Westschweiz, Bundesrat, Die Spitäler İn Der Westschweiz Sind Am Anschlag, Schweiz, Nachrichten

Westschweiz, Bundesrat

Corona in der Romandie: Spitäler der Westschweiz sind am Anschlag

Die Spitäler in der #Westschweiz sind am Anschlag. #Bundesrat @alain_berset kündigte aber an, dass die Wirtschaft nicht mehr abgeriegelt werden soll wie noch in der ersten Welle. Ein Bericht von @NZZSchweiz.

26.10.2020 20:16:00

Die Spitäler in der Westschweiz sind am Anschlag. Bundesrat alain_berset kündigte aber an, dass die Wirtschaft nicht mehr abgeriegelt werden soll wie noch in der ersten Welle. Ein Bericht von NZZSchweiz.

In der Romandie erwarten die Spitäler in den kommenden Tagen und Wochen weit mehr Spitaleinweisungen von Covid-19-Patienten als im Frühling. Bundesrat Berset kündigte aber an, dass nicht mehr so stark in die Wirtschaft eingegriffen werden soll wie in der ersten Welle.

TeilenMit der starken Zunahme positiver Tests sind die Spitäler auch wieder mit deutlich mehr Covid-Patienten konfrontiert.Jean-Christophe Bott / Keystone Weiterlesen: Neue Zürcher Zeitung »

Gene gut, alles gut? So bestimmt das Erbgut unser Leben - Blick

Wie lang wir leben, ob wir mit 50 an Krebs erkranken werden: Viele Dinge stehen in den Genen geschrieben. Aber die Sache ist kompliziert. Wir haben nachgefragt, was unser Erbgut über uns aussagt – und was nicht.

alain_berset Schweiz Man hatte ein halbes Jahr Zeit, um sich vorzubereiten auf die Zunahme von Fällen im Herbst. Hat man es nicht getan, ist das schlechtes Management. Wir bezahlen hohe Krankenkassenprämien. so dass wir eine Behandlung auch in schwierigen Zeiten erwarten können. alain_berset Schweiz 'Bleib gesund' ist ein guter Wahlspruch! 'Unterhalte Dein Immunsystem' wäre jedoch besser! Meines funktioniert 100% . Und Deines?

alain_berset Schweiz TageuleAlain Kompletter SwissCovidFail. Gesucht: Eier und Rückgrat. Rechnungsadresse Bundeshaus. StopCovidCH CoronaInfoCH

Coronavirus: Die Welt im Notstand – alle News im LivetickerCorona Schweiz : Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und international. Auch das wurde vorhergesagt... Also... auch hier nichts Neues Was Ihr meint sind 'Intensivpfleger'. Wenn Ihr 'Intensivpflegende' sagt, wären diese nämlich nur während sie pflegen am Anschlag. DeutscheSpracheSchwereSprache Gendergaga Und warum

Muttenz: Italiener donnert mit über 100 km/h durch 50er Zone - BlickDer Polizei Basel-Landschaft ist am Samstag ein Raser ins Netz geblocht. Der Italiener donnerte mit über 100 km/h durch eine 50er Zone. 👍

Zu spät, zu wenig: Experten zweifeln an Wirksamkeit von Alain Bersets Corona-PaketAm Mittwoch könnte der Bundesrat die Corona-Regeln schweizweit weiter verschärfen. Epidemiologen befürchten allerdings, dass die vorgeschlagenen Massnahmen nicht mehr ausreichen. Also mit 'Experten' meint ihr euch selbst. Experten die Massnahmen krisitieren werden ja gezielt zensiert und zum Rücktritt gezwungen. Die Meinungen sind schon vorgegeben, die 'Experten' müssen sich nur noch daran halten. Dass das niemandem auffällt... Der Journalismus als Komplize der Angstpropaganda - Shame on you. Fordern Fordern Fordern. Irgendwann ist dass Fass einfach voll. Sobald ich mit Maske im Büro sitze und/oder im Freien damit rumlaufe, interessiert mich der Rest nicht mehr. Dann verlege ich alles ins Private was nur geht. Ob illegal ist mir dann egal.

Einfach die besten Tweets, die unsere Gesellschaft in der Corona-Krise perfekt beschreibenWie jedes Wochenende eine völlig subjektive Auswahl lustiger Tweets, die unsere Gesellschaft in der Coronakrise treffend beschreiben. Viel Spass. Sehr coole Sammlung! Hoffentlich wird die Liste weitergeführt. Ich beteilige mich auch gerne: 😋

In ganzer Schweiz spürbar: Erdbeben der Stärke 4,3 im Kanton GlarusIn der ganzen Schweiz war am Sonntagabend ein Erdbeben zu spüren. Dies teilt der Schweiz erische Erdbebendienst an der ETH Zürich mit. Zum glück keine wirkliche Gläser Bewegung im Schrank ... bei dem Wert passiert nix Im Kanton Schaffhausen auch klar spürbar gewesen. Hat man in Nesslau Toggenburg gespürt

Appell an Bundesräte: «Schliessung der Fitnesscenter wäre für viele der Todesstoss»Beim Verband der Schweiz er Sportstudios macht sich Panik breit. In einem offenen Brief an den Bundesrat sagt er, warum eine erneute Schliessung wegen Corona fatal wäre. Man kann übrigens recht gut mit Maske trainieren. Heute getestet. Corona deckt Mängel des kapitalistischen Gesellschafts- und Wirtschaftssystems auf... Afrika?