Analyse, Wahlen 2019, Cvp

Analyse, Wahlen 2019

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei.

22.10.2019

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP -Orange vorbei.

Der historische Wählerzuwachs bei Grünen und GLP dominiert die Schlagzeilen nach den Wahlen. Doch heimliche Siegerin ist die CVP – trotz drei Sitzverlusten im Nationalrat. Sie wird in der neuen Legislatur zur unverzichtbaren Mehrheitsmacherin.

Das sind alle Ergebnisse nach Parteien, Kantonen – und deiner Gemeinde

Ein Tag im Leben der Schweiz – die Wahlreportage aus vier Gemeinden

«Wir gewinnen diese Wahlen» – Levrat gibt sich siegessicher

«Ich hab auch Ausländer-Freunde» – SVP-Nationalrat erklärt Jayden (8) seine Politik

Darum sind neben den Grünen auch die Frauen die grossen Siegerinnen

Wird der Rechtsrutsch rückgängig gemacht? So könnte das Parlament nach den Wahlen aussehen

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

«Welche Dinos kennst du?»: Jayden (8) stellt Grüne-Kandidat die wirklich wichtigen Fragen

Klimajugend und Frauenstreik mobilisieren – Umfrage zeigt hohe Stimmbeteiligung

#GoWote: Wenn du brieflich wählst, musst du das JETZT tun – hier sind 10 neue Gründe

Schweizer Piratenpartei macht Werbung auf Pornhub – und es ist zum 🍆🗳️🤣

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Die Endresultate sind da: Grüne und Grünliberale legen massiv zu ++ SVP grosse Verliererin

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Unia-Pardini und No-Billag-Bigler – diese Polit-Promis wurden vom Volk abgewählt

«Jetzt beginnt der schwierige Teil»: Das schreibt die Presse nach den Nationalratswahlen

Mehr Frauen, mehr grün – Überraschungen auch im bürgerlichen Ständerat

Die FDP verliert trotz ökologischem Mäntelchen – ihre Bundesratssitze sind unter Druck

In diesen Kantonen kommt es am Sonntag zum Wahlkrimi

«Welche Partei findest du cool?» Jayden (8) fühlt Jungfreisinnigen-Präsident auf den Zahn

Die Deuter der Nation: Politologen sind dauerpräsent – doch was taugen sie?

«Unglaubliche Dynamik»: Das sagt Grünen-Präsidentin Rytz zum Erfolg ihrer Partei

Wahlcouverts in Glattfelden ZH in Flammen aufgegangen

Die Grünen mit historischen Sieg – die wichtigsten Antworten zu den NR-Wahlen

Alle Personen, die in den National- und Ständerat gewählt wurden

Keine Beobachter geschickt: Schweizer Wahlen werden nicht kontrolliert

Weiterlesen: watson News

Alle Personen, die in den National- und Ständerat gewählt wurden200 Nationalrats-und 46 Ständeratssitze werden heute verteilt. Hier sind alle Personen, die in ihren Kantonen den Einzug ins Parlament geschafft haben.

Schweizer sind reicher als alle anderenLaut einer neuen Studie haben die Menschen nirgends höhere Vermögen als hierzulande. Und der finanzielle Reichtum steigt. Sind da die PK Guthaben miteingerechnet? ach diese verfluchte durchschnitt heisst das, ich kann jetzt fdp wählen? :0

Swiss Indoors - Alle Spiele in Basel im LivestreamAuftakt in die Swiss Indoors: Verfolgen Sie die Spiele des 1. Tages in der St. Jakobshalle jetzt im Livestream.

Thailands König nimmt seiner Geliebten alle Titel wegSineenat Wongvajirapakdi wird beschuldigt, gegen den königlichen Verhaltenskodex verstossen zu haben. Jetzt heisst sie Sineenat Wongvajirapakdi. Ist doch viel schöner als „Geliebte des Königs“.

Grüne fordert im zweiten Wahlgang Ruedi Noser herausNach dem Wahlsieg der Grünen in Zürich hat sich Marionna Schlatter entschieden: Sie will noch einmal ins Ständeratsrennen steigen.

Wahl-Triumph der Grünen und Grünliberalen führt zu KlimawandelDie Grünen machen einen Riesensprung und schliessen im Nationalrat fast zur FDP auf. Auch die GLP überrascht mit einem grossen Satz. In erster Linie drohen uns höhere Gebühren, Ticketabgaben, CO2-Steuern, Maulkorbgesetze, zahlreiche Verbote, eine Volksumerziehung usw. Zum Glück können wir die mit einem Referendum ausbremsen. 🤺Die Antidemokraten haben ein Paar Prozentli geholt, so lächerlich, es geht weiter wie die letzten 30 Jahre, viele Probleme schaffen keine Lösungen. Yada, yada, bla, bla about nothing. 🤥🤥🤥 Die Medien haben 4 Jahre lang den Linken und den Grünen gratis Wohlkampf gemacht.

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

22 Oktober 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Nächste nachrichten

Viktor Orban hat Trump gegen die Ukraine aufgehetzt