Olympics, Tokyo 2020, Srftokyo 2020

Olympics, Tokyo 2020

Brägger beendet Karriere - Der perfekte Abgang des Teamleaders

Pablo Brägger bestritt mit dem Team-Final seinen letzten Wettkampf. Perfekter Abschluss einer eindrucksvollen Karriere.

26.07.2021 23:31:00

.PabloBragger bestritt beim starken 6. Rang im Team-Final in Tokio seinen letzten Wettkampf. Für den 28-jährigen St. Galler war es der perfekte Abschluss einer eindrucksvollen Karriere. Olympics Tokyo2020 SRFtokyo2020

Pablo Brägger bestritt mit dem Team-Final seinen letzten Wettkampf. Perfekter Abschluss einer eindrucksvollen Karriere.

«Mir lief es kalt den Rücken hinunter. Ich wurde emotional», schilderte Brägger den Moment, als er vom Podium herunterkletterte. Der Moment, in dem im klar wurde, dass es das war. Die Teamkollegen gratulierten ihm mit einer herzlichen Umarmung, besonders innig fiel diese mit Assistenztrainer Claudio Capelli aus, der mit Brägger selbst noch geturnt hatte. «Für mich ist es der perfekte Abschluss. So aufzuhören ist beinahe ein Traum.»

Ehepaar aus Bar geworfen – weil sie Masken trugen - Blick Nur Geimpfte dürfen rein: Bolsonaro muss in New York Pizza draussen essen BAG-Analyse - So hoch ist der Anteil der Ungeimpften auf den Intensivstationen wirklich

02:03VideoDie stärkste Schweizer Übung: Brägger überzeugt am Barren Aus Tokyo 2020 Clips vom 26.07.2021. abspielenMit dem Ostschweizer tritt einer der erfolgreichsten Kunstturner in den Ruhestand. Aber nicht nur sportlich, auch menschlich hinterlässt er eine Lücke. «Er ist ein hochanständiger Typ und immer auf dem Boden geblieben», sagte David Huser, seit diesem Frühling Chef Spitzensport im STV. Darum sei Brägger auch bei allen beliebt. «Er hat einen gesunden Ehrgeiz und war immer hochprofessionell.»

Das Gesicht einer GenerationBrägger war das Gesicht der erfolgreichsten Generation seit der Ära mit Sepp Stalder, Jack Günthard oder Hans Eugster in den Fünfzigerjahren. Seit 2015 gewann die STV-Riege 10 EM-Medaillen, mit Team-Bronze 2016 an der Heim-EM in Bern schaffte sie gar Historisches. An der EM 2015 in Montpellier holte Brägger Bronze am Boden, 2 Jahre später krönte er sich am Reck zum Europameister. headtopics.com

02:10VideoArchiv: Wie Brägger zum EM-Titel turnte Aus sportlive vom 23.04.2017. abspielenEs war sein grösster Erfolg. Nie mehr kam er der Perfektion so nahe wie in an jenem sonnigen Frühlingstag 2017 in Cluj-Napoca, als er nach einer spektakulären Flugshow eine perfekte Landung hinlegte. Sein Lieblingsgerät war für Brägger aber nicht nur Segen. Am Reck erlebte er auch die grössten Enttäuschungen seiner Karriere.

Weiterlesen: SRF Sport »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Der Nationaltrainer vor dem Abgang – Jetzt zu gehen, ist für Vladimir Petkovic der beste ZeitpunktAn der EM erreichte der Nationaltrainer den Höhepunkt mit der Schweiz – nun will er für drei Jahre nach Bordeaux. Und dem Verband stellt sich die Frage: Wer soll Nachfolger werden? Das riecht nach einem weisen Entschluss, „die Party auf ihrem Höhepunkt verlassen“… für das Team eine Chance für eine Neubesetzung bzw für den Trainer, mit Leistungsnachweis den Job vlt ein letztes Mal zu wechseln.

Für die Schweiz ungewohnt radikal: Expressionismus in WinterthurDer Expressionismus war eine Notwendigkeit des Herzens – und die bedeutendste Avantgarde der Schweizer Moderne. NZZfeuilleton

Die wichtigsten Sport-News des TagesFavorit nimmt sich aus dem Rennen: Falls Petkovic geht, will Favre nicht Schweizer Nationaltrainer werden.

Fertig-Salatsaucen im Test – Französischer AbgangSommerzeit ist Salatzeit. Doch welches französische Dressing aus dem Kühlregal ist seinen Preis wert? (Abo)

Interview mit Raphael Golta – «Das Armutsrisiko wird hoch bleiben»Der Vorsteher des Zürcher Sozialdepartements sieht für die Ärmsten noch keine Entspannung. Er will die Sozialhilfe vom Migrationsrecht trennen.

Einzel-Duelle bei Olympia - Bencic & Golubic vs. Japan geht in die 2. RundeIn der 2. Runde des Einzel-Tennisturniers in Tokio fordern BelindaBencic und Viktorija Golubic je eine Japanerin. Olympics Tokyo2020 Tennis SRFTokyo2020