Aktion gegen Auto-Poser: Polizei stellt drei Boliden in Pratteln BL sicher

Aktion gegen Auto-Poser: Polizei stellt drei Boliden in Pratteln BL sicher

18.04.2021 18:22:00

Aktion gegen Auto-Poser: Polizei stellt drei Boliden in Pratteln BL sicher

100 Fahrzeuge kontrollierte die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Samstagabend. Drei Wagen wurden aus dem Verkehr gezogen, mehrere Auto-Poser wurden verzeigt.

KAPO BLDie Polizei Basel-Landschaft hat mehrere Fahrzeuge von Auto-Posern sichergestellt.Die Polizei Basel-Landschaft sagt den Auto-Posern den Kampf an. Am Samstagabend wurde auf der Pratteler Raststätte Autogrill eine Verkehrskontrolle durchgeführt. In vier Stunden wurden 100 Fahrzeuge kontrolliert.

«F**k alle» - SPler rastet nach CO2-Nein aus Covid-19-Gesetz - Junge SVP will Impfprivilegien mit neuem Referendum bodigen Nein-Tendenz - Das CO2-Gesetz ist jetzt definitiv gescheitert

Mehrere Lenker wurden verzeigt, weil ihre Autos in einem nichtbetriebssicheren Zustand waren, die Weiterfahrt wurde verhindert, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. Drei Fahrzeuge wurden sichergestellt, weil sie manipulierte Auspuffanlagen aufwiesen, die massiven Lärm verursachten.

Bei rund einem Dutzend weiterer Fahrzeuge wurden Mängelrapporte ausgestellt. Diese Fahrzeuge müssen bei der Zulassungsstelle vorgeführt werden.Das ist nicht die erste Aktion dieser Art. In den letzten zwei Monaten führte die Polizei vermehrt solcher Kontrollen durch. Dabei wurden über 20 Fahrzeuge mit manipulierten Auspuffanlagen sichergestellt. Die Fahrzeuglenker wurden entsprechend verzeigt. Die Polizei Basel-Landschaft wird bezüglich dieser Thematik weiterhin Kontrollen durchführen. (man) headtopics.com

Publiziert: 18.04.2021, vor 16 Minuten Weiterlesen: BLICK »

Die Grünen werden sich die Hände reiben und die Neider auch. Wann endlich werden diese Boliden verschrottet? Macht diese geleasten Boliden platt! ... lol ...