Appell des Bundespräsidenten – «Gerade die Booster-Impfung ist jetzt sehr wichtig»

«Gerade die Booster-Impfung ist jetzt sehr wichtig»: Bundespräsident Parmelin ruft wegen Omikron zu schnellerem Impfen auf. (Abo)

28.11.2021 11:00:00

«Gerade die Booster-Impfung ist jetzt sehr wichtig»: Bundespräsident Parmelin ruft wegen Omikron zu schnellerem Impfen auf. (Abo)

Virologen halten Omikron für weniger gefährlich als befürchtet. Trotzdem verschärft der Bund die Massnahmen gegen die neue Corona-Mutation – und ruft zu mehr und schnellerem Impfen auf.

33Jetzt ist Impfen erst recht angesagt: Bundespräsident Guy Parmelin ruft wegen der neuen Virusvariante zum Impfen und Boostern auf.Foto: KeystoneDie in Südafrika aufgetauchte Corona-Variante versetzt die Welt in Aufregung und gibt Anlass zur Sorge. Jetzt wendet sich Bundespräsident Guy Parmelin mit einem Appell an die Schweizer Bevölkerung und mahnt zur Vorsicht. Insbesondere den Südafrika-Heimkehrern redet er ins Gewissen.

«Wie oft in dieser Krise gibt es wieder Entwicklungen, die uns Sorgen machen», sagt Parmelin gegenüber der SonntagsZeitung. Der Bundesrat verfolge die weltweite Situation und die Lage in der Schweiz sehr genau und werde bei Bedarf entsprechende Vorkehrungen treffen. Er fordert die Bevölkerung auf, sich auf die neue Situation einzustellen und Vorsicht walten zu lassen.

«Es ist wichtig, dass sich alle Menschen ihrer Verantwortung bewusst sind und sich an die Vorsichtsmassnahmen und die Vorgaben des Bundes und der Kantone halten.»

Weiterlesen: Tages-Anzeiger »

Der Grossteil der Bevölkerung dass die BR insbesondere alain_berset verantwortlich und m guten Entscheiden das Wohl und den Schutz der Bevölkerung durch diese Krise führt.Hingegen könnte die erwachsene Bevölkerung endlich ihre Verantwortung wahrnehmen „💥Mein Körper hört nicht auf sich selbst anzugreifen💥“ Im Rahmen einer Aufsehen erregenden Pressekonferenz und Kundgebung in der US-Hauptstadt Washington D.C. sind nun weitere Aussagen bekannt geworden, von Menschen, die alles andere als Impfgegner waren

Booster – Bund empfiehlt Booster für alle – Moderna ab 18 Jahren zugelassen«Virusverbreitung bremsen»: Bund und Impfkommission empfehlen jetzt offiziell Booster-Impfung für alle ab 16 Jahren. hat sensationell funktioniert in isreal 🤣💀 Langsam sött glaub jede gmerkt ha was das fürne blödsinn isch Wie immer bescheuerte Zeitung! Bin selber geimpft aber kein Booster und jetzt ist zu weit basta Bundesrat_CH SwissScience_TF BAG_OFSP_UFSP alain_berset Karl_Lauterbach jensspahn 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮 FreedomDayJetzt 🙏🏾❤️

Analyse zur deutschen Europapolitik – In Berlin haben die Euroturbos übernommenFür Brüssel ist die proeuropäische Regierung in Berlin eine gute Nachricht. Für Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron kommt das Bekenntnis zu Europa allerdings sehr spät. Das könnten ja auch mal Good News sein! 😉 🤣🤣 ja klar die Vereinigten Staaten von Europa🤣🤣🤣

Was du zur neuen Corona-Variante wissen musst – 6 PunkteDie Ausbreitung einer neuen möglicherweise sehr gefährlichen Mutation des Coronavirus im südlichen Afrika hat international Besorgnis ausgelöst: B.1.1.529.

Müdigkeit, Entzündungen, Geruchsverlust – Wie häufig ist Long Covid nach einer Durchbruchinfektion?Inzwischen zeigen vier Studien, dass die Impfung im Fall einer Durchbruchinfektion nur mässig vor Long Covid schützt. Betroffene erzählen. Die Impfung schützt, aber nicht zu 100% - wie jede Impfung oder ein Sicherheitsgurt oder Velohelm. Deshalb: Geimpft sein entbindet nicht von vorsichtigem Verhalten (Maske wo nötig, Abstand). Wie Helm und Gurt nicht vor vernüftigem Fahren entbinden. Bei uns in der Firma hat sich erst kürzlich ein 25 jähriger Mitarbeiter , doppelt geimpft mit Corona angesteckt . Hat bis jetzt offenbar keine Long Covid syndrome . ploetzlichunderwartet

B.1.1.529 im Süden Afrikas – Sorge wegen neuer Corona-Variante – Märkte nervös, Flüge eingeschränktDie Variante B.1.1.529 weist laut Forschern eine hohe Anzahl Mutationen auf und könnte ansteckender als Delta sein. Deutschland, Grossbritannien und Israel reagieren mit Reiseeinschränkungen. Bevor Panik verbreitet wird, sollte man a) gelassen Containment Massnahmen ergreifen, vorsichtshalber, b) Abwarten und Tee trinken. Dass sich bei Coronaviren diejenigen durchsetzen die schneller übertragen aber eventuell harmloser sind ist Medizin Basiswissen.

News aus dem Wintersport - Bobfahrerin Hasler erfüllt Olympia-LimiteIn Innsbruck hat sich die Schweizerin Melanie Hasler frühzeitig das Olympia-Ticket gesichert. srfsport srfbob