Brand in Chemiefirma in Pieterlen - «Einige Gäste im Restaurant haben uns davon erzählt»

Alertswiss gibt Entwarnung: Brand in Chemiefirma bei Pieterlen BE unter Kontrolle.

31.07.2021 21:30:00

Alertswiss gibt Entwarnung: Brand in Chemiefirma bei Pieterlen BE unter Kontrolle.

Um 19.15 Uhr vermeldete Alertswiss höchste Alarmstufe: Nach dem Brand in einer Chemiefirma wurde gesundheitsschädlicher Rauch freigesetzt.

Screenshot/AlertswissHöchste Alarmstufe in Pieterlen – beim Brand in einer Chemiefirma wurde gesundheitsschädlicher Rauch freigesetzt.Screenshot/AlertswissAm Samstagabend ereignete sich laut Alertswiss ein Chemieunfall bei Pieterlen BE. Dadurch wurden gesundheitsschädliche Stoffe freigesetzt. Die Kantonspolizei Bern bestätigte auf Anfrage den Einsatz. Die erste Massnahme sei, die Bevölkerung via Alertswiss zu warnen. Kurz vor 20.30 Uhr kam bei Alertswiss wieder Entwarnung.

Thomas Hürlimann: Religion wird zur Folklore. Was geschieht da? Kostenpflichtige Corona-Tests - «Der Bundesrat schickt uns Ungeimpfte in eine Art Lockdown» BlickPunkt von Christian Dorer: mRNA revolutioniert die Medizin - Blick

Die Bewohner und Bewohnerinnen werden dazu angehalten, Fenster und Türen zu schliessen und Lüftungen und Klimaanlagen abzuschalten. Zudem solle man nicht in das betroffene Gebiet gehen. Ein Anwohner in der Nähe der Altola AG sagt: «Mitbekommen habe ich das schon, aber Angst habe ich jetzt nicht. Fenster sind zu und jetzt warten wir ab.»

Beim Restaurant Dugaro Tiziano erzählt Frau Dora Rossi: «Ja einige Gäste haben etwas erzählt, direkt betroffen sind wir aber nicht.» Sie meinte erst, das Feuer sei in einem nahegelegenen Nachbardorf. Mittlerweile hat Alertswiss wieder Entwarnung gegeben, der Brand sei unter Kontrolle. headtopics.com

Wegen des Brandes gibt es Einschränkungen im Bahnverkehr zwischen Biel und Olten. Weiterlesen: 20 Minuten »

Beweise vernichten.. . Ich Von meinem Huawei-Telefon und denn gang i ,? L777 777 77 und und dcntrrr it keeps happening Die Chemiefirmen brennen. Zufälle gibt's. Sofort Antiterror Einheit

Brand in Chemiefabrik bei Pieterlen BE - BlickLaut AlertSwiss ist es am Samstagabend in einer Chemiefabrik im Kanton Bern zu einem Brand gekommen. Leider..

Brand in Chemiefabrik bei Pieterlen BE - BlickLaut AlertSwiss ist es am Samstagabend in einer Chemiefabrik im Kanton Bern zu einem Brand gekommen. Leider..

Tier-Kolumne von Simon Jäggi über die Angst vor ungiftigen SchlangenSchon Babys haben offenbar Angst vor Schlangen. Im Erwachsenenalter wird es selten besser. Zugleich hat es eine Natter ins Symbol für die Medizin geschafft. Hier böse, dort gut – bei Schlangen fährt der Mensch eine Schlangenlinie. 2 beinige Schlangen?! Yep ... lol ...

Weitere Sport-News des Tages - Schweizer Faustballerinnen verpassen WM-FinalDie Schweizer Frauen haben im Faustball-Halbfinalspiel an der WM in Grieskirchen (AUT) gegen Gastgeber Österreich mit 1:3 den Kürzeren gezogen.

Auf diese Gerichte freuen wir uns nach den FerienAuf dem Heimweg der Ferien gibt es im Grunde nur eine Sache, auf die man sich freut: auf die erste Mahlzeit! Paella.

So oft und stark hagelt es in Ihrer GemeindeHagel verursacht in der Schweiz jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe. Wir zeigen, welche Regionen am meisten davon betroffen sind.