Anschlag auf Gay-Club: Zwei Tote und mehrere Verletzte durch Schüsse in Oslo

25.06.2022 03:49:00

Zwei Tote und mehrere Verletzte: In Oslo schiesst ein Mann in einem Gay-Club um sich.

Zwei Tote und mehrere Verletzte: In Oslo schiesst ein Mann in einem Gay-Club um sich.

In der norwegischen Hauptstadt wurden in einem Club für Schwule Schüsse abgegeben. Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden.

Bei Schüssen in einem Nachtclub in der norwegischen Hauptstadt Oslo sind zwei Menschen getötet worden.Durch heftige Sturmböen wurde in Zürich ein Baugerüst auf die Tramgleise geweht.Gegen die Männer ist am vergangenen Dienstag Haftbefehl erlassen worden.Antoine Bellier (ATP 303) hat seinen Höhenflug beim ATP 250-Turnier auf Mallorca auch im Viertelfinal fortgesetzt.

Es habe zudem mehrere Schwerverletzte gegeben, twitterte die Polizei in Oslo am frühen Samstagmorgen.Kurz nach dem Vorfall sei ein Mensch in der Nähe des Tatorts festgenommen worden.20min/News-Scout Das Gerüst stürzte von einem Gebäude an der Birmensdorferstrasse auf die Tramfahrleitung.Die Lage sei noch unübersichtlich.Die Schweizer im Alter von 24 und 26 Jahren werden dringend verdächtigt.Die Zeitung «Aftenposten» berichtete, es seien mindestens zehn Menschen medizinisch versorgt worden, drei würden als schwer verletzt gelten.Es landete auf den Tramleitungen zwischen den Stationen Werd und Stauffacher.Weitere zwölf Menschen seien leicht verletzt.Dort nahm Bellier seinem Widersacher beim Stand von 1:1 zum ersten Mal in der Partie den Aufschlag ab.

Der Nachtclub befinde sich in einer beliebten Strasse im Zentrum von Oslo.Auch die Feuerwehr ist vor Ort, wie mehrere Leser berichten.Weitere Details zur Planung wurden zunächst nicht genannt.Es seien mehrere Schüsse gefallen.Laut norwegischem Sender NRK gab es mindestens drei Tatorte.«Durch den Sturz wurde einem schwarzen Porsche die Windschutzscheibe zerstört», berichtet ein News-Scout.Die Polizei schliesse nicht aus, dass mehrere Personen Täter sein könnten.Dort waren sie nach eigenen Angaben auf einen Nutzer gestossen, der unter anderem Sprengstoff kaufen wollte.Dies sei aber bislang nicht bestätigt worden.Ein Baugerüst ist am Zürich Werd auf die Tramfahrleitung gerissen worden.

Derzeit werde der Vorfall nicht als terroristisch eingestuft.Im Nachtclub habe es eine Panik gegeben, zitiert der Sender einen Augenzeugen.Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.(.

Weiterlesen:
20 Minuten »
Loading news...
Failed to load news.

Powerful words from Ayanna Pressley: 'We cannot remain silent when our government sends $3.8 billion of military aid to Israel that is used to demolish Palestinian homes, imprison Palestinian children, and displace Palestinian families. A budget is a reflection of our values.'

Stadt Zürich: Sturm reisst Baugerüst auf Tram-Fahrleitung – Polizei und Feuerwehr im EinsatzIn Zürich ist durch den heftigen Sturm ein Baugerüst auf die Tram-Leitungen zwischen Werd und Stauffacher gestürzt. Bilanz von heute 👉🏽 Morgen folgen weitere heftige Gewitter 👉🏽 ZH halt

Zwei Männer verhaftet: Deutsche Ermittler verhindern Bombenanschlag in der SchweizDeutsche Ermittler haben nach eigenen Angaben einen Bombenanschlag in der Schweiz verhindert. Zwei Personen wurden festgenommen. Männer Ich habe es für euch korrigiert Echt jetzt, in der Schweiz, kaum vorstellbar?

ATP 250 Mallorca - Bellier auch von Griekspoor nicht zu stoppenAntoine Bellier setzte sich gegen den um 250 Plätze besser klassierten Niederländer Tallon Griekspoor trotz Satzrückstand durch und gewann mit 5:7, 7:6 (7:5), 6:2. ATP srftennis

Netzhaut als Spiegel des Hirns – Augen-Scans könnten ADHS und Autismus erkennenDurch ein Elektroretinogramm (ERG) können Forscher bestimmte Biomarker auf der Netzhaut feststellen, die für neurologische Entwicklungsstörungen typisch sind. Adhs,erkennt ahds mensch,im bus,bajhn,überall von auge,ohr, Körpersprache,wortsprache,reaktion, so simpel. Autismus und ADHS sind keine Erkrankungen, sondern angeborene neurologische Beinderungen. Niemand erkrankt daran. Wenn dieser Biomarker bei Autisten und ADHSlern genau gegenteilig ausschlägt, was passiert dann bei den nicht gerade wenigen Menschen, die Autisten UND ADHSler sind? Können sie Schäden nachweisen, die durch den experimentellen mRNA-Covid-'Impfstoff' verursacht wurden? CanWeTalkAboutIt

Ranking fürs Jahr 2022 - Zürich und Genf zählen zu den weltweit lebenswertesten StädtenZürich und Genf zählen zu den weltweit lebenswertesten Städten: Im diesjährigen Ranking der «Economist»-Gruppe kommt die Limmatstadt auf Platz drei und Rhonestadt auf Platz sechs. Ich finde hier einen Widerspruch: Genf Crack-Metropole ✅ Lockdowns ✅ Masken ✅ Endlose Lügen und Angstpropaganda ✅ Erzwungene Injektionen von experimentellen mRNA-'Impfstoffen' ✅ Gesundheitspässe ✅ Anhaltende Verstöße gegen die Verfassung

Neue Antriebsarten - Elektrobatterie oder Wasserstoff – wer macht das Rennen?Elektrobatterie oder Wasserstoff – wer macht das Rennen? Als Alternative zum Verbrennungsmotor sind mehrere Antriebsarten im Einsatz. Alle haben ihre Stärken und Schwächen. Ich sehe es schon kommen. Am Schluss montieren wir den Alt Bewährten Holzverdampfer. Dieser hat sich im Zweiten Weltkrieg und auch danach bewährt. Ausserdem können wir so auch den Borkenkäfer gleich mit bekämpfen. Auch im LKW und Bus Bereich werden sich reinelektrische Fahrzeuge durchsetzen. H2 hat dort nichts zu suchen. Viel zu ineffizient Diese Grafik ist noch interessant dazu. H2 ist viel zu ineffizient…die einzige Industrie die was davon hat, ist die sterbende Öl/Gas-Industrie…mittels Methanpyrolyse wird aus Erdgas H2 und viel CO2 gemacht…