Bombenalarm legt Zugverkehr am Strassburger Bahnhof lahm

Reisende harren in Kälte aus: Bombenalarm legt Zugverkehr am Strassburger Bahnhof lahm

28.12.2018 02:49:00

Reisende harren in Kälte aus: Bombenalarm legt Zugverkehr am Strassburger Bahnhof lahm

Knapp drei Stunden mussten die Reisenden am Strassburger Hauptbahnhof an der Kälte ausharren. Der Grund: Ein falscher Bombenalarm hat den Zugverkehr lahmgelegt.

Weiterlesen: BLICK »

Nach provisorischer Sperre - Wilson: «Die letzten Tage waren die Hölle»

Der Basler ist trotz provisorischer Sperre wegen eines Doping-Verfahrens von seiner Unschuld überzeugt.

Eifoch dumm.

Bombenalarm legt Zugverkehr in Strassburg lahmNach einer Bombendrohung wurde der Strassburger Hauptbahnhof am Donnerstagabend evakuiert. Zahlreiche Reisende mussten in der Kälte ausharren.

Zweite Lawine legt Säntisbahn lahm – monatelange PauseEine zweite Lawine am Säntis hat eine Stütze der Säntisbahn beschädigt. Der Betrieb muss aus Sicherheitsgründen während mehreren Monaten eingestellt …

Apples Machtdemonstration legt Facebook lahmDie Techkonzerne sind sich wegen einer App in die Haare geraten. Nun hat der Konflikt ungeahnte Dimensionen erreicht.

Stromausfall legt Skigebiet lahmIn der Region Flumserberg ist der Strom ausgefallen. Bergbahnen standen für mindestens 30 Minuten still.

Fahrleitung fällt auf Gleis am Bahnhof Pfäffikon SZWegen einer Fahrleitungsstörung ist der Bahnverkehr im Bahnhof Päffikon unterbrochen. Es kommt zu diversen Verspätungen.

Aldi eröffnet Mini-Filiale am Lausanner BahnhofAldi drängt in die Städte. In Lausanne hat der deutsche Discounter den ersten Laden in einem Bahnhof eröffnet. Weitere sollen folgen.

Zugverkehr im Engadin kommt ins StockenIm Engadin sind am Samstagmorgen aufgrund der starken Schneefälle Strecken der Rhätischen Bahn (RhB) gesperrt worden.

Fünf Festnahmen wegen Anschlags auf Strassburger WeihnachtsmarktIm Zusammenhang mit dem Anschlag auf den Strassburger Weihnachtsmarkt am 11. Dezember sind im Elsass am Dienstag fünf Verdächtige festgenommen worden. Sie …

Als sich hunderte Strassburger 1518 plötzlich zu Tode tanztenAls sich hunderte Strassburger im Jahr 1518 plötzlich zu Tode tanzten.

Brand beim Bahnhof WiedikonIn einer Seitenstrasse der Schimmelstrasse hat es nach einem Knall im Erdgeschoss eines Wohnhauses gebrannt. In einem Video ist eine Person im Obergeschoss zu sehen.