Aus im Halbfinal - Bautista Agut stoppt Belliers Höhenflug

24.06.2022 20:22:00

Antoine Bellier unterliegt im Mallorca-Halbfinal Roberto Bautista Agut trotz gutem Start in zwei Sätzen.

Das Tennis-Märchen von antoine_bellier (ATP 303) beim ATP-250-Turnier auf Mallorca hat im Halbfinal ein Ende gefunden. srftennis swiss_tennis

Antoine Bellier unterliegt im Mallorca-Halbfinal Roberto Bautista Agut trotz gutem Start in zwei Sätzen.

Dabei hatte der Genfer mit dem deutlich besser klassierten Spanier zunächst gut mithalten können. Im 1. Durchgang brachte er seinen Aufschlag immer durch und zog erst in einem engen Tiebreak den Kürzeren.Einbruch nach 2:0-FührungIm 2. Satz schien das Glück zunächst auf die Seite von Bellier zu kippen. Der 25-Jährige wehrte im ersten Game einen Breakball ab und schaffte darauf bei erster Gelegenheit selber den Service-Durchbruch zu Null. Die 2:0-Führung schien den Qualifikanten danach aber regelrecht zu hemmen. Nach sechs verlorenen Games in Folge war die Niederlage Tatsache.

Weiterlesen:
SRF Sport »

ATP 250 Mallorca - Bellier auch von Griekspoor nicht zu stoppenAntoine Bellier setzte sich gegen den um 250 Plätze besser klassierten Niederländer Tallon Griekspoor trotz Satzrückstand durch und gewann mit 5:7, 7:6 (7:5), 6:2. ATP srftennis

Tag 5 an der Schwimm-WM - «Startrakete» Mityukov im Final – Endstation Halbfinal für MamiéRoman Mityukov steht an der WM in Budapest im Final über 200 m Rücken. Die 7.-schnellste Zeit in den Halbfinals bringt ihn ins Medaillen-Rennen. schwimmen

Schwimmer leben wie die Made im Speck – und das aus gutem Grund«Unsere Teller sehen nicht immer schön aus», warnt eine Schwimm-Weltmeisterin. Aber bei mehr als 100 geschwommenen Kilometern pro Woche wird ihr Körper zum Heizkessel: Er verbrennt alles.

Romooser Gemeindeamtfrau ist verstorben | zentralplusAnfang Juni hat die erste und einzige Gemeindeamtfrau im Wahlkreis Entlebuch ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Wie der Gemeinderat mitteilt, ist Jolande Unternährer inzwischen ihrer Krankheit erlegen. Romoos

News aus dem Motorsport - Formel-1-Pilot Gasly auch 2023 im Alpha TauriFormel-1-Pilot Pierre Gasly fährt auch in der kommenden Saison für das Alpha-Tauri-Team. srfsport srfGP

News aus den US Sports - Überraschung im NBA-Draft: Banchero als Erster gezogenDie OrlandoMagic haben beim 76. Draft der NBA überraschend Paolo Banchero (19) als ersten Pick gezogen. srfsport srfbasketball NBA

Das Tennis-Märchen von Antoine Bellier (ATP 303) beim ATP-250-Turnier auf Mallorca hat im Halbfinal ein Ende gefunden.Antoine Bellier (ATP 303) hat seinen Höhenflug beim ATP 250-Turnier auf Mallorca auch im Viertelfinal fortgesetzt.Nach einem explosiven Start lag Roman Mityukov im WM-Halbfinal über 200 Meter Rücken zwischenzeitlich in Führung, konnte seine Position aber nicht konservieren.Was Kondensmilch so alles kann: Glacetipps & Fakten.

Der Schweizer musste sich Roberto Bautista Agut (ATP 20) nach 1:18 Stunden mit 6:7 (5:7), 2:6 geschlagen geben und verpasste damit den erstmaligen Finaleinzug auf ATP-Stufe. Dabei hatte der Genfer mit dem deutlich besser klassierten Spanier zunächst gut mithalten können. Nach verlorenem Startsatz schien Bellier auch im 2. Im 1. Die Entscheidungen am 6. Durchgang brachte er seinen Aufschlag immer durch und zog erst in einem engen Tiebreak den Kürzeren. Doch der 25-Jährige machte im Tiebreak einen 2:4-Rückstand wett und rettete sich in den Entscheidungssatz. Einbruch nach 2:0-FührungIm 2. Swann Oberson, Weltmeisterin im Freiwasserschwimmen über 10 Kilometer, schwört, dass sie «höchstens einmal pro Woche auf die Waage stand».

Satz schien das Glück zunächst auf die Seite von Bellier zu kippen. In der Folge gestand er Griekspoor nur noch ein Game zu und verwertete nach 2:08 Stunden seinen zweiten Matchball.) Aus Sport-Clip vom 22. Der 25-Jährige wehrte im ersten Game einen Breakball ab und schaffte darauf bei erster Gelegenheit selber den Service-Durchbruch zu Null. Die 2:0-Führung schien den Qualifikanten danach aber regelrecht zu hemmen. Der Qualifikant misst sich in der Runde der letzten vier am Freitag mit dem einheimischen Roberto Bautista Agut (ATP 20), der die Weltnummer 1 Daniil Medwedew in zwei Sätzen besiegte. Nach sechs verlorenen Games in Folge war die Niederlage Tatsache. abspielen. Trotz des Aus kann Bellier auf eine mehr als gelungene Woche zurückblicken. Swann Oberson gewann 2011 WM-Gold.

Im ATP-Ranking wird sich der Schweizer dank den starken Leistungen auf der spanischen Ferieninsel um Rang 220 einreihen. Resultate .06.