Schweizer Forschende: «Worst-Case-Szenario trifft wohl nicht ein, ausser... »

Redirecting to full article in 5 second(s)...

Wissenschafter der Schweizer Forschungsanstalt Empa haben zusammen mit deutschen Biochemikerinnen drei Szenarien zu den Auswirkungen von Omikron auf die Spitäler berechnet und kommen zu einem optimistischen Schluss.