weiter.

Kambundji: «Es geht noch schneller»Auch die beiden Schweizer Protagonistinnen sehen sich trotz jeweils persönlicher Bestzeit noch nicht am Ende ihres Leistungsvermögens. Kambundji sagte nach ihrem Vorlauf: «Ich bin parat und ich denke, dass es im Halbfinal noch schneller geht.»

Del Ponte, die Kambundji den Schweizer Rekord im Vorlauf abluchste, liebäugelt gar mit einer doppelten Final-Qualifikation: «Ich hoffe, wir laufen im Halbfinal beide persönliche Bestzeit und kommen gemeinsam in den Final.»Würde dies eintreffen, es wäre das nächste Stück Schweizer Sportgeschichte über 100 m.

Weiterlesen: SRF Sport »

Über 100 m Schmetterling - Ponti schwimmt mit famoser Leistung in den FinalMit einem Schweizer Rekord hat sich Noè Ponti über 100 m Schmetterling als Dritter überzeugend für den Final qualifiziert. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics

Comeback-Qualitäten - Was für eine Sensation! Bencic und Golubic stehen im Olympia-FinalBelinda Bencic und Viktorija Golubic haben eine Olympia-Medaille auf sicher. Die beiden besiegen die Brasilianerinnen Pigossi/Stefani in zwei Sätzen.

Scharmützel im US-Repräsentantenhaus – Pelosi nennt obersten Republikaner einen «Idioten»Die Corona-Fallzahlen in den USA steigen, in der Kongresskammer müssen wieder Masken getragen werden. Das hat zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen der demokratischen Vorsitzenden und Kevin McCarthy geführt.

Richterin lässt einen Anklagepunkt gegen Weinstein fallen - BlickEin Anklagepunkt gegen Harvey Weinstein wurde von einer Richterin fallengelassen. Es geht dabei um einen Fall von mutmasslicher sexueller Belästigung in Beverly Hills im Jahr 2010.

Wegen geprellter Rechnung in Deutschland: Handwerker zerstört einen NeubauEin Video aus Deutschland zeigt, wie ein Mann mit einem Bagger seine Wut an einem Neubau auslässt. Der Grund: unbezahlte Rechnungen. So Nice 😎😎😎 Geiler Typ, bravo

Die Vorläufe stehen an - Kambundji: Klappt es bei der dritten Teilnahme mit dem Final?Mujinga Kambundji startet am Freitagmorgen mit den Vorläufen über 100 m in ihr 3. Olympia-Abenteuer. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics swissteam srfsport