Corona-Massnahmen: Aeschis Reiseländer taugen nicht zum Vorbild - Blick

SVP-Fraktionschef schwärmt von der Normalität in Osteuropa: Aeschis Reiseländer taugen nicht zum Corona-Vorbild

26.07.2021 19:56:00

SVP-Fraktionschef schwärmt von der Normalität in Osteuropa: Aeschis Reiseländer taugen nicht zum Corona-Vorbild

SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi schwärmt von der Normalität in Osteuropa. Dabei gelten dort teilweise strengere Corona-Regeln als in der Schweiz.

1/813 Länder im Osten bereiste SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi in seinen Ferien – hier ein Foto aus Danzig in Polen.2/8Aeschi fordert, dass auch die Schweiz zur Normalität zurückkehrt: «Der Bundesrat muss die Massnahmen nun aufheben.»

Zäune und Polizisten - Polizei führt erste Person bei illegaler Kundgebung in Bern ab Weg aus der Corona-Krise - «2,5 Millionen Genesene sind ein wichtiger Teil der Lösung» Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause bereitet sich auf Corona-Demo vor

3/87/8Mancherorts sind die Regeln gar strenger als in der Schweiz. So gilt etwa in Albanien eine Ausgangssperre zwischen 23 Uhr und 6 Uhr.8/8Aeschi unterstützt auch das Referendum gegen das Covid-Gesetz. Dieses würde das Ende des Zertifikats bedeuten.

Ladina TriacaHistorische Städte, erhabene Kirchen und fast immer blauer Himmel: Wer SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi (42) auf Facebook oder Twitter folgt, erlebte seine Reise durch Osteuropa in den letzten Wochen praktisch hautnah mit.Menschen sieht man auf seinen Ferienbildern kaum – und wenn, dann tragen sie keine Maske. «In den meisten der 13 Länder, die ich bereist habe, sind die Menschen wieder zur Normalität zurückgekehrt», sagt Aeschi. Sein Covid-Zertifikat habe er nie vorweisen müssen – einzig bei der Einreise nach Bosnien und Herzegowina habe der Grenzbeamte sein gelbes Impfbüchlein sehen wollen. headtopics.com

Ein Vorbild für die Schweiz? Aeschi findet, dass auch die Schweiz schnellstmöglich zur Normalität zurückkehren sollte: «Der Bundesrat muss die Massnahmen nun aufheben, wo alle Impfwilligen geimpft sind.»Maskenpflicht im Osten

Ein Blick in den Osten zeigt allerdings: Die Schweiz ist kein Sonderfall. Auch in den 13 Ländern, die Thomas Aeschi bereiste – wie Polen, Kroatien, Serbien, Slowenien oder Kosovo –, halten die Regierungen nach wie vor an den Schutzmassnahmen fest.

In allen Ländern gilt eine Maskenpflicht in Innenräumen. In Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro oder dem Kosovo auch draussen, sofern nicht genügend Abstand eingehalten werden kann. Weiterlesen: BLICK »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

die machen auf jeden Fall die Leute nicht verrückt und lassen einem leben im Gegensatz zu hier! Covid_19 Osteuropa spielt nicht nach WEF- und Eliten-Regeln. Tiefste Impfquote und keine Testorgien, keine Plandemie. So einfach geht das. Vorbild für was? Analog Nord Korea? hab ich ja gleich geschrieben...

Corona in Grossbritannien – Und alle denken: «Nicht schon wieder!»Nach der Aufhebung des Lockdown werden in England rekordhohe Neuinfektionszahlen erwartet. In den Supermärkten leeren sich mancherorts bereits die Regale – wie zu Beginn der Pandemie. Ja wenn der Fotograf den Winkel zumindest so gewählt hätte dass man den normal gefüllten Kasten hintendran nicht sehen kann dann wäre die propaganda Meldung fast perfekt. Ach Schluss mit diesen idioten Thema ….so laufen auf die Strasse , mit diesen gelben schöne Kleider und Schutz …..und lass die anderen in Ruhe …Demokratie ist bald tot

«100 Prozent» geimpft – hohe Fallzahlen – Das Corona-Rätsel von GibraltarDie Halbinsel meldet eine durchgeimpfte Bevölkerung. Trotzdem ist die Inzidenz jetzt auf mehr als 600 gestiegen. Weshalb das kein Hinweis auf eine schlechte Schutzwirkung der Impfungen ist. Mutationen sei 'Dank' !! Weil die impfung nicht vor infektion sondern vor schwerer erkrankung schützt, warum verschweigt man das, ach ja, da könnt ihr nicht lügen wie wir andere schützen mit der impfung Gut, und jetzt schauen wir andere Beispiele aus Europa, viel geimpft gegen wenig geimpft. Gleiches Bild, viel geimpft, hohe Inzidenzen, wenig geimpft, tiefe Inzidenzen.

Corona-Proteste in Frankreich – «Diesmal geht es zu weit»Seit Emmanuel Macron den Gesundheitspass angekündigt hat, lassen sich viel mehr impfen. Einerseits. Andererseits rollt eine Protestwelle durchs Land. (Abo) Wer sich so erpressen läst, hat das eigene Sklavenstatus redlich verdient. Da ich annähernd täglich mit Akuthäusern und Gesundheitspersonal in ganz Frankreich zu tun habe frage ich mich, auf welche Fakten der Tagesanzeiger diese Headline abstellt: IMMER WENIGER LEUTE LASSEN SICH IMPFEN. Ich das Schlagwort Lügenpresse nun nachvollziehen.

Kind (9) wegen Corona von Schule genommen - «Wir waren uns bewusst, dass wir schuldig sind»Ein Ehepaar aus dem Kanton Freiburg steht vor Gericht, weil es seine Tochter Corona-bedingt total 30 Tage nicht zur Schule schickte. Im Interview erklären die beiden, was sie zu ihrem Entscheid bewogen hat. sorry das Zauberwort. ich kenne solche, die mit ihren Kinder auf einem Segelboot seit über einem Jahr unterwegs dind. Abmelden ist das Zaubereort. Kinder werden von Eltern unterrichtet ohne Probleme. wo bleibt da die vielgepriesene, bundesrätlich verordnete „eigenverantwortung“ bei diesem gerichtsurteil?

So verschärfen Frankreich und Italien die Corona-MassnahmenFrankreich und Italien ziehen die Schraube im Kampf gegen die Corona-Pandemie an: Wer ins Fitnessstudio, ins Kino oder ins Restaurant will, muss ein Covid-Zertifikat zeigen. Das gefällt nicht allen.

Corona-Tablette: Entwicklung von Roche-Covid-Medikament kommt langsam voranZusätzlich zur Impfung sollen Medikamente für Corona-Erkrankte der Pandemie den Schrecken nehmen. Doch es harzt bei der Entwicklung. Jetzt wollen die Pharma-Riesen gar zusammenspannen. Ivermectin, Vitamin-D (aka Hormon) gibts schon. Corona Tabletten? Das neue Krankmacher Business ... lol ...