Corona senkt Lebenserwartung in vielen westeuropäischen Ländern stark

Pandemie-Studie: Covid drückt Lebenserwartung wie Zweiter Weltkrieg

27.09.2021 06:45:00

Pandemie-Studie: Covid drückt Lebenserwartung wie Zweiter Weltkrieg

Die Corona-Pandemie hat die Lebenserwartung in vielen Industrieländern so stark gesenkt wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Das zeigt eine Studie.

Weiterlesen: BLICK »

siiiiicher, ach wie süss, Blick versucht sich wieder als Zeitung haha, bleibt doch bei Kreuzworträtsel und Werbung Blick ist ein Propagandamedium des Coronatoalitarismus. Das Neue Corona System ist der Faschismus, nicht dessen bekämpfer. Welche ihr als Extremisten bezeichnet. Das ist adaptierte Nazipropaganda, welche Blick hier macht.

🤫🤡 Nein und wieder falsch eure Schreiberlinge verwechseln immer wieder die Rollen,nicht Covid drückt die Lebenserwartung sondern die COVIDMACHER, und das sind keine anderen als die opportunistischen Politiker und propagandistischen Medien. Kompletter Schwachsinn vom Blick. Komisch ist nur, dass Schweden eine Untersteblichkeit hat. Siehe Reitschuster

Mit Dauerimpfung 1x, 2x, 3x, 4x, usw. bringt unsere Politik die Alten um und saniert so die marode Altersversorgung und Pensionskassen. Das ist linke dreckige Politik von unserem Bundesrat.🤷‍♀️ So ein Schwachsinn.... die Studie einerseits, andererseits die inhaltliche 'Qualität' eures Blattes Impfung und Massnahmen senken sie!

Der Blind-Blick stiehlt Lebenszeit. Dr. Robert Kleinstäuber - Anästhesist, Intensiv- und Notfallmediziner über schwere Nebenwirkungen der Covid-Impfungen. via YouTube

Streit unter Corona-Skeptikern: Versöhnung zwischen Rimoldi und Robin SpiriMit Robin Spiri und Nicolas Rimoldi hatten sich diese Woche ausgerechnet zwei der bekanntesten Köpfe der Corona-Skeptiker öffentlich zerfleischt. Jetzt soll aber alles wieder gut sein, sagt zumindest einer der Protagonisten. Ist doch keines BLICK's würdig. Hört doch auf ständig über sie zu berichten. Das ist doch echt keine Schlagzeile wert. Aufmerksamkeit ist ihre Nahrung. ichverstehesnicht Schon wiedercder Verlauste mit gefärbten Haaren. Als Student lernt er aber ziemlich wenig. Und dann bekommt er noch Stipendien von uns bezahlt.

panikmedien propaganda hanebüchener Unsinn, Statistik lesen. pandemie Nein, die Massnahmen und die Impfung. Nicht Corona! Es ist wohl weniger das Virus, sondern eher die menschenfeindlichen Massnahmen der kontrollgeilen Politik, welche Lebensfreude und -erwartung reduzieren. An der Krankheit starben grösstenteils alte Leute über 80. Im Krieg starben viele Junge Leute.

CovidMassnahmen bzw Impfung drücken Lebenserwartung wie 2ten Weltkrieg. Habe gerne korrigiert. 😉 Besser zu sagen, die Systempropaganda drückt die freie Medien wie im Zweiten Weltkrieg. Interessantere Studie wäre, Wie kommt eine Untersterblichkeit, in einer Pandemie des Jahrhunderts zu Stande? Das war nähmlich der Fall im 2020 in der Schweiz.

Die Studie aus irgendwo kann man nicht ernst nehmen. WK2 hat 60-75Mio Opfer gefordert. Bei weniger als 2,5Mrd Weltbevölkerung. Dann hätten an Covid 270 Mio sterben müssen. 2020 gab es etwas Übersterblichkeit. 2021 sind Zahlen schon wesentlich niedriger.

Leitartikel zu radikalen Corona-Skeptikern – Die Hetze muss aufhören«Arrest Bundesrat»: Die Corona-Debatte eskaliert. Um die Spirale zu stoppen, müssen sich Provokateure wie Ueli Maurer mässigen. mario_staeuble Der Stäuble bestimmt neuerdings wer wählbar ist 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️ mario_staeuble Undifferenziert gegen 'Falschgläubige' hetzende Medien wie Tagesanzeiger oder Blick müssen sich darüber im Klaren sein, dass sie die zunehmende Verhärtung der Fronten, die sie den 'social media' anlasten, grossenteils selber vorantreiben. mario_staeuble Der linke und exbraune Tagi, der sollte in Journalismus statt in Meinungsmache machen. Aber ihr seid leider weder Denker noch Macher.

Wirkung der Corona-Regeln – Zertifikatspflicht führte zu Test- statt zu ImpfboomSeit der Corona-Pass vermehrt gezeigt werden muss, hat sich die Zahl der gratis durchgeführten Tests fast verdoppelt. Die Impfzahlen aber gehen bereits wieder zurück. Das wussten natürlich alle, ausser alain_berset und seine Einflüsterer. Weg mit der Zertifikatspflicht, das wäre das beste für alle. Alle Orte meiden, die solchen Blödsinn mitmachen!

Aufgeheizte Stimmung: Showdown um Corona-Zertifikat - BlickDie Gegner des Covid-Gesetzes verfügen über eine gute gefüllte Kriegskasse, die Befürworter hingegen haben den Start verschlafen. Soeben im israelischen TV diese Nachricht: 90 % der Neuinfektionen treten bei 2-fach Geimpften auf, 10 % treten bei 1-fach-oder Ungeimpften auf-kommt das in Deutschland auch-was werden die Politiker dann für ein Sprüchlein aufsagen 😂 Claudia66418482 Der Teil der Bevölkerung der sich ausgeschlossen fühlt ist im Bei einem Nein wäre die Pandemie praktisch vorbei. Für viele ein Horrorszenarieo. Es wird sehr viel Geld verdient mit Tests, im Sicherheitsdienst Bereich, Tracing, Pharma… Covid19GesetzNein

Skeptiker wollen «Spezialgericht» für Corona-Politiker - BlickDie «Aufarbeitungsinitiative» verlangt eine Untersuchungskommission und Schauprozesse für die Verantwortlichen der Covid-Politik. Das Ansinnen offenbart das totalitäre Denken in der Szene. HetzHetzHetz Blick der Fascho Kanal. Da ist mir die vorgebliche „Corona-Diktatur“ immer noch lieber als die geplante Diktatur dieser Spinner. 🤦‍♂️ 'Schauprozesse' vs. 'Ihre Identität geben die Urheber der Initiative nicht preis.' Feige Taugenichtse, mehr nicht

Aufstand wegen Corona-Tests – Politiker wollen den Bundesrat zwingen, Gratistests beizubehaltenGemäss zwei Juristen ist der Bundesratsbeschluss, Tests kostenpflichtig zu machen, rechtswidrig. Schon nächste Wochen wollen SVP, SP und Grüne im Eilverfahren den Entscheid umstossen. tagesanzeiger 'Bis weit in den Mittelstand nicht bezahlbar' = rechtswidrig 🤔🤷‍♂️ Ich muss jetzt dann für den Besuch meiner Mutter im Altersheim (habe bis anhin niemanden dort Schaden zugefügt) kostenpflichtig testen. Ich lasse mich auch damit nicht zur Impfung erpressen. Nur darum geht es .... Ach...ES GIBT NOCH JURISTEN IN UNSEREM LAND!!!!!?!