Abstimmungen vom 13. Februar - Parolenspiegel zu den eidgenössischen Vorlagen

13.01.2022 15:18:00

Die Abstimmungsempfehlungen der acht grössten Parteien auf einen Blick.

Parolenspiegel, Abst 22

Abstimmungen vom 13. Februar: Parolenspiegel zu den eidgenössischen Vorlagen. Abst22 Tabakwerbeverbot MassnahmenpaketMedien Stempelabgaben Tierversuchsverbot

Die Abstimmungsempfehlungen der acht grössten Parteien auf einen Blick.

Weiterlesen: SRF News »

Vorsicht: Die grunliberale'n fassen die Parolen erst an der DV vom 22. Januar. In diesem Beitrag wird die Empfehlung von Vorstand & Fraktion abgebildet. cc JulieCantalou wahlforschung0 Abst22 ServiceTweet

Abstimmung am 13. Februar – Das müssen Sie über die Stempelsteuer wissenIm Februar stimmen wir über die Abschaffung eines Teils der sogenannten Stempelsteuer ab. Ist es nun ein «Bschiss», wie die Linken sagen, oder gehört die «KMU-Steuer» abgeschafft, wie die Bürgerlichen sagen? Wir liefern Antworten. Ich würde lieber über die Corona-Politik des Bundesrates abstimmen. Upps! Das haben wir ja. Er hält sich einfach nicht daran.... DurchseuchungOhneUns wissen die organisierten Schmarotzer, weshalb ein Unternehmen Geld aufnimmt? Nein, für das müsste man einmal Zugang zur produktiven Wirtschaft gehabt haben... JA

News aus dem Wintersport - Biathlon-Frauen enttäuschen – Britschgi als 13. in der Kür dabeiWintersport-News: Lena Häcki (38.) und Amy Baserga (40.) können sich in Ruhpolding im Sprint über 7,5 km Weltcup-Punkte sichern. – Lukas Britschgi qualifiziert sich an der Eiskunstlauf-EM in Tallinn problemlos für die Kür. strfsport Wintersport

Sommaruga: «Der Markt alleine wird es nicht richten» | zentralplusAm 13. Februar stimmt die Schweiz über die Medienförderung ab. Wie Medienministerin Simonetta Sommaruga (SP) im Interview sagt, sollen Online-Angebote zukünftig die Regionen abdecken. Der Markt alleine könne dies aber nicht finanzieren. sp_luzern sp_luzern 😧😧 wahlforschung0 sp_luzern Die Förderung von Online-Medien macht Sinn, aber die angedachte finanzielle Förderungshöhe ist im Vergleich zu der der Zustellung und Frühzustellung viel zu tief. Die Fördermittel für Zustellungen sind meines Erachtens nicht notwendig.

Geopolitische Gratwanderung - Russische Muskelspiele lassen Finnland kaltRussische Muskelspiele lassen Finnland kalt: Das Säbelrasseln des Kremls ist bis nach Finnland zu vernehmen. Diktieren lässt man sich nichts vom mächtigen Nachbarn. Jeder Finne und jede Finnin die ich kenne behaupten es gäbe keinen Konflikt mit Russland und dass die Medien die einzigen sind, die die Agressionen aus dem Osten sehen. Höchste Zeit, dem Krieg weltweit ein Ende zu setzen...

Djokovic äussert sich im Einreise-Drama zum ersten Mal selbstTennis-Profi Novak Djokovic hat sich am Mittwoch in den Sozialen Medien erstmals ausführlich zu den Vorkommnissen rund um seine Einreise nach Australien … „Der australische Einwanderungsminister hat sich vorbehalten, von seinem persönlichen Recht Gebrauch zu machen und Djokovics Visum dennoch ungültig zu machen. Diese Entscheidung steht noch aus.“ Bitte handeln Sie Herr Minister! Australien Schlechte Ausreden haben kann er Djokovic gibt damit zu, dass er am 17.12. (Treffen mit Kindern) absolut unverantwortlich gehandelt hat. Er hatte am 14.12. (Basketballspiel) direkten persönlichen nahen Kontakt zu einem der Spieler (HayesDavis) der positiv getestet wurde und es am 16.12. öffentlich bekannt gab.

Die acht grössten Parteien haben bisher folgende Empfehlungen zu den nationalen Abstimmungen vom 13.Publiziert heute um 13:22 Uhr 25 Kommentare Links wittert in der Abschaffung der Emissionsabgabe eine «Salamitaktik» zur Abschaffung von Steuern für Firmen.Biathlon: Schweizer Frauen enttäuschen im SprintFür die Schweizer Biathletinnen setze es im Sprintrennen über 7,5 Kilometer im bayerischen Ruhpolding eine Enttäuschung ab.» und werfen Ihnen vor, dass Kleinverlage kaum von der Förderung profitieren würden.

Februar 2022 beschlossen: Audio Aus dem Archiv: Tabakwerberverbots-Initiative im Hoch 04:39 min, aus Rendez-vous vom 07.01. Februar ist die Änderung des Bundesgesetzes über die Stempelabgaben.2022.) sicherten sich zwei Athletinnen von Swiss Ski Weltcup-Punkte. abspielen. Es handelt sich dabei um die Emissionsabgabe. Laufzeit 04:39 Minuten. Darum wird die Zustellung von kleineren Zeitungen besonders stark vergünstigt, und kleinere Online-Angebote werden stärker unterstützt als die grossen.

. Zu diesem Zweck kann das Unternehmen zum Beispiel Aktien herausgeben, um sie an Anleger zu verkaufen. Elisa (45.