Pierin Vincenz: Warum ist der Raiffeisen-Prozess öffentlich?

Redirecting to full article in 5 second(s)...

Der Raiffeisen-Prozess rund um Ex-Chef Pierin Vincenz und weitere Angeklagte wird im Volkshaus Zürich mit viel Brimborium öffentlich zelebriert. Doch warum ist das so? Andreas Josephsohn, seit 30 Jahren Strafverteidiger in Zürich, beantwortet während des Verfahrens Fragen zum Strafprozessrecht.