Superleague

Superleague

Abstiegskampf in Super League - Sion zwischen Hoffnungsschimmer und schnellem K.o.

4 Teams befinden sich noch im Kampf um den Ligaerhalt. Definitiv absteigen am Samstag können aber nur die Walliser.

14.05.2021 23:05:00

Abstiegskampf in der SuperLeague: 4 Teams befinden sich noch im Kampf um den Ligaerhalt. Definitiv absteigen am Samstag können aber nur die Walliser. srffussball

4 Teams befinden sich noch im Kampf um den Ligaerhalt. Definitiv absteigen am Samstag können aber nur die Walliser.

Die Gewissheit wäre sofort da, weil alle Spiele der vorletzten Runde am Samstag um 20:30 Uhr angepfiffen werden.Programm-HinweisBox aufklappenBox zuklappenVerfolgen Sie die Partie zwischen St. Gallen und Lausanne am Samstag ab 20:10 Uhr live auf SRF zwei. Die Zusammenfassungen aller anderen Partien gibt es im Anschluss an die Live-Partie.

Auf Telegram und in den Strassen: Radikalisierung von Corona-Skeptikern Wenn QAnon Familien spaltet – Was mache ich, wenn meine Mutter an Verschwörungstheorien glaubt? Wollten ins Bundeshaus: Corona-Skeptiker lockerten Schrauben am Schutzzaun

Moral und Formkurve stimmt in SionDabei haben sich die Sittener unter dem neuen Trainer Marco Walker zuletzt gefangen und 8 Punkte aus den letzten 4 Spielen geholt. Gegen Luzern gelang am Mittwoch der Last-Minute-Ausgleich zum 1:1, die Moral der Truppe stimmt also.

05:18VideoArchiv: Sion holt gegen Luzern spät einen Punkt Aus Sport-Clip vom 12.05.2021. abspielenUnd noch etwas dürfte den Romands Hoffnung machen: Der FC Lugano ist in einer offensichtlichen resultatmässigen Baisse. Die Tessiner verloren die vier letzten Spiele allesamt, und dies mit dem Torverhältnis von 0:8. Das letzte Tor der Tessiner liegt 378 Minuten zurück. headtopics.com

Auch Vaduz und St. Gallen droht UngemachGut möglich also, dass Sion am Samstag statt ins Jammertal zu stürzen einen entscheidenden Schritt Richtung Ligaerhalt machen kann.Mit einem Sieg in Lugano bei gleichzeitigen Niederlagen von Vaduz und St. Gallen könnten die Walliser punktemässig bis zu den Ostschweizern aufschliessen und die Rote Laterne an die Liechtensteiner abgeben. Und sollte auch der FCZ in Basel verlieren, lägen die Zürcher plötzlich nur noch 2 Punkte entfernt.

Ausgangslage Abstiegskampf in der Super LeagueWährend bei Sion als Worst-Case-Szenario der Abstieg droht, könnte es für Vaduz und St. Gallen zwar nicht ganz so schlimm, aber dennoch knüppeldick kommen.Mehr Dramatik geht kaum im Abstiegskampf. Und dennoch dürften die Nerven in Sion noch ein bisschen mehr angespannt sein als beim Rest der Kellerkinder.

Weiterlesen: SRF Sport »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

News aus der Super League - Flo verlässt Lausanne per sofortNoch vor Abschluss der SuperLeague-Saison haben sich lausanne_sport und der norwegische Verteidiger Per-Egil Flo auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. srffussball

YB schlägt Luzern - St. Gallen und Zürich bleiben in der Super LeagueDer FCSG_1879 dank einem 5:0-Heimsieg gegen lausanne_sport und der fc_zuerich trotz einer 0:4-Niederlage gegen den FCBasel1893 sichern sich den direkten Klassenerhalt eine Runde vor Schluss. SuperLeague SL srfsport srffusball

News aus der Super League - St. Gallen zieht Kaufoption für YouanDer FCSG_1879 zieht die Kaufoption für Thody Elie Youan. Die Ostschweizer engagieren den in dieser Saison auf Leihbasis spielenden 22-jährigen Franzosen vom FC Nantes für 3 Jahre. srffussball

News aus der Super League - Siebatcheu bleibt bei den Young BoysDer BSC_YB übernimmt Jordan Siebatcheu definitiv und stattet den Stürmer mit einem Vertrag bis 2024 aus. Der 25-jährige Franzose war im September letzten Jahres leihweise von Ligue-1-Klub Rennes zu den Bernern gestossen. srffussball BSC_YB Franzose? Dachte der spielt für die Amis?

GC zurück in der Super League – Fans feiern vor dem Stadion mit FeuerwerkDie Grasshoppers und der FC Thun machten im Fernduell den direkten Aufsteiger unter sich aus. In einem spannenden Krimi waren es dann die Zürcher, die sich am Schluss freuen durften. Chiasso steigt ab. Wussten sie dass es Menschen gibt, die keine einzige Mahlzeit ohne Bomben- und Waffengeräusche haben können? UnitedForPalestine