Als die Schweizer Armee Granaten ins Ländle schoss

  • 📰 tagesanzeiger
  • ⏱ Reading Time:
  • 25 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 13%
  • Publisher: 87%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Happy Birthday, Liechtenstein! Das mit den Granaten habt Ihr uns hoffentlich verziehen. (Abo+)

Wie hält man mitten in Europa einen Monarchen aus? Drei Dinge braucht es: ein gutes Leben, einen klugen Fürsten – und zahme Politiker. Es gibt heute in Liechtenstein keine Partei, die Seiner Durchlaucht gefährlich wird. Mal regiert die Fortschrittliche Bürgerpartei , mal die Vaterländische Union , meist bilden sie, so wie gerade jetzt, eine supersolide Koalition. Programmatisch unterscheiden sie sich kaum.

Die Bezeichnung «Zwergstaat» verbittet sich, warum nicht gleich «Pygmäenstaat»? Auch eine «Mikronation» ist Liechtenstein nicht, denn dann stünde es in einer Reihe mit Fantasienationen wie der Freien Republik Saugeais im französischen Jura oder der Seefestungs-Grafschaft Sealand vor England. Liechtenstein ist ein «Mikrostaat», einer von sechs in Europa: souverän, weitherum anerkannt, aber handlich in Format und Einwohnerzahl.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Wartet nur, bis die SVP darauf kommt, dass das alles Ausländer sind!

Liechtenstein war mal ein mausarmes Land, und der in Pension befindliche Fürst Adam brachte das Kunststück fertig, aus dem Land eines der reichsten Länder der Welt zu machen. Dabei hatte das 'Stützli' aus dem Nachbarland einen nicht unerheblichen Effekt. Liechtenstein

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 2. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Das sagt das Opfer des Berner RassistenBeim Autowaschen hat ihn ein Berner massiv rassistisch beleidigt und die Szene gefilmt. Im Interview erzählt das Opfer T. N.*, wie es den Vorfall erlebt hat. Traurig 😢 wenn die Menschen anderen Menschen verletzen ohne darüber nachzudenken. Und hier sogar dabei 📹 Filmen. Wer kennt den Filmer? SEINEN namen bekannt machen so das sein Gewerbe konkurs geht!!!! Zuerst waren es die Italiener, dann die Spanier, dann Türken usw..Das ist typisch für jedes Land wo es normale und Vollidioten gibt. Aber da eine grosse Geschichte daraus zu machen schürt nur noch mehr....
Herkunft: 20min - 🏆 50. / 51 Weiterlesen »

Hählens Podest aberkannt, Suter neu DritteZeitmessungs-Chaos geht weiter: Am Dienstag wurde das Schlussklassement der Frauen-Abfahrt von Crans nochmals durchgewirbelt. Was für eine blamage.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

«Der Papst könnte das mit einem Federstrich umsetzen»Der Vatikan selbst hatte in den vergangenen Wochen vor allzu grossen Erwartungen an die Konferenz gewarnt. (Abo+) Um es mit den Worten der röm. kath. Kirche zu sagen: 'Eine Kirche in den Fängen des Satans.'
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Knallhart für die GerechtigkeitEx-Staatsanwältin Silvia Steiner hat sich als Führungsfigur in der Bildungspolitik erstaunlich rasch durchgesetzt. Sie redet gern Klartext. Dennoch liegt ihr das Verwalten besser als das Gestalten. Sie vergessen die kriminelle Vergangenheit liebe Tages Anzeiger, recherchiert mal gründlich
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

Wenn Polizisten das Gesetz brechenDer Polizeichef von Richterswil muss vor Gericht, gegen den Dorfpolizisten aus Uitikon wird ermittelt. Beide sollen Geld abgezweigt haben. Zufall oder Malaise? Das Problem sind nicht die Polizisten. Das Problem ist die steigende Kriminalität seit wir kein Grenzen mehr haben und Sommaruga bekommen haben. Das Problem ist das die Schweiz die neue “Schweizer” seinr Kultur und Ethik nicht mehr beibringt weil es zuviele sind!!! Eher kein Zufall sondern Ausdruck des Zustandes dieses sog. 'Rechtsstaates'
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »