Gesundheit, Medizin, Bundesrat, Coronavirus

Gesundheit, Medizin

4,8 Millionen Schweizer vollständig gegen Corona geimpft – 18 Tote trotz Impfschutz

4,8 Millionen Schweizer vollständig gegen Corona geimpft – 18 Tote trotz Impfschutz.

26.07.2021 22:16:00

4,8 Millionen Schweizer vollständig gegen Corona geimpft – 18 Tote trotz Impfschutz.

In der Schweiz hat es seit Ende Januar 18 vollständig geimpfte Todesopfer wegen oder mit Covid-19 gegeben. 362 Personen steckten sich trotz Impfung an und 86 …

Das Bundesamt fürGesundheit(BAG) bestätigte am Montag Angaben der Gratiszeitung «20 Minuten». Die Zahlen seien sogar Unterschätzungen, schrieb das BAG auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Viele trotz doppelter Impfung angesteckte Menschen – sogenannte Impfdurchbrüche – seien weder in einem Spital noch ambulant erfasst worden. Auch wenn die tatsächliche Zahl deshalb höher liegen dürfte, bewege sie sich im erwarteten Rahmen, hielt das BAG fest.

Ehepaar aus Bar geworfen – weil sie Masken trugen - Blick Nur Geimpfte dürfen rein: Bolsonaro muss in New York Pizza draussen essen BAG-Analyse - So hoch ist der Anteil der Ungeimpften auf den Intensivstationen wirklich

88 Prozent beträgt der Impfschutz bei den in der Schweiz zugelassenen Impfstoffen.Bild: keystoneDie Impfungen schützen nicht zu 100 Prozent. In der Schweiz sind Impfstoffe von Moderna und Pfizer/Biontech zugelassen. Beim Impfstoff von Pfizer/Biontech erreicht die Schutzwirkung vor einer Infektion mit der Delta-Variante gemäss Herstellerangaben 88 Prozent. Für die Moderna-Impfung liegt der Wert gemäss einer US-Studie gleich hoch.

Das wird allerdings bezweifelt; eine israelische Studie geht für beide Produkte von einem Infektionsschutz von 65 Prozent aus. Die Wirkung gegen einen schweren Krankheitsverlauf liegt indessen bei beiden Impfstoffen auch bei der Delta-Mutation höher. headtopics.com

Weiterlesen: watson News »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Schweiz (Confoederatio Helvetica): Bevölkerung 2021 wird erwartet, dass die Schweiz(Confoederatio Helvetica) Bevölkerung um 101.277 Menschen zunimmt und Anfang 2022 8.824.554 Einwohner erreicht. 🔥WEF🥁 Die Giftspritze Reduziert die Bevölkerung im rekordtempo um 4Mil Ab Okt. In 4Jahre alle 🥁☠🥁 es wird ja auch kein voller Schutz garantiert. Zudem brachte Corona bei gewissen Todesfällen nur das Fass zum überlaufen🤷🏻‍♂️

Impfdurchbruch - 18 Menschen trotz vollständiger Impfung an Corona verstorbenWegen der Delta-Variante nimmt der Impfschutz ab. In der Schweiz gab es bislang 300 Fälle von Infektionen trotz vollständiger Immunisierung. Braucht es die dritte Impfung früher als geplant? Aha. Und wie alt sind die gestorbenen? Ü 90? Ü80? Etwas mehr details statt panik zu schüren bitte Das ist nicht Delta sondern der Impfstoff bringt rein gar nichts . Sie waren wenigstens solidarisch geimpft, keinen schweren Verlauf hatten und damit unser heilige Gesundheitssystem nicht überlastet. Ruhe in Frieden 🕯️

18-Jähriger kracht mit Auto in Vorgarten von Haus - BlickEin Neulenker verunfallte in der Nacht auf Sonntag in Sirnach TG. Er war am Steuer eingeschlafen. Zwei Personen wurden verletzt. Schon wieder einer der es nicht kann. FA für immer wegnehmen. War vermutlich besoffen oder bekifft. Führerausweis auf Probe ... nicht bestanden ... lol ...

Impfdurchbruch - 18 Menschen trotz vollständiger Impfung an Corona verstorbenWegen der Delta-Variante nimmt der Impfschutz ab. In der Schweiz gab es bislang 300 Fälle von Infektionen trotz vollständiger Immunisierung. Braucht es die dritte Impfung früher als geplant? Aha. Und wie alt sind die gestorbenen? Ü 90? Ü80? Etwas mehr details statt panik zu schüren bitte Das ist nicht Delta sondern der Impfstoff bringt rein gar nichts . Sie waren wenigstens solidarisch geimpft, keinen schweren Verlauf hatten und damit unser heilige Gesundheitssystem nicht überlastet. Ruhe in Frieden 🕯️

«100 Prozent» geimpft – hohe Fallzahlen – Das Corona-Rätsel von GibraltarDie Halbinsel meldet eine durchgeimpfte Bevölkerung. Trotzdem ist die Inzidenz jetzt auf mehr als 600 gestiegen. Weshalb das kein Hinweis auf eine schlechte Schutzwirkung der Impfungen ist. Mutationen sei 'Dank' !! Weil die impfung nicht vor infektion sondern vor schwerer erkrankung schützt, warum verschweigt man das, ach ja, da könnt ihr nicht lügen wie wir andere schützen mit der impfung Gut, und jetzt schauen wir andere Beispiele aus Europa, viel geimpft gegen wenig geimpft. Gleiches Bild, viel geimpft, hohe Inzidenzen, wenig geimpft, tiefe Inzidenzen.

Niederwil AG: Junglenker muss Billett nach Unfall wieder abgeben - BlickEin 18-Jähriger verursachte am Sonntag einen Selbstunfall im Kanton Aargau. Der Lenker blieb unverletzt, musste jedoch seinen Führerausweis, den er erst seit zwei Tagen besass, auf der Stelle wieder abgeben. Wau, mal kein Mercedes oder BMW ... lol ... Dubeli Staat Schweiz , Bullen einen Unfall Verursachen muss dann so ein Staatsdiener den Führerschein auch abgeben nein !

Internetphänomen aus Österreich – Mit Klischees gegen SexismusMillionen haben Spass daran: Comedienne Julia Brandner geht auf Instagram gegen Betonköpfe vor, indem sie sexistischen Stereotypen verdreht. Ich (ein Mann) rede nicht so mit Frauen. Aber ok; diese Welt wird's wohl brauchen. 🤔 Die wohnte sicher 4 Wochen über einer Schwulenbar,und machte jetzt aus dem dort vorherrschenden Slang eine Geschäftsidee, Billig ! Hauptsache, man kann die Kulturseiten wieder mal mit etwas füllen, ohne dass es einen Fachjournalisten dazu braucht. Kulturberichterstattung wäre ja für den Tagesanzeiger viel zu mühsam, wenn der Journalist sich in einem Gebiet gut auskennen müsste.