Wie Wirkt Sich Eine Infektion Mit Sars-Cov-2 Auf Kognitive Leistungen Aus?, Wissenschaft, Nachrichten

Wie Wirkt Sich Eine Infektion Mit Sars-Cov-2 Auf Kognitive Leistungen Aus?, Wissenschaft

Coronavirus: kognitive Leistungen nach Covid-19

Dass Covid-19 auch neurologische Probleme mit sich bringen kann, ist bekannt. Nun haben britische Forscher untersucht, ob sich die Krankheit auch auf die kognitiven Fähigkeiten auswirkt.

28.10.2020 20:33:00

Dass Covid-19 auch neurologische Probleme mit sich bringen kann, ist bekannt. Nun haben britische Forscher untersucht, ob sich die Krankheit auch auf die kognitiven Fähigkeiten auswirkt. NZZWissen

Dass Covid-19 auch neurologische Probleme mit sich bringen kann, ist bekannt. Nun haben britische Forscher untersucht, ob sich die Krankheit auch auf die kognitiven Fähigkeiten auswirkt.

DruckenTeilenWer eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus durchmacht, hat in der Zeit danach unter Umständen mit kognitiven Schwierigkeiten zu kämpfen. Im Bild Schüler der Primarstufe Erlenmatt in Basel.Simon Tanner / NZZ Weiterlesen: Neue Zürcher Zeitung »

Gene gut, alles gut? So bestimmt das Erbgut unser Leben - Blick

Wie lang wir leben, ob wir mit 50 an Krebs erkranken werden: Viele Dinge stehen in den Genen geschrieben. Aber die Sache ist kompliziert. Wir haben nachgefragt, was unser Erbgut über uns aussagt – und was nicht.

Wissen Wie die Angst davor sich auf die kognitiven Fähigkeiten auswirkt, wäre viel interessanter. Wissen Wenn man sich die vielen Covidioten anschaut, die den Blödsinn immer noch glauben und immer härtere Maßnahmen fordern, muss man wohl eingestehen, dass sich Covid-19 ganz erheblich auf die kognitiven Fähigkeiten auswirken dürfte ...

Aggressionen wegen Covid: «Wir werden tagtäglich beschimpft»Ob Pöbeleien in der Migros, beleidigende Kommentare im ÖV oder hässige Kundschaft: Leser-Reporter berichten von einer aggressiven Grundstimmung in der Bevölkerung. Soziologe Ueli Mäder erklärt, weshalb das so ist – und wie man sich bei Pöbeleien verhalten kann. 'Leser-Reporter'. Auch bekannt als völlig irrelevante Anekdoten welche ausgesucht und als representativ dargestellt werden können um zeitsparend einen politisch motivierten click-bait Artikel zu generieren. Wobei genau die zitierte Kassierin wohl bei migros arbeitet und KEINE Maske trägt, weil man hinter der Plexi-Scheibe keine brauche (ausser natürlich der dumme Kunde). Es geht deshalb in Ordnung, dass sie angefeindet wird von all den Kunden, die sich an die Vorschriften halten. Ich kann dies leider bestätigen. Es liegt ein schleier von Agression frust der Leute in der Luft. Die frustrationsgrenze liegt tiefer als sonst. Ich erlebe das gerade hautnah in der ÖV jeden tag mit. Ein Busfahrer bespukte den Buschauffeur in sein Wut ,heute ins Gesicht.😰😷

: «Müssen alles tun, um aus dem Sturm zu kommen»Die Covid-Situation in der Schweiz verschlimmert sich weiter. Am Dienstag äusserten sich Experten des Bundes vor den Medien zum Coronavirus. Im Kantonsspital und Hirslanden Luzern haben absolut kein Stess.. das Problem sind die Tests... LZ heute...irgendjemand macht das auf Drama... im April beim grössten Corona, hatten die Spitäler Kurzarbeit... Breaking: Leak der morgigen Beschlüsse: Das denke ich auch! Mit Massen Arbeitslosigkeit, mit dem Anstieg der Kriminalität, mit Armut bis Hunger. Bis zum 3. Weltkrieg in Europa ...

So ausgelastet sind die Spitäler in den KantonenWir zeigen, wie es wegen Covid-19 um die Bettenbelegung auf den Schweizer Intensivstationen steht und in welchen europäischen Ländern die Zahl der Hospitalisierten besonders schnell steigt. Und sie glauben, wir glauben das jetzt einfach so weil Sie das Schreiben? Tja, die Zeiten sind vorbei!

So viel Platz hat's noch auf den Intensivstationen in deinem KantonDie Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstationen hat sich gegenüber letzter Woche verdoppelt. In einigen Kantonen wird der Platz knapp. Die Kantone habens tatsächlich nicht fertiggebracht ein paar Betten hinzustellen? Und jetzt jammern?

: Schweizer Armee setzt Wiederholungskurse ausDie zweite Coronavirus-Welle hat die Schweiz fest im Griff. Alle Themen und News, die die Schweiz rund um Covid-19 bewegen, hier im Ticker.

: Spitalzentrum Biel verhängt ZutrittsverbotDie zweite Coronavirus-Welle hat die Schweiz fest im Griff. Alle Themen und News, die die Schweiz rund um Covid-19 bewegen, hier im Ticker. Nööööö, es geht aufwärts mit der Bekämpfung ... im Drittwelt Land Philippinen sind die Kids seit März zuhause und haben Schulung via Internet ... Alles eine Sache der Organisation. Die Swiss Quality in Sachen Organisation ist wohl gestorben. Es lebe die Willkür und Arroganz.