Bedingungsloses Grundeinkommen – Der angewandte Ironiker

  • 📰 tagesanzeiger
  • ⏱ Reading Time:
  • 64 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 29%
  • Publisher: 87%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Oswald Sigg betreibt auch als Rentner noch Demokratie. Er hat schon als Sprecher des Bundesrats seine Meinung auf eine Weise verdunsten lassen, die es erlaubte, sie herauszuriechen.

Er unterstützt das Anliegen, hatte aber Mühe mit dem Vorgehen: Oswald Sigg zögerte zuerst, die neue Initiative für ein Grundeinkommen zu unterstützen – wie typisch für ihn.Er hat auch als Sprecher des Bundesrats nie verhehlt, dass er als Bürger mitdenkt. Er beriet fünf Bundesräte, darunter den Sozialdemokraten Willi Ritschard sowie Adolf Ogi und Samuel Schmid, beide von der SVP und erst noch im Verteidigungsdepartement.

Seine Meinung liess er, ein Meister der angewandten Ironie, bei Stellungnahmen auf eine Weise verdunsten, die es erlaubte, sie herauszuriechen. Er tat das, ohne seine Arbeitgeber oder Arbeitgeberinnen zu verraten. Sigg hatte nie etwas anfangen können mit dem berühmten Satz von Alan Greenspan, dem langjährigen Vorsitzenden der amerikanischen Notenbank: «Wenn Sie mich richtig verstanden haben, habe ich mich falsch ausgedrückt.

Aber der Sozialdemokrat Sigg hat gelernt, mit Niederlagen umzugehen in der Hoffnung, sie würden sich zum Sieg wenden. Er ist ein Realist, aber kein Zyniker. Ein Skeptiker, aber kein Schwarzdenker. Verbindlich, aber nie jovial. Zugänglich, doch mit Sicherheitsabstand. Diese gleich schwebende Kombination von Zurückhaltung und Engagement brachte ihm auch bei politischen Gegnern Respekt ein.Was mit erklärt, warum Adolf Ogi ihn zum persönlichen Berater machte.

Dabei hat er, Sprecher von zwei Verteidigungsministern, militärischen Landesverrat begangen. In seiner letzten Kolumne für die Gewerkschaftszeitung «Work» veröffentlichte Oswald Sigg ein vertrauliches Schreiben der Schweizer Armee: das militärische Rezept für die Käseschnitte.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

ein Tiefroter

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 2. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Analyse zur Aufhebung der Maskenpflicht – Der Anfang vom Ende der PandemieWer in den USA vollständig geimpft ist, darf wieder unverhüllt lächeln. Der Entscheid stösst die wichtige Debatte an, wie man die Pandemie beenden soll. Wenn so viele bereits durchgeimpft sind, ist es dann nur noch eine Frage des vernünftigen, vertretbaren Risikos. 🤔 Wir (CH) sind aber noch weit davon entfernt !!! 😰 Inzwischen müsste eigentlich jedem bekannt sein, dass Masken schaden und nicht nützen.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Handball-Cupfinal der Männer - Wenn der Final-Neuling gegen den Rekordsieger Favorit istDie Handballer von Kriens-Luzern spielen am Samstag gegen die Kadetten Schaffhausen erstmals überhaupt um den Cup-Titel. Handball HandballSchweiz srfhandball
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »

Tag der Abrechnung beim FCB – Jetzt ist es offiziell: David Degen ist der neue FCB-BesitzerAm Dienstag informiert der FC Basel über seine Zukunft. Alles deutet darauf hin, dass Bernhard Burgener den Club verlässt und David Degen übernimmt.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »