Zug-Masturbierer Amar L. muss die Schweiz verlassen - Blick

Redirecting to full article in 0 second(s)...

Amar I. masturbierte mehrfach vor Teenagern im Zug, einer jungen Frau strich er mit seinem Penis übers Gesicht. Dafür erhält der Tamile einen Landesverweis von fünf Jahren und muss 32 Monate ins Gefängnis.