Yb, Slovan, Ccl, Srfsport

Yb, Slovan

Analyse & Stimmen zum YB-Spiel - Endlich wieder Fans, aber Sorgen in der Defensive

20'000 Fans bejubeln im Stadion den YB-Sieg über Slovan. Doch bei den Bernern herrscht nicht nur eitel Sonnenschein.

29.07.2021 01:35:00

20'000 Fans bejubeln im Stadion den YB-Sieg über Slovan . Doch bei den Bernern herrscht nicht nur eitel Sonnenschein. CCL srfsport srffussball

20'000 Fans bejubeln im Stadion den YB-Sieg über Slovan . Doch bei den Bernern herrscht nicht nur eitel Sonnenschein.

Passend zum Thema Die spektakuläre Partie erhielt auch die Kulisse, die sie verdiente. 19'564 Zuschauer, wie der Stadionsprecher erklärte, peitschten die Young Boys nach vorne und erklommen dabei im Zuge der langen Corona-Einschränkungen fast vergessene Dezibel-Höhen. Trainer David Wagner verspürte beim Einlaufen «Gänsehaut» und blickte in Sachen Support bereits in die Zukunft: «Ich hoffe jeder kommt nächstes Mal wieder und bringt noch einen Kumpel mit.»

Abstimmungskampf - Bundesrat eröffnet Schlacht ums Covid-Gesetz – «es gibt keinen Plan B» Corona: Swiss droht Impfverweigerern beim Kabinenpersonal mit Kündigung Keine Gnade mit Impfunwilligen - Swiss stellt erste ungeimpfte Mitarbeitende im Januar auf die Strasse

02:43VideoWagner: «Am Ende müssen wir das vierte Tor machen» Aus Sport-Clip vom 28.07.2021. abspielenEin möglicher Fan-Boykott wie bei anderen Klubs – als Zeichen gegen die Datenerfassung der Zuschauer im Rahmen der Covid-Schutzkonzepte – blieb aus. So durfte sich Torschütze Michel Aebischer freuen: «Mit diesen Fans feiern zu dürfen ist noch schöner.» Silvan Hefti fand die Stimmung «unglaublich.»

Damit blieb YB auch im 3. Spiel unter Neo-Trainer Wagner ungeschlagen. Fest steht damit, dass die Berner einen europäischen Herbst vor sich haben. Bei einem Scheitern gegen Cluj in der 3. Quali-Runde der Champions League geht es in den Playoffs der Europa League weiter. Im Falle einer Niederlage dort würde YB in der Conference League starten. Doch Aebischer betont: «Wir wollen in die Champions League!» headtopics.com

Player schliessen00:51VideoHefti: «Die Stimmung ist unglaublich» Aus Sport-Clip vom 28.07.2021. abspielen01:16VideoAebischer: «Mit diesen Fans zu feiern, ist noch schöner» Aus Sport-Clip vom 28.07.2021. abspielenDoch dazu ist wohl eine konzentriertere Leistung in der Defensive von Nöten. Nach dem 4:3-Sieg über Luzern kassierten die Young Boys in einer kurzen Schwächephase wiederum 2 Gegentreffer, verursachten einen Penalty und hatten bei einem späten Lattentreffer Glück. Das junge Innenverteidiger-Duo Mohamed Ali Camara und Zesiger wirkte nicht immer sattelfest, der langzeitverletzte Fabian Lustenberger fehlte merklich im Abwehrverbund.

01:14VideoSlovans Doppelschlag innert 2 Minuten Aus Sport-Clip vom 28.07.2021. abspielenDer ebenfalls lange ausfallende Toptorjäger Jean-Pierre Nsame wurde bislang hingegen tadellos vertreten. Jordan Siebatcheu und Meschack Elia strahlten wie gegen Luzern immense Torgefahr aus. Wagner erwartet trotzdem noch mehr. «Wir hätten ein viertes Tor erzielen müssen, vielleicht sogar ein fünftes und ein sechstes», kritisierte er die nicht optimale Chancenverwertung.

Weiterlesen: SRF Sport »

Gegen ausgeruhtes Bratislava - Springt der YB-Motor zuhause an?YB will in der 2. Quali-Runde der Champions League endlich restlos überzeugen. Bratislava seinerseits kommt ausgeruht. BSC_YB nö.

3:2 gegen Slovan Bratislava - Aebischer trifft herrlich: YB zittert sich in 3. Quali-RundeDer BSC_YB setzt sich im Rückspiel der 2. Quali-Runde zur ChampionsLeague zuhause 3:2 gegen Slovan Bratislava durch. YB CCL srfsport srffussball

«Ich hoffe, es ist nicht nur ein Traum» – die Stimmen zum historischen Mountainbike-ErfolgDie Schweizer Mountainbikerinnen holen bei Olympia in Tokio einen Dreifachsieg. Das sagen Jolanda Neff, Sina Frei und Linda Indergand zu ihrem Erfolg.

Der Goldcoup von Jolanda Neff – Milzriss, Handbruch, Olympiagold – der kitschige Weg ins GlückDie St. Galler Mountainbikerin rehabilitiert sich in Tokio für alles, was ihr in letzter Zeit zugestossen ist. Und zeigt nichts weniger als das perfekte Rennen.

Gegen ausgeruhtes Bratislava - Springt der YB-Motor zuhause an?YB will in der 2. Quali-Runde der Champions League endlich restlos überzeugen. Bratislava seinerseits kommt ausgeruht. BSC_YB nö.

Flums SG - «Der Tod des Babys macht mich sehr betroffen»Am Montag wurden vier Personen, darunter ein Baby, auf dem Schilsdamm von herabfallenden Ästen getroffen und teils schwer verletzt. Ein sechs Monate altes Kleinkind ist nun seinen Verletzungen erlegen. 🖤 Wer übernimmt verantwortung füt diese Unglück? Ich meine staat ist schuld zu 100%