Das ist das neue Hinwiler Formel-1-Auto

++Sport++ Alfa-Romeo C38 enthüllt: Das ist das neue Hinwiler Formel-1-Auto.

20Minuten.Ch, Www.20Minuten.Ch

18.02.2019 10:33:00

++Sport++ Alfa-Romeo C38 enthüllt: Das ist das neue Hinwiler Formel-1-Auto.

Die Teams präsentieren dieser Tage ihre Boliden für die neue Saison. Am Montag enthüllte Alfa Romeo das Auto für 2019.

Weiterlesen: 20 Minuten »

Das Netz dreht wegen «Aladdin» durch – aber wohl nicht so, wie Disney das gerne hätteDas Netz dreht wegen «Aladdin» durch – aber wohl nicht so, wie Disney das gerne hätte.

Das Netflix für Games soll endlich kommen – für Gamer ist das eine schlechte NachrichtEine Game-Flatrate scheint im ersten Moment grossartig zu sein. Doch sie enteignet die Gamer.

Neuer «Scuderia»-Bolide - Ferrari präsentiert den «SF90»Die Scuderia präsentiert den neuen Boliden, der Ferrari erstmals seit 11 Jahren wieder einen WM-Titel bescheren soll. formel1

Bürgerliche marschieren am Zürcher Rosengarten durchTunnel und Tram sollen realisiert werden und das Wipkinger Schandmal vergessen machen. Eine Niederlage für die Linke.

Ein Jahr nach Parkland: Die Waffenlobby zieht ihre KreiseAm 14. Februar 2018 hat ein 19-Jähriger in einer Schule in Parkland 17 Menschen erschossen. Von den überlebenden Schülern in Florida ging eine Bewegung aus. Doch die Waffenlobby scheint mächtiger – es hat sich im Kampf gegen den Missbrauch von Schusswaffen nicht viel getan.

Frauen sind netter zum Klima als MännerDas Geschlecht bestimmt den ökologischen Fussabdruck mehr als das Einkommen. Das sagen Forscher der ETH Zürich.

Ehe für alle– jetzt!Tamara Funiciello darüber, dass linke Anliegen immer erst 50 Jahre später bei den Bürgerlichen ankommen. Was soll daran gleichberechtigt sein, wenn ein lesbisches Paar Zugang zur Samenspende erhalten muss, einem schwulen Paar aber wie selbstverständlich die Möglichkeit einer Leihmutterschaft verwehrt wird?

Ehe für alle– jetzt!Tamara Funiciello darüber, dass linke Anliegen immer erst 50 Jahre später bei den Bürgerlichen ankommen. Es gibt Ehe nur als Verbindung zwischen Mann und Frau. Und es ist auch keine bürgerliche Institution sondern eine ubiquitäres und existenzielles menschliches Paradigma. Selbst wenn Homos diese Institution übernehmen, wird es nicht das sein, was sie gerne für sich beanspruchen Am besten gleich das eigene Haustier heiraten .. ich warte auf den Input der Linken😎 wahlch15 Nur schon zum ersten: die Schweiz ist so ziemlich bei vielen Rankings in den top Positionen in so ziemlich allen Positionen. Kann daran liegen das die Schweiz nichts unüberlegt und viel zu rasch umsetzt ;)