«Aufrecht Schweiz» tritt bei Nidwaldner Wahlen an - Regionaljournal Zentralschweiz - SRF

09.01.2022 20:37:00

Gegner:innen der #Coronamassnahmen wollen in die politischen Parlamente - das Aufgebot für die kantonalen Wahlen im März ist jedoch schmal: Im @KantonNW kandidieren voraussichtlich 3, im @Kanton_Obwalden keine Mitglieder von #AufrechtSchweiz.

Coronamassnahmen, Aufrechtschweiz

Gegner:innen der Coronamassnahmen wollen in die politischen Parlamente - das Aufgebot für die kantonalen Wahlen im März ist jedoch schmal: Im KantonNW kandidieren voraussichtlich 3, im Kanton_Obwalden keine Mitglieder von AufrechtSchweiz.

Die Gegnerinnen und Gegner der Coronamassnahmen wollen schweizweit in die politischen Parlamente gewählt werden. Das Aufgebot für die kantonalen Wahlen im März ist jedoch schmal: In Nidwalden kandidieren voraussichtlich drei, in Obwalden keine Mitglieder von «Aufrecht Schweiz».

Wendy Holdener verpasst knapp den ersten Platz beim Weltcup-Slalom in Slowenien.In Unterägeri braucht es einen zweiten Wahlgang: Bei der Ersatzwahl in den Gemeinderat erreichte niemand das absolute Mehr.

Weiterlesen:
SRF Regionaljournal »

Wahlen Unterägeri: Manuela Inglin schneidet am besten ab | zentralplusBei der Ersatzwahl für den Gemeinderat in Unterägeri erreicht keiner der drei Kandidaten das absolute Mehr. Am meisten Stimmen holt Manuela

Dünnere Zeitungen wegen Hackerangriff in Perlen? - Regionaljournal Zentralschweiz - SRFIn der Chemie und Papier Holding im Luzernischen Perlen stehen die Maschinen seit Freitag still. Nach einem Hackerangriff hat die Fabrik ihre IT-Systeme heruntergefahren. Das könnte Auswirkungen auf Schweizer Printprodukte haben.

König Odermatt regiert auch am Chuenisbärgli: «Dieser Sieg bedeutet mir alles»Marco Odermatt gewinnt auch den Weltcup-Riesenslalom in Adelboden. Der Nidwaldner siegt am Chuenisbärgli als erster Schweizer seit 14 Jahren.

Ausflugstipps Zentralschweiz – Winterspass abseits der PisteDiese Aktivitäten sorgen für Abwechslung im Schnee, ganz ohne Adrenalin.

Corona: Trödelt die Schweiz? - Oberster Impf-Experte Christoph Berger kontert KritikOberster Impf-Experte ChristophBerger kontert Kritik: Der Präsident der Kommission für Impffragen wehrt sich gegen Vorwürfe, dass die Schweiz zu langsam impfe. Hört auf mit dem Impfen Herr Berger ist, wenn es um Kinder geht, wohl langsam noch der einzig vernünftige innerhalb unserer Obrigkeit. Wenn Sie unter Druck gesetzt, belogen, genötigt, schikaniert, beschämt, bedroht und kriminalisiert werden müssen. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um Ihre Zustimmung zu erhalten, können Sie sicher sein, dass das, was gefördert wird, nicht in Ihrem besten Interesse ist.

Ab 18:00 Uhr auf SRF zwei - Adelboden, Corona, Hauser – die Themen im «sportpanorama»Die Schweizer Heimrennen, Corona und ein Weltcup-Debüt: Ein bunt gemischtes Themenbouquet bietet das «sportpanorama» am Sonntagabend. Schau dir die Sendung ab 18:00 Uhr auf SRFzwei an. srfsport srfski srfhockey srfsnowboard sportpanorama

Weiter in der Sendung: Wendy Holdener verpasst knapp den ersten Platz beim Weltcup-Slalom in Slowenien.Inglin-Henggeler (FDP).Moderation:.Ein paar Kilos verlieren? Da könnte Dinner Cancelling helfen.

In Unterägeri braucht es einen zweiten Wahlgang: Bei der Ersatzwahl in den Gemeinderat erreichte niemand das absolute Mehr. In unserer Serie zum Jahresanfang treffen wir Anna Baumann. Am 6. Sie ist Direktorin vom Tierpark Goldau und wechselt bald in die Biosphäre Entlebuch. . Redaktion @zentralplus folgen Wer rückt in den Gemeinderat von Unterägeri nach? Darüber hatte die Stimmbevölkerung diesen Sonntag zu entscheiden.