Brasilien: Schneefall wegen Klimawandel - Blick

Wetter spielt auch auf der Südhalbkugel verrückt: Wieso schneit es in Brasilien jetzt plötzlich?

30.07.2021 18:14:00

Wetter spielt auch auf der Südhalbkugel verrückt: Wieso schneit es in Brasilien jetzt plötzlich?

Eine Kältewelle sorgt in einigen Städten Brasiliens für Schnee und Minustemperaturen. Meteorologen vermuten, dass auch hinter diesem Phänomen der Klimawandel steckt.

KommentareIn einigen Gebieten Brasiliens schneit es zum ersten Mal seit Jahrzehnten.2/6Verantwortlich für das Phänomen ist viel kalte Polarluft, die Richtung Norden ziehen konnte.3/6Viele Menschen sind vom ungewöhnlichen Winter begeistert.

Demo in Bern: Tausende demonstrieren gegen «Zertifikats-Diktatur» - Blick Nach hartem Herbst und Winter - «Corona könnte in der Schweiz im Frühling vorbei sein» Bilanz zu neuen Corona-Regeln – Wirte freuen sich übers Zertifikat

6/6Lokale Medien bezeichneten den Schnee sogar als «schönes Geschenk des Himmels».Brasilien und Schnee? Das passt irgendwie nicht zusammen. Doch in einigen Städten des grössten Landes des südamerikanischen Kontinents herrschen Minustemperaturen und Schneefall.

Für die Kältewelle sorgen laut Meteorologen die polare Luft aus dem Süden des Kontinents – und der Klimawandel.«Ein schönes Geschenk des Himmels»Vor Ort sorgt das Phänomen meist für Begeisterung und grosse Augen: Frauen und Männer gehen auf die Strasse, um die Schneeflocken zu beobachten, Schneemenschen zu bauen oder schlicht im kalten Weiss herumzutoben. headtopics.com

Das regionale Portal São Joaquim Online spricht gar von einem «schönen Geschenk des Himmels». Einige Brasilianer sehen Schnee zum ersten Mal überhaupt.Kältewelle solle auch den Südosten erreichenBis Samstag solle die Kältewelle auch die südöstlichen Metropolen São Paulo und Rio de Janeiro erreichen, schreibt SRF. Zudem wurden für Rio Windböen und Wellen von bis zu vier Metern Höhe vorausgesagt.

So schön der Schnee für viele sein mag; für manche Menschen kann er auch zur Bedrohung werden. Um insbesondre Obdachlose zu schützen, sollen die Städte spezielle Vorsorgen treffen.Ende der 1990er-Jahre hatte zwischen dem tropischen Amazonas-Gebiet und dem europäisch geprägten Süden eine schlimme Kältewelle geherrscht. Dieser fielen in São Paulo zwei Menschen zum Opfer. (une)

Weiterlesen: BLICK »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Na wiso wohl, weil es eine natürliche Verschiebung des Klimas gibt. Hat nix mit Gretels SUV zu tun Diesen Unteridioten sollen weiter ihrer Urwald herunterhacken und danach zu uns als 'Klimaflüchtlinge' kommen Die Verblödung der Blick Redaktionen schreitet mit grossen Schritten voran. Wenn wir Glück haben, gibts das Lügenblatt in einem Jahr nicht mehr. 😏😁 Toll wär‘s….

Wenn me de Regewald abfacklet muess ja was abartiger passiere Jooo der brasilianischs president is schuld!!! Er is sowieso un alles schuld was in Brasilien passiert!! So sind medien musst immer öpis beschuldiget Ja WIESO NUR? ... lol ... geil ... und die Meisten mit abgefahrenen Sommer Reifen unterwegs ...

Weil dort jetzt Winter ist. Wie im Balkan 40 grad + also wie jeden Sommer Numme no Vollpfoste i de Blättliherstellerszene Wer hätte es gedacht. Die gleichen, die sich sonst als Virologen ausgeben, entpuppen sich nun auch als Klimaforscher. Was man nicht alles lernt wenn man ab und zu die Kommentare zu den Blick Artikeln liest.

