Corona: Swiss droht Impfverweigerern beim Kabinenpersonal mit Kündigung

Airline greift Ende Januar 2022 beim Personal durch: Wer sich bei Swiss nicht impft, fliegt!

27.09.2021 19:37:00

Airline greift Ende Januar 2022 beim Personal durch: Wer sich bei Swiss nicht impft, fliegt!

Die Swiss will nur noch geimpfte Mitarbeiter in ihre Flieger lassen. Angestellten, die sich dem Piks verweigern, droht ab Januar 2022 die Kündigung.

Weiterlesen: BLICK »

Das kann sich der deutsche Lufthansa Konzern nur in der Schweiz erlauben... in DE wäre nach so einer Ankündigung die Gewerkschaftshölle los ich hoffe, die gehen gnadenlos in die Insolvenz. An Dummheit nicht mehr zu überbieten. Kann die Entscheidung der SWISS verstehen und absolut nachvollziehen. Eine Airline braucht Personal, das bei der Ankunft auch einreisen darf. Wäre es denn besser, mehr Angestellte zu entlassen, weil die Flieger am Boden bleiben? 🙄

Letzten Endes geht es rechtlich immer auch um die Sorgfaltspflicht des Arbeitgebers gegenüber der Arbeitnehmer. Er ist in der Verantwortung dafür zu sorgen, ein Gesundheitsrisiko bei der Arbeit zu minimieren. Wird in den meisten Diskussionen ausgeblendet. ? Die fliegen ja so oder so 😂😂 Und ich fliege auch - NIE mehr SWISS.

Absolut verständlich und angemessen. Ok. Ich schließe aus dem Post: - bei Swiss impfen sich die Mitarbeiter selbst - Egal ob geimpft oder nicht geimpft: Personal bei Swiss fliegt ab Januar - Es gibt ne Airline, bei der das Personal bis jetzt nicht geflogen ist. Eine weitere Airline welche ich boykottiere.

Verfassungswidrig. Skandalös, dass wir diese Firma noch mit Steuergeldern unterstützt haben. Wer sich nicht impfen lassen will, reicht am besten Klage ein. Meine Argumente kann man gern benützen. ob das gut kommt? 🤷‍♀️

Keine Gnade mit Impfunwilligen - Swiss stellt erste ungeimpfte Mitarbeitende im Januar auf die StrasseDie Swiss will ihre Angestellten in der Luft durchimpfen. Wer sich verweigert, dem droht nach einer Bedenkfrist von maximal sechs Monaten die Kündigung. Super 👍 So.....be dene wird ab sofort nix mehr buechet! Der Einfluss der Besitzer drückt durch… DontFlySwiss

Nürnberg 2.0 muss kommen und evtl sogar die Todesstrafe - denn die verhängen sie gerade auch für ihre Mitarbeiter mittels Zwangsimpfung Und wer Charakter hat fliegt nie mehr mit der Swiss 🇨🇭. Übrigens Charakter und 'Pseudo'solidarität sind nicht dasselbe 😉. Eine gute und richtige Entscheidung. Vermutlich weiss man da bereits im Hintergrund mehr zum obligatorische Impfung für Flugreisen seitens der IATA.

Niemals mehr mit Swiss (Lufthansa) 👎🏻👎🏻👎🏻👎🏻👎🏻 Senator hier der dies nicht weiter unterstützt swissairlines Mir ist egal was das Ausland macht. War es mir auch als diese mit modernen Flieger und besserem Produkt herumgeflogen sind für den halben Preis. Bin immer Swiss geflogen. Jetzt ist vorbei

Ihr seit in der Minderheit. Freue mich auf den Flug mit Swissair👌👍da fühle ich mich sicher😁 Solche Anordnungen wie sie die FlySWISS trifft, sind für mich so die letzten Zuckungen einer serbelnden Airline, der der Staat um Himmels Willen hoffentlich kein Geld mehr zur Verfügung stellt. Von mir aus können die abermals bachab gehen! 👎

LisaWitzig55 Super, endlich begreift es mal ein Konzern. Wer fliegen möchte bleibt also ungeimpft. Passt. Bravo FlySWISS !!! Werde morgen grad einen Flug buchen!! Echt patriotische Haltung!!

Keine Gnade mit Impfunwilligen - Swiss stellt erste ungeimpfte Mitarbeitende im Januar auf die StrasseDie Swiss will ihre Angestellten in der Luft durchimpfen. Wer sich verweigert, dem droht nach einer Bedenkfrist von maximal sechs Monaten die Kündigung. Super 👍 So.....be dene wird ab sofort nix mehr buechet! Der Einfluss der Besitzer drückt durch… DontFlySwiss

Gut so. Geimpfte Gäste, die von ungeimpften Wirrköpfen bedient werden. DAS wäre ein Grund Swiss zu meiden. Bleib stark SWISS. Weiter so. Die Trennung von Ungeimpften ist kein Verlust. eigentlich sollte man eine Demo machen..dass alle Nationalräte, Ständeräte und Bundesräte impfen müssen.. schliesslich wollen wir in so einer krise eine stabile regierung und gott beware, nicht dass plötzlich 50% davon im Spital liegen!!

impficht fürs Bundeshaus!!! das regierungungsapparat muss jederzeit aufrecht bleiben!!! Nur ein Idiot fliegt mit der Teutonen-Airline! 🤦‍♀️ Boykot swissairlines Pilots have an increased risk of blood clots. And COVID-19 vaccine recipients have an increased risk of blood clots. What can go wrong? ❤ Ich kann den Arbeitgeber verstehen. Ich möchte nicht den Job verlieren in dieser schwierigen Zeit.

