Bericht der US-Gesundheitsbehörde – Delta-Variante soll so ansteckend sein wie Windpocken

Die Mutation des Coronavirus sei weitaus übertragbarer als gedacht, schreibt die US-amerikanische Seuchen­schutzbehörde CDC. Auch würden Geimpfte die Mutation häufiger verbreiten als angenommen.

30.07.2021 21:00:00

Delta soll deutlich ansteckender sein als alle bisherigen Varianten des Coronavirus, schreibt die CDC. Zudem durchbreche Delta mit grösserer Wahrscheinlichkeit den Impfschutz und verursache schwerere Erkrankungen als die anderen Varianten.

Die Mutation des Coronavirus sei weitaus übertragbarer als gedacht, schreibt die US-amerikanische Seuchen­schutzbehörde CDC. Auch würden Geimpfte die Mutation häufiger verbreiten als angenommen.

»ein, dass geimpfte Menschen mit sogenannten Durchbruchsinfektionen der Delta-Variante genauso viel Virus in der Nase und im Rachen in sich tragen.Dennoch täten sie dies seltener, da Geimpfte weniger häufig symptomatische Verläufe entwickelten.

Nach Zertifikats-Entscheid - Impfnachfrage steigt jetzt auch auf dem Land Staat sollte sich laut Blocher zurückhalten - Blick Trotz Impfung: Ex-Nationalrat Andreas Herczog stirbt an Corona - Blick

Laut Rochelle P. Walensky, Direktorin der US-Gesundheitsbehörde, tragen geimpfte Personen mit einer symptomatischen Delta-Infektion genauso viel Virus in Nase und Rachen wie ungeimpfte Personen.Foto: Jim Lo Scalzo-Pool (Getty Images)Der Bericht stützt sich auf Daten aus mehreren Studien, darunter eine Analyse eines kürzlichen Delta-Clusters in der Stadt Provincetown im Bundesstaat Massachusetts, der nach den Feierlichkeiten anlässlich des Nationalfeiertags am 4. Juli begann. Bis Donnerstag waren dort 882 Fälle registriert. Dabei waren etwa 74 Prozent von ihnen der örtlichen Gesundheitsbehörden zufolge geimpft.

Man müsse nun anerkennen, dass «der Krieg sich verändert hat», schreibt die Seuchenschutzbehörde in ihrer Analyse.Der alarmierte Ton des Dokuments spiegle die Beunruhigung der Wissenschaftler derBehördeüber die Ausbreitung von Delta im ganzen Land, sagte ein Bundesbeamter zu headtopics.com

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Könnte es sein das all diese Varianten eigentlich nur Deckmantel für Impfnebenwirkungen gebraucht werden? Weshalb redet niemand wie es um die Bluttransfusionen mit dem Blut der Geimpften steht? Und wieso? Auswertungen UK Delta-Report - direkt von der Front. Mortalität bei Ungeimpften immer noch etwa gleich wie früher (~0.14%). Grob geschätzter Benefit der Impfung für Alte ca. 70%, für junge 10-30%.

Falls Delta so ansteckend wie Windpocken ist, wie ich heute gelesen habe, ist das Virus auch draussen hochansteckend. Nu denn, wenn das kein Grund ist sich impfen zu lassen, weiss ich echt nicht was es noch braucht🤷‍♀️

Wie gut schützen die Impfstoffe gegen Delta? Das ist der Stand der ForschungDie Delta-Variante des Coronavirus ist ansteckender und verbreitet sich rasant. Wie gut schützen die gebräuchlichen Impfstoffe gegen diesen Stamm des Virus?

Wie gut schützen die Impfstoffe gegen Delta? Das ist der Stand der ForschungDie Delta-Variante des Coronavirus ist ansteckender und verbreitet sich rasant. Wie gut schützen die gebräuchlichen Impfstoffe gegen diesen Stamm des Virus?

Vierte Corona-Welle – Israel setzt auf eine dritte ImpfdosisWeil die Delta-Variante des Coronavirus offenbar auch vollständige Geimpfte gefährdet, will die Regierung alle Älteren noch einmal impfen lassen. Die WHO reagiert erbost. Es lässt sich immer mehr absehen dass die ganze Sache in ein Chaos schlittert.

Nächste heftige Gewitter mit Starkregen sind im AnmarschDie Schweiz wird wiederholt von heftigen Gewittern heimgesucht. Die schweren Unwetter forderten in Flums SG ein Todesopfer. Am Freitag kommt die nächste Front auf uns zu. Alle News gibt es hier im Ticker. Vor ein paar Monaten kam durch Project Veritas raus, dass sich der Fokus von CNN in nächster Zeit weg von Covid hin zu Klimawandel Narrativen verlagern soll. Man sieht wie die ganze westliche Welt mitzieht. Vor ein paar Jahren war noch Wetter =/= Klima. Jetzt: Wetter = Klima. KueddeR Ferdinand. Soso, immerhin nicht „Alain“, „Guy“, „Ignazio“ oder „Ueli“.

Explosion in Leverkusen – Die Angst vor dem Gift in Gärten und auf SpielplätzenLeverkusen: Die Hoffnung auf weitere Überlebende schwindet, die mögliche Gefahr von Giftstoffen in der Luft ist noch nicht abgeklärt.

«Ende der Pandemie wird kommen» - Soll der Staat Menschen schützen, die sich nicht impfen lassen?Ein Teil der 20 Minuten-Community versteht nicht, weshalb die Corona-Massnahmen nicht aufgehoben werden, obwohl es genug Impfstoff gibt. Das ist zu kurz gedacht, sagt Taskforce-Vize Samia Hurst. Welcher Pandemie? Es gibt jetzt die Delta-Variante. Sehr ansteckend. Wir wissen das die Plandemi enden wird, wir wissen auch wann, bis dahin braucht die Massnahmen und danach gehts weiter mit den Terrorgesetz.