Hunde-Attacke in Brasilien: Frau von sechs Pitbulls getötet - BlickTragödie in Brasilien: Als eine Frau ihren Freund bei der Arbeit besuchen will, stürzen sich sechs Pitbulls auf sie. Die 53-Jährige hatte keine Chance. Hässlich, grässlich ... R.I.P. ... R.I.P

Es ist immer der Klimawandel schuld immer diese ausreden und dumme Behauptungen um irgend welche Abgaben zu erfinden. Die Stürme und Katastrophen gab es schon immer überall auch die Hochwasser werden durch Schleusen, Bachkanalisierung und Trockenlegung für Nutzung begünstigt Typisch Ringier Verlag, wieder und wieder, Berichterstattung durch Verbreitung von Halbwahrheiten. In der Südhalbkugel ist jetzt Winter, ihr Volldeppen!

Bolsanaruuu!?!..Lol..💩💩💩...Sawadee..Gäll..😉🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭👑👑👑👑👑👑👑👮‍♀️👮‍♂️🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂☝️☝️🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭🇹🇭😍😍🤩🤩👏👏😘😘☝️☝️💋💋👊☝️ Bei ist 'Verstand-Wandel', in Brasilien nur Winterzeit Wieso nicht Es ist ja auch Winter ihr Deppen! das ist relativ normal wenn man evolution in betracht zieht

Wegen Cyberattacken – Biden und Putin schon wieder im Streit - BlickUS-Präsident Joe Biden lästert über Russland Präsident Wladimir Putin. Dessen Sprecher schiesst zurück. Wie sollen da die aktuellen Abrüstungsgespräche der Vize-Aussenminister in Genf noch erfolgreich sein können? Biden, diese senile Sau Ratte! Will ... möchte wohl gerne einen Krieg anzetteln. Der tickt definitiv falsch ... Ich empfehle einen kleinen Atomkrieg, löst alle Probleme der Welt auf einen Schlag. Es gibt Momente wo ich mir wünsche Donald Trump wäre noch US Präsident. Das hier ist einer davon.

Schmerikon SG: Fünf tote Hunde wegen Blaualgen im Aabachdelta - BlickNach einem Spaziergang in Schmerikon SG sind fünf Hunde tot. Alle starben an einer Vergiftung. Der Kanton ist über die Meldungen überrascht.

Wegen Corona-Ausbruch: Asylzentrum Basel vollständig in Quarantäne - BlickIm Bundesasylzentrum Bässlergut in Basel gibt es einen Corona-Ausbruch. Das Zentrum steht vollständig unter Quarantäne. Geimpft oder nicht? Grundsätzlich sollten alle Asylcenter unter Quarantäne gestellt werden. Asylbewerber dürfen diese nicht verlassen. Diese Areale müssen scharf bewacht werden.

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»Alex Wilson ist trotz provisorischer Sperre von seiner Unschuld überzeugt ❗ SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics swissteam srfsport SwissAthletics Mehr dazu swissteam SwissAthletics 😂🙈 was isch loos mit öich. srfnews swissteam SwissAthletics schon wieder einer, der 'professionell' betreut wird und nichts d enkt beim Fleisch essen ('Herkunftsdeklaration'). Labor steht bereit... srfnews swissteam SwissAthletics Alles nur Lügen, kennen wir

Drei Tour-Tipps von MTB-Pionier Thomas Frischknecht - BlickMTB-Ikone Thomas Frischknecht ist in seiner Freizeit viel auf dem Bike unterwegs. Im Blick verrät er drei seiner Lieblingstouren. Den MTB muss die Luft aus den Reifen gelassen werden. Die fahren wie Idioten auf Fussgängerwegen. Nehmen keine Rücksicht auf andere.