Abstimmung zum Covid-Gesetz – Touristiker schliessen Allianz für ein Ja

Namhafte Schweizer Verbände fürchten bei einer Ablehnung des Covid-19-Gesetzes weitere Einbussen im Feriengeschäft.

24.10.2021 09:30:00

Namhafte Schweizer Verbände fürchten bei einer Ablehnung des Covid-19-Gesetzes weitere Einbussen im Feriengeschäft. (Abo)

Namhafte Schweizer Verbände fürchten bei einer Ablehnung des Covid-19-Gesetzes weitere Einbussen im Feriengeschäft.

19-Gesetz ein.Besonders das Covid-Zertifikat ist laut den Touristikern überlebenswichtig für die Branche. «Das Zertifikat verhindert, dass bei einer Zuspitzung der Lage wieder strengere Schutzmassnahmen nötig sind», sagt Nicolo Paganini vom Schweizer Tourismus-Verband. «Ein weiterer Lockdown wäre für den Tourismus fatal.»

Keine Nachteile für Geimpfte – Ex-BAG-Vize will Omikron-Quarantäne und Maskenpflicht nur für Ungeimpfte Virenjägerin Hodcroft: «Omikron reiste um die Welt, bevor es entdeckt wurde» Coronavirus: Alle aktuellen News – lokal und global Weiterlesen: SonntagsZeitung »

Armutszeugnis der Sonntagszeitung über eine der grösseren (und friedlichen) Demonstranten nur auf Seite 8, unten rechts, in gequälten 4 Sätzen zu berichten! Medienarroganz und Staatsdevotismus vorgelebt.

Vernachlässigte Covid-Kontrolle – Basler Club wirbt mit laschen Eingangskontrollen beim Covid-ZertifikatDer Basler Club Heimat will es mit der Zertifikatskontrolle nicht ganz so genau nehmen. Auf seiner Webseite wirbt der Club mit laschen Kontrollen.\r\n\r\n(Video: Philip Salzmann) darum NEIN zum covid gesetz. Nur weiter so, spaltet die Gesellschaft immer mehr bis zum

Vernachlässigte Covid-Kontrolle – Basler Club wirbt mit laschen Eingangskontrollen beim Covid-ZertifikatDer Basler Club Heimat will es mit der Zertifikatskontrolle nicht ganz so genau nehmen. Auf seiner Webseite wirbt der Club mit laschen Kontrollen.\r\n\r\n(Video: Philip Salzmann) darum NEIN zum covid gesetz. Nur weiter so, spaltet die Gesellschaft immer mehr bis zum

Trendwende bei Fallzahlen – Experten fürchten harten Corona-Winter wegen Datenchaos beim Tracing\nMit dem Herbst zeichnet sich eine Trendwende bei den Corona-Fallzahlen ab. «Effektives Contact Tracing ist wichtiger denn je», sagt ein Experte – doch die Behörden wissen oft nicht, wo sich Kranke angesteckt haben. Wieso, ist doch normal, Chaos seit Anfang ... Solange man immer noch glaubt, das Zertifikat nützt und die Geimpften keine Spreader sind, ist das Tracing ein absoluter Witz... Was hat die Impfung mit den Temperaturen zu tun? 🤡

26 verwirrende Tierfotos, bei denen du genau hinsehen musstJa, wir sind hier für süsse Tierbilder. Aber wir sind auch hier, um unser Hirn etwas anzustrengen.

Von Chic bis Schnickschnack – Ein Reifen gegen das Fett und ein Gebäck für die MuskelnVom leckeren Proteinbrot über eine leuchtende Winterthur-Weste bis zum informativen Wissenschafts-Podcast: Sechs neue Beobachtungen aus der Welt des Sports.