Debatte über Impfpflicht – Die Schweiz tastet sich an ein Tabu heran

Impfpflicht auch in der Schweiz? Bundesrat und Parlament tasten sich an ein Tabu heran. (Abo)

03.12.2021 09:30:00

Impfpflicht auch in der Schweiz? Bundesrat und Parlament tasten sich an ein Tabu heran. (Abo)

Rigorose Massnahmen im Kampf gegen Covid-19 stossen in der Schweiz auf mehr Skepsis als anderswo. Doch langsam kommt auch hier eine Debatte über Impfpflicht und 2-G in Gang.

Foto: Marc DahindenEin Impfobligatorium ab dem 14. Lebensjahr. Zwischen 3600 und 7200 Euro Busse, wenn man sich weigert. Oder bis zu sechs Wochen Haft. Das sind die Eckwerte des Gesetzes, wie es in Österreich jetzt aufgegleist ist.Der Nachbar im Norden ebenfalls.

Adam Tooze: «Christian Lindner könnte eine Art postfaktische Politik verfolgen»

«Die Lage hat sich geändert»,sagt der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz. Es hätten sich nicht genügend Menschen freiwillig gegen Covid-19 impfen lassen.Impfpflicht wohl auch in Deutschland, der Bundestag soll bald entscheiden. Impfpflicht vielleicht in der gesamten Europäischen Union. Ursula von der Leyen, Chefin der EU-Kommission, will eine entsprechende Regelung prüfen lassen.

Covid-19 greift in ganz Europa mit Rasanz um sich, und der Kontinent bricht in verzweifelter Gegenwehr ein Tabu: Er weicht das bislang als unantastbar geltende Recht auf körperliche Unversehrtheit auf.

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Es ist widerlich zu sehen wie Menschen aus Angst durch Propaganda andere Menschen zu dinge zwingen möchten. Keiner hat das Recht jemandem zur Impfung zu zwingen. Sei kein Nazi. Peinlicher widerwärtiger Propaganda Journalismus ist für Euch schon ganz normal geworden. Ihr alle da oben in Euren Redaktionen solltet Euch was schämen. Gottseidank merken Menschen nun immer mehr wie sie von Euch belogen werden. Pfui Teufel 🤮

Derrr Tagesanzeigerrr wiederrr strrramm und tapferrr an vorrrderrrsterrr Frrrront. Darüber entscheiden nicht BR und Parlament, sondern Richter. ..und auch das noch... bye moderna - wann bei uns? Salami-Taktik halt. NürnbergerKodex Tja : wenn's wegen Egozentrik ohne Rücksicht auf Verluste und grosses Leid einfach nicht anders geht...!! 👍

Die vielen massnahmenverweigerer sind sehr wohl schuld an dieser ganzen covid-misere. Gerade gegen diese müssen repressive zwangsmassnahmen her. Wer derart mit dem leben anderer menschen spielt, muss entsprechend knallhart und gnadenlos bestraft werden. Auch mit zwangsimpfungen. Sowas gab es doch schon mal in der Geschichte? Und nach der ausführlichen Versuchsreihe dürfen wir dann Duschen!

Impfpflicht light: Bundesrat will nochmals über die BücherDie obligatorischen Impftermine sind nicht ganz vom Tisch. Bundesrat Alain Berset kündigt an, diese Idee nochmals anschauen zu wollen.

«Die Impfpflicht ist besser als ein Lockdown oder Verschärfungen für Ungeimpfte»Der Zürcher SP-Nationalrat Fabian Molina plädiert für eine Impfpflicht. Es handle sich um einen verhältnismässigen Eingriff in die Grundrechte. Ja, aber wir werden beides kriegen: Impfpflicht und Lockdown. Siehe Österreich. Solange die Hysterie anhält, wird immer weiter eskaliert. Sein Vorbild de dölfi hätte wahri freud an ihm Wieso hinterfragt niemand das arme Länder weniger Probleme haben Hygiene und Maßnahmen weiter tiefer sind als in den Reichen Ländern Evtl wegen dem Geld Ihr Sozis seid geisteskrank!

Omikron-Fälle in der Schweiz – «Es wäre vermessen, zu glauben, dass wir die Ausbreitung stoppen können»Patrick Mathys, stellvertretender Leiter Übertragbare Krankheiten beim Bundesamt für Gesundheit, über die Omikron-Fälle in der Schweiz und die Massnahmen des Bundes. Gerüche riechen in der linken Nasenhälfte anders als in der rechten. Nööööö, ist ja ein ganz schlauer ... auf was basiert die Aussage? Delta, Gamma, Epsilon, Whisky? Wohl zuviel Whisky getrunken in Bundes Bern, diese überstudierten Voll Deppen ... Wahnsinn! Bei so einen milden Verlauf sollte man dies gar nicht aufhalten. Aber na ja, eine Milde dominierende Variante wäre für das Pharma und für die neuen möchtegern Diktatoren der Super GAU.

«Haben Sie gelbe Haut bekommen?» – Westschweizer Komikerin beleidigt ChinesenAsien-Schweizer laufen Sturm gegen einen Sketch der Zeitung «Le Temps». Darin macht sich die Protagonistin über die chinesische Bevölkerung lustig. Snowflakes regen sich wieder auf... Was zum Geier ist ein „Patienten-Sketch-Brebr“? Kleingeistige, arrogante Tussi! Hoffe, Sie wird angezeigt!

Merkel: Corona-Lage «sehr ernst» – Lockdown für Ungeimpfte in DeutschlandAngela Merkel und Olaf Scholz haben mit den Ministerpräsidenten der deutschen Bundesländer einen faktischen Lockdown für Ungeimpfte beschlossen. Faktischen Lockdown.. Windelwechsel in Deutschland. Corona-Lage in Europa, Hauptsache, Geimpft..

Impfpflicht in den USA – Biden will die schlechte Impfquote erhöhenJoe Biden plante eine Impfpflicht für das Gesundheitspersonal. Am Dienstag hat ein Bundesgericht den Plan des Präsidenten jedoch vorerst gestoppt. yeah.. a federal judge appointed by Trump.. it's official: the Republican Party has gone insane....