Arbon TG - Pizzeria-Inhaber stoppt bewaffneten Dieb bei Raubüberfall

«Das war wie im Film»: Angestellte vereiteln bewaffneten Raubüberfall auf Pizzeria in Arbon TG.

22.07.2021 21:13:00

«Das war wie im Film»: Angestellte vereiteln bewaffneten Raubüberfall auf Pizzeria in Arbon TG.

Ein Mann wollte eine Pizzeria im thurgauisch Arbon überfallen, hatte aber wohl nicht mit der Gegenwehr der Mitarbeiter gerechnet. Die Polizei konnte den Mann festnehmen.

20Min/News-ScoutEin Mann wollte am Donnerstagabend ein Restaurant im thurgauischen Arbon überfallen. Mitarbeiter des Restaurants setzten sich allerdings zur Wehr, und es gelang ihnen, den Täter festzuhalten, bis die Polizei eintraf.Wie der Beizer gegenüber 20 Minuten bestätigt, hat er den Täter selber gestellt.

Corona-Demo in Bern – Kapo zieht nach Demo-Samstag positives Fazit Trendwende bei Fallzahlen – Experten fürchten harten Corona-Winter wegen Datenchaos beim Tracing Demo-Samstag in Bern – Tausende an Demo gegen Corona-Politik – Polizei umstellte Reitschule

Ein News-Scout, der sich zu diesem Zeitpunkt gegenüber von der Pizzeria aufhielt, hatte gesehen, wie der Mann nach 19 Uhr mit einer Sturmhaube maskiert und bewaffnet in das Restaurant gegangen sei. Dort habe er ein Portemonnaie verlangt. Anschliessend sei ihm ein Pizzaiolo nachgerannt, habe ihn geschlagen und zu Boden gebracht. «Das war wie im Film», sagt der News-Scout.

1/3Der Inhaber des Restaurants sowie ein Mitarbeiter hatten den Täter nach dem versuchten Raubüberfall gestellt und festgehalten.20Min/News-ScoutDer Mann hatte eine Waffe dabei.20min/News-ScoutDie Kantonspolizei Thurgau konnte den Mann vor Ort festnehmen. headtopics.com

20Min/News-ScoutDie Kantonspolizei Thurgau bestätigt auf Anfrage von 20 Minuten den Einsatz. Bei der Tat habe es sich um einen Raubüberfall gehandelt. Der Täter habe den Besitzer der Pizzeria mit vorgeladener Waffe bedroht, erklärte ein Mediensprecher.

Eine Person sei vor Ort festgesetzt worden. Die Beamten hätten zudem vor Ort eine Waffe gefunden. Allerdings trug der Täter diese nicht auf sich. Es ist noch unklar, ob er sie verloren oder weggeworfen hat. Bei dem versuchten Überfall ist niemand zu Schaden gekommen.

Etwas gesehen, etwas gehört?Schick uns deinen News-Input!Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Weiterlesen: 20 Minuten »

Trainerin Inka Grings - Ehrgeiz als Antrieb und Rückschläge als zusätzlicher Ansporn

Seit Februar ist Inka Grings Trainierin der FCZ Frauen. Es ist eine Rückkehr, die sie so nicht unbedingt geplant hat.

Was für ein “Drama” der Polizei! Zeigt doch ganz klar, dass sie nichts zu tun haben aber total überfordert sind mit allem!! Klarer Fall einer schweizweiten Depression. ... lol ... Sorry ... sind jetzt wohl Helden ...

Deutschland stoppt Covid-Zertifikats-System der Apotheken nach watson-RechercheDeutsche Apotheken können derzeit keine Covid-Zertifikate ausstellen. watson enthüllte, dass über ihr System Fake-Impfnachweise ausgestellt wurden. hoffentlich gibt es im System 2.0 dann auch individuelle Zertifikate für jede Apotheke 1. Dann kann man so eine Gast Apotheke auch invalidieren. Das ist eine technische Unterlassung der Version 1.0 die echt fast fahrlässig ist.

Coronavirus: Alle News zur aktuellen SituationCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit.