Dein Fussball-Podcast - «Sykora Gisler» – Fussball-Trash-Talk aus allen Blickwinkeln

22.11.2019 13:38:00

Gesucht: Starke Meinungen zur schönsten Nebensache der Welt.

Das sollte man sich geben: «Sykora Gisler» heisst das neue Podcast-Baby von GislerTom und maemae_sykora:

Gesucht: Starke Meinungen zur schönsten Nebensache der Welt.

00:28VideoSykora Gisler: Der Fussballpodcast Aus Radio SRF 3 Clips vom 20.11.2019. abspielenWer sind die beiden Vögel eigentlich?Mämä Sykora (44) lebt in Zürich und ist Chefredaktor des Schweizer Fussballmagazins «ZWÖLF». Daneben moderiert er die wöchentliche Sendung «The Soccer Lounge» auf SportalHD. Die Super- und die Challenge League zieht er jederzeit der Champions League vor und er hat ein Faible für lauffaule Zauberfüsschen. So einen Spielstil pflegte er auch selber in der Zürcher Alternativliga beim ruhmreichen Dynamo Röntgen (1 Meistertitel, 3 Fairplay-Trophäen), nach zwei Knieoperation wird ein Nati-Aufgebot aber immer unwahrscheinlicher.

Weiterlesen:
SRF 3 »

GislerTom maemae_sykora Gerne reingehört. Habs aber nicht ganz bis zum Schluss geschafft. Schafft ihrs auch in 40 Minuten?

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?Daniel Kahneman schreibt in seinem Buch «Schnelles Denken, langsames Denken» darüber, wie sich unser Gehirn manipulieren lässt.

News aus der Super League - Luzerns Kakabadse länger outDer FCL_1901 muss bis zur Winterpause ohne den georgischen Nationalspieler Otar Kakabadse auskommen. superleague srffussball FCL_1901

News aus der Super League - Page nicht mehr Sportchef von XamaxHier finden Sie die wichtigsten Kurzmeldungen des Tages aus dem Schweizer Fussball-Geschehen. XamaxFCS

Schnelles Denken, langsames Denken: Hast du dein Gehirn im Griff?Daniel Kahneman schreibt in seinem Buch «Schnelles Denken, langsames Denken» darüber, wie sich unser Gehirn manipulieren lässt.

«Dachs» mit der längst überfälligen Hymne auf Veloheld und Stehaufmännchen Beat BreuAch, Beat Breu. Ein grandioser Velorennfahrer, der Bergfloh, in den 80er-Jahren Sieger auf der Alpe d'Huez, beim Giro d'Italia, an der Tour de Suisse. Legendär …

Wer bei «Sykora Gisler» eine Fussball-Expertenrunde erwartet, in der die Protagonisten (un)genau wie ein Videoschiedsrichter jede einzelne Spielszene der vergangenen Runde analysieren, wird bitter enttäuscht sein: Der neue Podcast um SRF 3-Moderator Tom Gisler und «ZWÖLF»-Chefredaktor Mämä Sykora widmet sich nicht der trockenen Aufarbeitung von Abseitsentscheidungen, sondern der greifbaren Emotion rund um die schönste Nebensache der Welt.Forschung den Nobelpreis erhalten hat, präsentiert uns die Sammlung seiner Forschungsergebnisse in seinem Buch «Schnelles Denken, langsames Denken» aus dem Jahr 2012.Kakabadse am Sprunggelenk verletztDer FC Luzern muss bis zur Winterpause ohne den georgischen Nationalspieler Otar Kakabadse auskommen.Xamax-Sportchef ist zurückgetretenFrédéric Page ist als Sportchef von Neuchâtel Xamax zurückgetreten.

Gefragt sind weder Expertenmeinungen noch technische Analysen, dafür unterhaltende Gespräche mit starken Meinungen, viel Herz und einer guten Prise Humor.» Gesucht ausserdem: Starke Meinungen zur schönsten Nebensache der Welt. Wie rational funktioniert dein Gehirn? Teste dich selbst. Zu den beiden Enthusiasten stösst jeweils ein prominenter Gast – der das Duo mit scharfer Zunge und genauso viel Fussballherz ergänzt. Gallen gegen die Schweiz (0:1) noch in der Startelf gestanden. Von der Challenge- bis zur Champions League, von der ersten bis zur dritten Halbzeit. Der Schläger kostet einen Franken mehr als der Ball. 00:28VideoSykora Gisler: Der Fussballpodcast Aus Radio SRF 3 Clips vom 20. Sein Nachfolger als Sportchef der Neuenburger ist noch nicht bestimmt.

11.com Dieses Beispiel ist zwar alt, aber unser erster Impuls sagt uns trotzdem: Der Ball kostet 10 Rappen.2019. abspielenWer sind die beiden Vögel eigentlich?Mämä Sykora (44) lebt in Zürich und ist Chefredaktor des Schweizer Fussballmagazins «ZWÖLF». System 1 ist unser Autopilot, der uns blitzschnell handeln, entscheiden und eben auch antworten lässt. Daneben moderiert er die wöchentliche Sendung «The Soccer Lounge» auf SportalHD. Die Super- und die Challenge League zieht er jederzeit der Champions League vor und er hat ein Faible für lauffaule Zauberfüsschen. System 2 ist im Gegensatz dazu langsamer, analytischer, kontrollierter und fokussierter. Kreuz- und Innenband seien gut verheilt, Schmerzen im Gelenk würden aber einen Match-Einsatz noch verunmöglichen, erklärten die Thuner vor dem Heimspiel gegen Lugano am Sonntag.

So einen Spielstil pflegte er auch selber in der Zürcher Alternativliga beim ruhmreichen Dynamo Röntgen (1 Meistertitel, 3 Fairplay-Trophäen), nach zwei Knieoperation wird ein Nati-Aufgebot aber immer unwahrscheinlicher. Tom Gisler (lustigerweise auch 44) ist nicht nur Radiomoderator bei SRF 3, sondern auch gescheiterte Stürmerhoffnung des Goldküsten-Vorzeigeklubs FC Stäfa. Allerdings hilft uns System 2 wenig, wenn ein gefährliches wildes auf uns zurennt, denn dann sind blitzschnelle Entscheidungen gefragt! Der Ball kostet übrigens 5 Rappen. Der nicht-ganz-so-agile Rechtsfuss mit dem Riecher für den linken Pfosten schaffte es nur ins Talent-Training von Holland-Legende Johann Neeskens, weil die eigentlichen Talente alle entweder verletzt, verkatert oder im Urlaub waren. Während seiner Laufbahn beim FCS wanderte Gisler im Feld immer weiter nach hinten, bis er auf der ungeliebten Position des Rechtsverteidigers landete. System 2 ist faul! Alle Rosen sind Blumen. «Sykora Gisler» mit Mämä Sykora und Tom GislerDen Fussballpodcast «Sykora Gisler» gibt es es einmal im Monat, ab dem 22. Bereits Ende letzter Saison hatte sich der 25-Jährige wegen anhaltender Beschwerden einem Eingriff am Knie unterzogen.

November 2019, online unter: . Deshalb verwelken einige Rosen schnell.