Corona: Basler sauer über Teil-Lockdown in Basel-Stadt - Blick

Basler sauer über Lockdown: «Es ist ein Witz, dass Basel-Land offen ist»

23.11.2020 19:07:00

Basler sauer über Lockdown: «Es ist ein Witz, dass Basel-Land offen ist»

Der ab Montag geltende Teil-Lockdown in Basel-Stadt erhitzt die Gemüter. BLICK sprach mit Betroffenen über die rigorosen Massnahmen.

1/7Basel-Stadt geht in einen Teil-Lockdown. Ab heute (Montag, 23. November 2020) sind unter anderem Restaurants und Bordelle für drei Wochen geschlossen.Screenshot BlickTV2/7Carmen Martino, Inhaberin von Swiss Candles in Basel, sagt dazu, dass sie jedes Mal von Existenzängsten geplagt wird, wenn wieder ein Lockdown verkündet wird.

Mord an Patrice Lumumba vor 60 Jahren: Afrikanischer Märtyrer Kantone, die langsam impfen, könnten bald kein Serum mehr erhalten Britische Corona-Mutation in Schule nachgewiesen, 570 Personen in Quarantäne

Screenshot BlickTV3/7Betroffen sind unter anderem die Gastwirte. Maurus Ebneter, Präsident des Basler Wirteverbandes, sagt dazu, dass der Lockdown Fragen aufwirft. Denn: Basel-Land, sowie andere Kantone haben keinen Lockdown.6/7Screenshot BlickTV

7/7Ander sieht es dieser junge Mann. Er findet den Teil-Lockdown gut, denn «die Leute realisieren es sonst nicht, dass sie zuhause bleiben und sich nicht treffen sollten».Basel Stadt macht dicht. Zumindest teilweise. Seit Montag sind unter anderem Restaurants, Fitnesscenter und Bordelle für rund drei Wochen geschlossen. headtopics.com

Der Teil-Lockdown stösst teilweise auf Verständnis, verärgert die Menschen aber auch – nicht zuletzt, weil die Nachbarn im Kanton Basel-Land auf einen Lockdown verzichten. BLICK war vor Ort und sprach mit Betroffenen.Carmen Martino, Inhaberin von Swiss Candles in Basel, sagt dazu, dass sie jedes Mal von Existenzängsten geplagt werde, wenn wieder ein Lockdown verkündet werde. Sie sei derzeit aber nur indirekt betroffen.

«Das Virus macht nicht an der Kantonsgrenze Halt»Direkt betroffen sind hingegen die Gastwirte. Der Präsident des Basler Wirteverbandes, Maurus Ebneter, sagt dazu, dass der Lockdown Fragen aufwirft, denn: Basel-Land, sowie andere Kantone haben keinen Lockdown. Wenn die Bedrohung wirklich so gross sei, müsse die ganze Region mithelfen.

Eine Frau, deren Mann im Gastrogewerbe arbeitet, bringt den Frust auf den Punkt: «Es ist ein Witz, dass der Kanton Basel-Land keinen Lockdown macht. Das Virus macht ja nicht an der Kantonsgrenze Halt!»Ein älterer Herr sieht ein wirtschaftliches Problem darin: «Man hätte vielleicht noch Anpassungen machen können, aber einfach zumachen finde ich krass.»

Anders sieht es ein junger Mann: Der zweite Lockdown sei gut, denn «die Leute realisieren es sonst nicht, dass sie zuhause bleiben und sich nicht treffen sollten». (myi)Publiziert: 23.11.2020, 15:54 UhrZuletzt aktualisiert: 23.11.2020, vor 30 Minuten headtopics.com

Russland: Rückkehr von Nawalny - die wichtigsten Antworten Berset-Interview zum Teil-Lockdown – «Tun wir nichts, drohen bis zu 15’000 Fälle täglich» Debatte über Schulschliessungen – «Die Gymischüler müssen möglichst schnell in den Fernunterricht» Weiterlesen: BLICK »

24-Stunden-Betreuerin in der Krise – Und zu Hause wartet die Quarantäne

Manchmal weinte sie bei der Arbeit. Dennoch fühlte sich die Seniorenbetreuerin Anna Saghi in der zweiten Corona-Welle in der Schweiz freier als in ihrer Heimat Slowakei.

Ihr wohnt halt im falschen Kanton? Basel am mym Rhy, wär möchti dört no si? Eine Region soll mithelfe? Hallo? Jetzt sprechen einige von einer Region? Macht es denn da halt? Corona und die Massnahmen sind ein Witz. Blick unterstützt die ganze Blase noch! ist ein Witz, dass ganz land nicht zu ist Schweiz covid

Wuerde ebenfalls sauer sein es ist ein Witz, das Basel-Stadt zu ist !! Basel land is soooo weit weg Doppelt oder dreifach maske für alle die sich aufregen Ja dieser Meinung bin ich auch. Ich kenne viele Leute, die jetzt in Baselland ins Fitness oder Restaurant gehen. Dies ist unsolidarisch und Baselland müsste auch dicht machen. Was nützt sonst ein Lockdown?

Es ist nicht ein Witz das Basel Land offen hat, es ist ein Witz das Basel Stadt geschlossen hat! Jedes volk verdient die Regierung die es wählt. Denkt daran. BaselStadt Basel Coronahysterie Politverbrechen Der ganze Kanton Basel-Stadt ist ein einziger Witz!