3:1 gegen Lugano - YB dreht das Spiel und findet zum Siegen zurück

Die Berner besiegen die formstarken Luganesi dank zwei späten Toren von Kanga mit 3:1.

02.12.2021 01:24:00

Der BSC_YB gewinnt nach 6 sieglosen Spielen gegen den FCLugano1908 mit 3:1. srffussball

Die Berner besiegen die formstarken Luganesi dank zwei späten Toren von Kanga mit 3:1.

Mit einem genialen Pass, perfekt in den Lauf gespielt, lancierte er Wilfried Kanga. Dieser hatte alleine vor Lugano-Goalie Amir Saipi keine Mühe, die 2:1-Führung zu erzielen.Traumtor zum 3:1Nur sechs Minuten später waren es erneut diese zwei Berner, die für das nächste Tor sorgten. Sulejmani spielte erneut einen Pass nach vorne – diesmal war etwas Glück dabei –, erneut kam Kanga an den Ball und erneut verwandelte er. Ein Traumtor.

Serbischer Präsident Aleksandar Vučić schäumt im Fall Djokovic vor Wut

01:06 Video Kanga führt YB mit Doppelpack zum Sieg Aus Sport-Clip vom 01.12.2021. abspielen Bereits in der ersten Halbzeit war YB die aktivere Mannschaft gewesen – trotzdem gingen die Tessiner zunächst in Führung. Sandi Lovric holte in der 27. Minute einen Freistoss wenige Meter vor dem Strafraum heraus, trat dann gleich selbst an und verwandelte sehenswert direkt zum 1:0.

00:29 Video Lovric zirkelt den Freistoss in die Maschen Aus Sport-Clip vom 01.12.2021. abspielen Die Berner brauchten dann etwas Zeit, fingen sich aber wieder. In der 41. Minute traf Fabian Rieder ebenfalls mit einem Freistoss aber nur die Latte. Nach viel Kampf und Krampf konnten die Berner in der 63. Minute dann nicht aus dem Spiel, aber per Penalty ausgleichen. Jordan Siebatcheu traf zum 1:1. headtopics.com

Lugano hatte spätestens dann nichts mehr zu melden, und mit den beiden Einwechselspielern Sulejmani und Kanga fand die Kreativität und damit auch der Sieg zu YB.So gehts weiterDank dem ersten Sieg seit sechs Pflichtspielen liegt der Meister nun auf dem vierten Rang. Nur einen Punkt davor sind die Tessiner platziert, die im Wankdorf die erste Niederlage nach vier Vollerfolgen bezogen. Am Samstag treffen die Berner erneut zuhause auf Servette (20:30, live auf SRF zwei), Lugano empfängt am Sonntag den FC Sion.

Globaler Steuerwettbewerb - Maurer will «unnötige Steuern» für Gutverdienende abschaffen

Weiterlesen: SRF Sport »

Fall Peng Shuai: WTA zieht sämtliche Turniere aus China und Hong Kong zurückDer Tennis-Weltverband der Frauen (WTA) macht seine Drohung ernst und streicht per sofort alle Turniere in China und Hong Kong aus dem Jahreskalender. Gemäss … wow! ein grosses lob! blickkritik Isch jetzt lang gange!!! Ahahahah, wie der westen zusammenspinnt und sanktioniert ohne jegliche Beweise, die Frau hat sich gemeldet und darum gebeten nicht in ihrem Namen zu sprechen und auch das respektiert ihr nicht, China Russland böseee grrrr

Impfpflicht in den USA – Biden will die schlechte Impfquote erhöhenJoe Biden plante eine Impfpflicht für das Gesundheitspersonal. Am Dienstag hat ein Bundesgericht den Plan des Präsidenten jedoch vorerst gestoppt. yeah.. a federal judge appointed by Trump.. it's official: the Republican Party has gone insane....

Covid-19 in der Schweiz – Das BAG meldet 10'466 neue Fälle und 140 HospitalisationenDas Bundesamt für Gesundheit teilt die neusten Entwicklungen in der Corona-Pandemie mit. Hier gibt es die aktuellen Zahlen. Rund einem Drittel der Südostasiaten fehlt ein Enzym, das zum Alkoholabbau beiträgt. Wenn sie trinken, sammelt sich deshalb bei ihnen toxisches Acetaldehyd an, das unter anderem zum Erröten führt. Oh wehh wann kommt endlich Lockdown und Impfpflicht? Muss zuerst noch unser Gesundheitpersonal drauf gehen? 22 Tote und Tyrannei wird eingeführt. Noch Fragen? Wann werden die Genossen endlich wieder vernünftig und entziehen die Classe Politique ihre Macht?

Wie Mutationen entstehen, wie sie Viren verändern – und wie man sie nachweistDie neue Variante des Coronavirus beunruhigt Fachleute und Laien. Solche Varianten sind das Ergebnis von Mutationen im Erbgut des Virus.

Wegen der Affäre Peng Shuai – Die WTA-Tour zieht sich aus China zurückDie Tennis-Frauentour bleibt hart. CEO Steve Simon kündigt den Rückzug aller Turniere in China an, sofern die Missbrauchsvorwürfe nicht aufgeklärt werden. Und das zur selben Zeit als zwei US ex Präsidenten bei der Epstein Verhandlung vermutlich des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen geoutet wurden 😳

Urs Kryenbühl vor Comeback - «War nervös und konnte im Starthaus fast nicht mehr schlucken»Vieles lief für Urs Kryenbühl nach seinem schweren Sturz im Januar gut – aber noch nicht alles. srfski swissskiteam