Srfla, Tokyo 2020, Srftokyo 2020, Olympics

Srfla, Tokyo 2020

Del Ponte & Kambundji - (Noch) Gemischte Gefühle nach dem historischen Final

Nach den starken Auftritten im 100-m-Final sind die Gefühlswelten bei Ajla Del Ponte und Mujinga Kambundji verschieden.

31.07.2021 20:22:00

Die Gefühlswelt von ajletta und MKambundji, die nur 2 Hundertstel trennten, waren nach der historischen Leistung verschieden. srfLA tokyo2020 srftokyo2020 olympics

Nach den starken Auftritten im 100-m-Final sind die Gefühlswelten bei Ajla Del Ponte und Mujinga Kambundji verschieden.

2012 war ich eine Sechzehnjährige, die im Fernsehen den Final von London geschaut hat, und dachte, es wäre schön, einmal bei Olympia dabei zu sein.Autor: Ajla Del PonteDel Ponte hatte das Schweizer Duell auf den letzten Metern zu ihren Gunsten entschieden und blieb nach dem Schweizer Rekord im Vorlauf vom Freitag (10,91) mit 10,97 zum zweiten Mal unter 11 Sekunden. Die 25-jährige Tessinerin kämpfte mit den Tränen, als sie das Erreichte in Worte zu fassen versuchte. «2012 war ich eine Sechzehnjährige, die im Fernsehen den Final von London geschaut hat, und dachte, es wäre schön, einmal bei Olympia dabei zu sein.»

Corona-Demo in Bern – Kapo zieht nach Demo-Samstag positives Fazit Mega-Coronademo – Tausende Massnahmen-Kritiker besammeln sich in Bern Schiene und Strasse am Limit – Bund warnt vor Verkehrskollaps

Man will natürlich immer mehr. Und ich hatte das Gefühl, dass ich schneller hätte laufen können.Autor: Mujinga KambundjiDel Ponte bewies Nerven aus Stahl, denn sowohl im Halbfinal als auch im Final gelang ihr der Start nicht wunschgemäss. Sie verkrampfte aber nicht – im Gegenteil. Ihr Bruder habe ihr vor dem Final eine Nachricht geschickt, die sie sehr berührt habe. «Er schrieb mir, ich solle mit meinem Herzen laufen und so frei, wie ich es als Kind getan hatte.»

02:21VideoDel Ponte: «Bin sehr stolz auf meine Leistung» Aus Tokyo 2020 Clips vom 31.07.2021. abspielenGedämpfte Freude bei KambundjiGemischte Gefühle hatte Mujinga Kambundji. Die 29-jährige Bernerin erreichte zwar ihr Ziel, den ersten grossen Final über 100 m, zeigte sich aber mit der Zeit von 10,99 etwas enttäuscht. «Man will natürlich immer mehr. Und ich hatte das Gefühl, dass ich schneller hätte laufen können.» Letztlich zähle aber in einem Final nur der Rang, und da die Medaillen sowieso ausser Reichweite gewesen waren, hielt sich Kambundjis Ärger in Grenzen. headtopics.com

Es ist eine Leistung, die nicht hoch genug bewertet werden kann.Autor: Jürg StahlPräsident Swiss OlympicSie sei vor allem vor dem Halbfinal sehr nervös gewesen, weil sie diesen Final unbedingt gewollt habe. «Ich muss das Ganze etwas setzen lassen, vielleicht bin ich morgen schon etwas zufriedener.» Sie verhehlte nicht, dass der verlorene Rekord sie wurmt. «Ich weiss, dass ich diese Zeit drauf habe», sagte sie.

Weiterlesen: SRF Sport »

Trainerin Inka Grings - Ehrgeiz als Antrieb und Rückschläge als zusätzlicher Ansporn

Seit Februar ist Inka Grings Trainierin der FCZ Frauen. Es ist eine Rückkehr, die sie so nicht unbedingt geplant hat.

ajletta MKambundji Sehr eindrücklich. 💪🏼 :)

Del Ponte/Kambundji über 100m - Und plötzlich ist gar ein Duo im Sprint-Final realistischEinen Olympia-Final über 100 m mit Schweizer Beteiligung gab es noch nie. Das könnte sich am Samstag gleich doppelt ändern. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics

Ajla Del Ponte läuft über 100 Meter in den Olympia-FinalVom 23. Juli bis zum 8. August finden in Tokio die Olympischen Sommerspiele statt. Alle Neuigkeiten rund um die prestigeträchtigste Sportveranstaltung der Welt gibts im Olympia-Ticker.

Olympia-News – +++ Als erste Schweizerinnen: Del Ponte und Kambundji im 100-m-Final +++ Djokovic verliert Spiel um Bronze +++ Schweizer Einsätze im ÜberblickBis zum 8. August finden in Tokio die Olympischen Sommerspiele statt. Alle wichtigen Meldungen finden Sie in unserem Ticker.

Olympia-News – +++ Del Ponte brilliert mit Schweizer Sprint-Rekord +++ Fecht-Team scheidet im Viertelfinal aus +++ Kein Schweizer Tag für BMX-TeamBis zum 8. August finden in Tokio die Olympischen Sommerspiele statt. Alle wichtigen Meldungen finden Sie in unserem Ticker.

Del Ponte/Kambundji über 100m - Und plötzlich ist gar ein Duo im Sprint-Final realistischEinen Olympia-Final über 100 m mit Schweizer Beteiligung gab es noch nie. Das könnte sich am Samstag gleich doppelt ändern. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics