D'Amelio-Favez: Schweiz ist auf dem Weg zurück zur Normalität - Blick

Oberste Kassenwartin sagt: «Schweiz ist auf dem Weg zurück zur Normalität»

19.06.2021 09:10:00

Oberste Kassenwartin sagt: «Schweiz ist auf dem Weg zurück zur Normalität»

Sabine D'Amelio-Favez, Direktorin der Eidgenössischen Finanzverwaltung, sieht die Schweiz trotz massiver Schulden aus dem Corona-Jahr auf einem guten Weg. Ein Konjunkturpaket sei nicht nötig.

keystone-sda.chSabine D'Amelio-Favez, Direktorin der Eidgenössischen Finanzverwaltung sieht die Schweizer Wirtschaft auf Kurs.Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu lindern, hat der Bund Schulden von 30 Milliarden Franken gemacht. Das sei extrem viel Geld, sagt Sabine D'Amelio-Favez, Direktorin der Eidg. Finanzverwaltung, in einem Interview mit den Zeitungen der CH Media.

«Ende der Pandemie wird kommen» - Soll der Staat Menschen schützen, die sich nicht impfen lassen? Pilotprojekt für 6 Monate - Schweizer IT-Firma führt die 4-Tage-Woche ein Allgemeine Testpflicht - Deutschland will Einreise ab Sonntag erschweren – auch für Schweizer

Die Schweiz sei vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie in einer hervorragenden Ausgangslage gewesen. Die Krise habe gezeigt, dass es sich lohne, in den guten Jahren zu sparen und Schulden abzubauen, damit man in schwierigen Zeiten rasch zusätzliche Ausgaben zur Bewältigung einer Krise tätigen könne.

Diese Jahr bereits auf VorjahresniveauEin Konjunkturpaket sei für die Schweiz nicht nötig. Die Schweizer Wirtschaft werde schon 2021 wieder auf dem Vorjahresniveau sein. Im Vergleich zu anderen Ländern habe die Schweiz die Investitionen vor der Krise nicht vernachlässigt. Sie habe im Gegenteil die Ausgaben für die Infrastruktur, Bildung und Innovation stark ausbauen können. headtopics.com

Sehr positiv überrascht sei die Finanzverwaltung von der Entwicklung bei den Einnahmen. Bei der direkten Bundessteuer habe der Bund im ersten Quartal 2021 wieder gleich viele Einnahmen verbuchen können wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Schweiz sei also bereits wieder in der Normalität angelangt.

Als Gründe erwähnte die oberste Kassenwartin vor allem, dass die Schweizer Unternehmen insgesamt gut durch die Krise gekommen seien. Dies auch dank der Unterstützung durch den Bund. Am härtesten seien kleine Unternehmen und Branchen durchgeschüttelt worden, die grossen Firmen weniger. Das wirke sich bei den Steuern aus. (SDA/uro)

Publiziert: 19.06.2021, vor 55 Minuten Weiterlesen: BLICK »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

Zweiklassengesellschaft, soll die „neue Normalität“ sein Nur die Dumme Bünzli Gesellschaft bleibt Ja genau ... welche Normalität?! Mit überall Auflagen ... und Zwei Klassen Gesellschaft ... Ja wenn sie das sagt........! Welche Normalität?

Schweiz ist wettbewerbfähigstes Land der Welt vor Schweden und DänemarkDie Schweiz ist die kompetitivste Volkswirtschaft der Welt. Im neuen Ranking der Lausanner Wirtschaftshochschule IMD hat das Land gegenüber dem Vorjahr zwei Plätze gut gemacht und landet auf dem Spitzenrang. Ach..... und das ohne die behütende Hand der EU... 🤔🤔🤔 In Was ? Bussen und Abgaben darum gibt es so Dramen vor lauter Perfektion Hamsterrad der Gesellschaft Das haben wir mit Sicherheit nicht den Grünen und Roten in unserem Lande zu verdanken. Danke dass es noch Menschen gibt welche für die Werte der Schweiz einstehen und realitätsbezogen Denken.

Unglück im Aargau: Flugzeugabsturz am Flugplatz Birrfeld - BlickBeim Flugplatz Birrfeld AG ist am Donnerstagabend ein Flugzeug abgestürzt. Wie die Polizei auf Anfrage von Blick bestätigt, ist ein Bergungseinsatz im Gang.

«Wart nur, bis du vom Wasserwerfer abgespritzt wirst!» – Die SP-Fehr-Scheidung in 5 AktenDer Zürcher Regierungsrat Mario Fehr ist offiziell kein Sozialdemokrat mehr. Das Drama zeichnete sich ab. Ein Blick zurück.

Coronavirus: Alle News zur aktuellen SituationCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit.

Familienhotel-Kette Jufa: Österreicher starten Offensive in SavogninMitten in der Corona-Pandemie eröffnet eine neue Hotelkette ihr erstes Haus in die Schweiz. Jufa, die grösste Familienhotelgruppe Österreichs, hat es auf Haushalte mit schmalem Budget abgesehen. Ob diese Strategie aufgeht?

Coronavirus: Alle News zur aktuellen SituationCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit. Warum bildet ihr immer wieder lustige Pünktchen ab, welche Viren darstellen sollen? Es hat noch nie, gar nie jemand ein Foto von einem Virus machen können, obwohl es Geräte gibt, welche atomare Strukturen sichtbar machen können. Gegenbeweise gerne! Langweilig😴