Bundesliga, Srfsport

Bundesliga, Srfsport

5:1 im Bundesliga-Spitzenkampf - Bayern zeigt Seoanes Leverkusen den Meister

Im Spitzenduell der #Bundesliga geht Bayer Leverkusen mit 1:5 gegen Bayern München unter. #srfsport #srffussball

17.10.2021 18:47:00

Im Spitzenduell der Bundesliga geht Bayer Leverkusen mit 1:5 gegen Bayern München unter. srfsport srffussball

Mit 5:1 demontieren die Münchner Leverkusen. Besonders in der 1. Halbzeit spielen sie mit dem Gegner Katz und Maus.

Noch keine 4 Minuten waren gespielt, da versetzte der Torgarant der Münchner den Leverkusener Hoffnungen einen ersten Dämpfer. Eine einstudierte Freistossvariante über Joshua Kimmich und Dayot Upamecano vollendete Robert Lewandowski mit der Hacke in der Luft.

Nach EU-Zulassung – Eltern fordern Corona-Kinderimpfung auch in der Schweiz Sorge wegen B.1.1.529 – Moderna entwickelt Booster gegen Omikron-Variante BAG fordert zu Test auf – Keine PCR-Tests am Flughafen für Südafrika-Rückkehrer in der Schweiz

4 Tore innert 7 MinutenNachdem Leroy Sané sich mit einem Pfostenschuss dem 2. Erfolg angenähert hatte (19.), zündeten die Gäste nach einer halben Stunde den Turbo:Mutige AufstellungenNagelsmann hatte die gleiche Elf wie bei der Niederlage gegen Frankfurt am letzten Spieltag auf den Platz geschickt – mit grossem Erfolg. Seoane hingegen wurde zum Rotieren gezwungen, weil mit Charles Aranguiz sein defensives Gewissen im Mittelfeld mit Wadenproblemen ausfiel. Mutig stellte er den offensiveren Nadiem Amiri stattdessen auf.

Weiterlesen: SRF Sport »

Diese Gemeinden müssen auf schnelles Internet warten, weil die Swisscom vor Gericht verlorDas Bundesverwaltungsgericht untersagt der Swisscom den Glasfaser-Ausbau mit ihrer gewählten Methode. Das trifft auch grössere Gemeinden, wie eine Recherche zeigt. Nimmt mich wunder, wie viele neue Arbeitsplätze jetzt durch den Kläger (40 MA KMU) geschaffen werden..

Kantersieg gegen Ajoie - Tigers beenden Heimflaute mit GalaNach 8 Pleiten in Folge im eigenen Stadion feiern die SCL Tigers beim 9:3 gegen HC_Ajoie_off den 1. Heimsieg der Saison. srfsport srfhockey NL hopplangnou

Notstand in den Spitälern – Gesucht: Pflegepersonal – fast 6000 Stellen sind unbesetztNeueste Zahlen zeigen, die Situation im Gesundheitswesen ist prekär. Das Interesse an den Jobs ist zwar gross – doch der Nachwuchs wird oft verheizt.

FCL-Durststrecke geht weiter - Tor in der 94. Minute: YB verhindert Niederlage in extremisDer FCL_1901 kassiert gegen den BSC_YB in der 94. Minute den Ausgleich und muss weiterhin auf den ersten Sieg der Saison warten. srfsport srffussball News_SFL

Neustart in Ischgl – «Diese Bilder wollen wir nicht mehr sehen»Günther Zangerl, Seilbahn-Chef in Ischgl, sagt im Interview, was die Gäste im Skiwinter 21/22 erwartet und wie der Dichtestress vermindert wird.

Kommunikation und Wissenschaft – Morddrohungen gegen Corona-ExpertenEine Umfrage zeigt, wie oft Forschende, die sich öffentlich äussern, bedroht und beschimpft werden. Die Pandemie wirkt für Hassrede wie ein Brennglas. Vielleicht müssen Forscher die Verantwortung für ihre Wörter tragen und sich im voraus Folgen ihrer hypotetishen Aussagen und Fehlprognosen überlegen. Braucht es. Definitiv. Diskussionen ja, Beleidigungen und Bedrohungen sind indiskutabel. Wenn schon, dann eine Null-Toleranz-Strategie gegenüber Drohungen und Beleidigungen an allen Leuten. Oder sind Forschende gleicher als andere? Man könnte auch mit Nulltoleranz gegenüber Schimpfwörtern und bei sich selber beginnen.