User Unser, Leben, Thema Food

User Unser, Leben

Auf diese Gerichte freuen wir uns nach den Ferien

Auf diese Gerichte freuen wir uns nach den Ferien am meisten – und du so?

30.07.2021 19:34:00

Auf diese Gerichte freuen wir uns nach den Ferien am meisten – und du so?

Auf dem Heimweg der Ferien gibt es im Grunde nur eine Sache, auf die man sich freut: auf die erste Mahlzeit!

Chantal Stäubli«Grocery Store Baja Fish Tacos.»Oliver BaroniHierklicken!In manchen Ländern ist es fast nicht möglich, an Weissbrot zu kommen. Daher gönne ich mir nach den Ferien am liebsten einen Butterzopf. Perfekt abgerundet wird dieser natürlich mit einheimischer Konfi und einem guten Stück Käse.

Abstimmungskampf - Bundesrat eröffnet Schlacht ums Covid-Gesetz – «es gibt keinen Plan B» Corona: Swiss droht Impfverweigerern beim Kabinenpersonal mit Kündigung Keine Gnade mit Impfunwilligen - Swiss stellt erste ungeimpfte Mitarbeitende im Januar auf die Strasse

Okay, vielleicht hat es auch ein bisschen etwas damit zu tun, dass ich nach der Rückreise Zuhause meistens nicht mega Lust habe, mir etwas zu kochen ... aber nur ein bisschen.Sergio MinnigBONUS:«Wenn ich länger im Ausland war, kaufe ich als erstes Getränk gerne: ein Rivella! Und das, obwohl ich das sonst eigentlich nur selten trinke.

Geflogen bin ich schon so lange nicht mehr, dass ich nicht weiss, ob in der nach einer Blume benannten Schweizer Airline nach wie vor Rivella angeboten wird – da kriegt man es schon auf dem Heimflug.»Ralf MeileUnd jetzt du! Was gönnst du dir am liebsten nach den Ferien? Schreib uns: headtopics.com

DANKE FÜR DIE ♥Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?Mehr erfahren(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen) Weiterlesen: watson News »

Paella.

Südtürkei: Schweizer Touristen erzählen von Bränden während Ferien - BlickIn der Türkei brennts. Zum Leidwesen der Riviera-Feriengänger. Auch Touristen aus der Schweiz wollen Strand und Meer geniessen. Stattdessen treffen sie auf Rauch und Flammen. «So hab ich mir meine Türkei-Ferien nicht vorgestellt», sagt Ferhat Temiz aus Gossau SG. ... Ja dann, besser, als wenn es Viruse regnen würde ... lol ...

Hitzewelle rollt auf Balkan und Italien zu - BlickWährend in der Schweiz der Sommer grösstenteils verregnet ist, wird es in Südeuropa unangenehm heiss. Die Meteorologen warnen vor einer Hitzewelle. und wie ist es mit den Kältewellen, wie zB in Brasil: analog Argentina, SüdAfrika, Australia, New Zealand, usw - warum schweigt Ihr darüber? Jetzt rollt die Hitze schon ? Frage an einen Meteorologen 🧐 Ende Juli, man nennt es Sommer. Gab es auch schon vor Gretha und anderen Verschwörungstheoretiker. 🔵🟢

Anpassung von Corona-Massnahmen – BAG verzichtet auf weitere Lockerungen und fordert Testpflicht für GesundheitspersonalAlain Berset schätzt die aktuelle Lage trotz steigender Fallzahlen als gut ein. Das BAG empfiehlt den Kantonen dennoch «dringend» ein Testobligatorium für Ungeimpfte im Gesundheitswesen. Will man überhaupt ganz lockern? Ich glaube inzwischen, dass unsere Politiker Freude am Durchregieren gefunden haben. 😳 Würde mir als (Ab-) Schreiberling mal Gedanken drüber machen..... Der Witz ist, dass Corona nie mehr wieder weg gehen wird! Corona wird für immer bleiben, es ist allgegenwärtig! Wollen wir etwa für den Rest unseres Lebens Masken tragen oder was?!

Sportpsychologin zum Biles-Statement: «Der Druck auf die Athletinnen ist enorm»Simone Biles und Naomi Osaka stossen an den Olympischen Spielen an mentale Grenzen. Sportpsychologin Cristina Baldasarre erklärt warum.

Nach BAG-Ankündigung - So reagiert die Politik auf die verschobenen Corona-LockerungenDie Ankündigung von Gesundheitsminister Alain Berset, dass es vorerst mit weiteren Lockerungen nichts wird, sorgt für Ärger. Einige Politikerinnen und Politiker zeigen angesichts der heiklen Lage aber Verständnis. Heuchler Dieser Behörden sind nur Verlogen wie viele haben diese Schmarotzer von BR in den Ruin getrieben 'Heikle Phase' das ist einfach nur eine dumme Ausrede. Lockern, und zwar subito!

Earth Overshoot Day – Ressourcenverbrauch schon fast wieder auf Vor-Pandemie-NiveauAm Donnerstag hat die Menschheit ihre Jahres-Ration an erneuerbaren Energien aufgebraucht, die restlichen 155 Tage wird Raubbau betrieben. Die Schweiz lebt ressourcenmässig sogar noch länger auf «Pump». Da sollten wir doch froh sein, dass offenbar CO2 keine Mangelware ist! DontFightCO2_CelebrateIt QuitParisDeal AusserSpesenNichtsGewesen ReviseES2050 CancelCO2GesetzVomDezember2011