Wünsche Euch viel Spass beim zweiten Grounding. Wie menschenverachtend kann man noch sein? Aha wer sich nicht impft fliegt..und wer sich impft bleibt also am Boden

Covid-19 in der Schweiz - Das BAG meldet am Montag 3096 neue Corona-FälleDas Bundesamt für Gesundheit teilt die neusten Entwicklungen in der Corona-Pandemie mit. Hier gibt es die aktuellen Zahlen. Von 102 auf 49 Weekend-Hospitalisationen innert einer Woche? Schande, wer behauptet, dies würde nicht an der Zertifikatspflicht, sondern an den seit 2 Wochen stark zurückgehenden Fallzahlen liegen 👀 Wie wäre es mit diesen Zahlen statt mit fake-Testen? 11 Tote…wo ist das Beweis das es Corona war?!

Sind halt totalitäre Wichser. Mit der Adolf-Airline würde ich keinen Meter fliegen. Impfpflicht bei den Airlines ist doch nichts neues uA für Westafrika schon lange Gelbfieber Impfung obligatorisch! Jetzt gibt's dann bei Covid auch die Alternativ Impfung zu den beiden MNRA's! Als Kundin schätze ich diesen Entschluss der swissairlines .

Dann wird SWISS nicht mehr gebucht, dann können die nach Insolvenz alle rauswerfen Einfach nicht mehr mit swissairlines fliegen, wer diese Erpressung nicht goutiert. Dann löst sich das Problem von alleine. Ekelhaft 🤣🤣🤣“freie Welt“ 😌🌹 Und ich fordere das sofortige Grounding dieser Impfnazi-Fluglinie

Bald wird wieder um Steuergelder gebettelt 🤷 Der Blick könnte ja mal bei seinen Artikeln mal die Rechtslage checken. Mit den Füssen reagieren!

Bei 3:1-Sieg von Arsenal - «Ich bin besorgt» – Verletzungsschock um Granit Xhaka bei starkem ComebackNach Corona-Erkrankung und Rot-Sperre stand Nati-Captain Granit Xhaka wieder auf dem Platz – und lieferte ein starkes Spiel ab. Zum Schluss wurde er aber verletzt ausgewechselt.

Du meintest wohl: Wer vom Personal nicht geimpft ist fliegt nicht mehr😉 Wie haben jährlich tausende Franken die Swiss mit Transportaufträgen versorgt, das ist nun Geschichte. Es steht zwar Swiss drauf, ist aber nicht mehr Swiss drin. Der Hitler wäre stolz auf Swissair ☺️ Nie mehr Swiss fliegen, definitiv 💪

swissairlines ist es doch egal... Auch wenn niemand fliegt... Der bund hilft ja... Ich wünsche die Swiss einen sanften grounding 😁 wir fliegen nicht mehr Swiss swissairlines Impftalibans unterstütze ich nicht. Schämt Euch in Grund und Boden! Solange das nicht die neuen Pilotenmützen sind, dann gehts ja noch Lufthansa_DE

Klagen! Guten Sinkflug!!!

Streit unter Corona-Skeptikern: Versöhnung zwischen Rimoldi und Robin SpiriMit Robin Spiri und Nicolas Rimoldi hatten sich diese Woche ausgerechnet zwei der bekanntesten Köpfe der Corona-Skeptiker öffentlich zerfleischt. Jetzt soll aber alles wieder gut sein, sagt zumindest einer der Protagonisten. Ist doch keines BLICK's würdig. Hört doch auf ständig über sie zu berichten. Das ist doch echt keine Schlagzeile wert. Aufmerksamkeit ist ihre Nahrung. ichverstehesnicht Schon wiedercder Verlauste mit gefärbten Haaren. Als Student lernt er aber ziemlich wenig. Und dann bekommt er noch Stipendien von uns bezahlt.

Sollen Pleite gehen.. Lieber mit Taliban-Air fliegen als mit diesen Eliten-Marionetten flysuisse Drohen für die gesundheit. Fällt 2021 nicht auf. Die Firma boykottier ich für immer! dann ist ja alles gut, wenn sie fliegen. werden die geschlumpften gefeuert ? Maskenplicht im flugzeug den ganzen flug , aber wenn sie etwas bestellen zum essen/trinken können sie ab tun.conrona =kein problem mehr €£$👍

... lol ... deutsche Drecks-Airline! Werde ich nie fliegen! Fertig Swiss buechet!

«Corona-Massnahmen-Gegner sind monothematische Extremisten»Ein Teil der Menschen, die gegen die Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus mobil machen, beginnt, sich zu radikalisieren. Diese Warnung kommt von André … FaMu31435060 Wenn das monothematische Extremisten sind und keine Rechtsextreme, wieso befürchtet er dann einen Zusammenstoss von Links- und Rechtsextremen? Ausserdem: An den Demos werden Judensterne getragen, der Holocaust und die Judenverfolgung werden verharmlost. Das ist kein Zufall.