30 zusätzliche Stellen – Mehr Aufseher und Sozialarbeiter in der Pöschwies

  • 📰 tagesanzeiger
  • ⏱ Reading Time:
  • 23 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 13%
  • Publisher: 87%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Die Zürcher Justizdirektion beurteilt die Sicherheit der Gefangenen und Mitarbeitenden in der Justizvollzugsanstalt Pöschwies als ungenügend. Nun schafft der Regierungsrat zusätzliche Stellen. (Abo)

Auch in der Bäckerei der Justizvollzugsanstalt Pöschwies ist der Personalbedarf in den vergangenen Jahren gestiegen.Die Zürcher Justizdirektion beurteilt die Sicherheit der Gefangenen und Mitarbeitenden in der Justizvollzugsanstalt Pöschwies als ungenügend. Es handelt sich dabei um das grösste Gefängnis der Schweiz.

Darin können 400 straffällige Männer untergebracht werden, die eine Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr absitzen müssen. Seit der Eröffnung 1995 ist der Bestand an Betreuungsmitarbeitenden unverändert bei 210 geblieben. Damit erfülle es die Qualitätsansprüche eines Gefängnisbetriebs nicht mehr, schreibt der Zürcher Regierungsrat in einem kürzlich veröffentlichten Beschluss.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Hallo Knast ist kein Ferienlager! Die Knasti sollen hart arbeiten damit sie die Flausen verlieren. Z.B. Böden mit der Zahnbürste reinigen, Tüten kleben etc.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 2. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Grand Prix von Spanien - Dupasquier in der Moto3 so gut wie noch nieFür Jason Dupasquier resultiert beim Grand Prix von Spanien Platz 7 – so gut war er bisher noch nie klassiert. srfsport MotoGP Moto3 srfGP Die Horror-Saison von ThomasLUTHI in der Moto2 nahm in Andalusien ihre Fortsetzung. Nach vielen Stürzen kamen nur 23 Fahrer ins Ziel, der Berner belegte mit riesigem Rückstand auf das Podest den 19. Schlussrang. srfsport srfGP
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »