2 Traumtreffer im Letzigrund - Coric und Imeri mit Freistoss-Toren: FCZ und Servette spielen 2:2

Der FC Zürich kommt in der 7. Runde der Super League gegen Servette zu einem 2:1 im Letzigrund.

Superleague, Sl

21.09.2021 23:38:00

Der fc_zuerich und der ServetteFC spielen in der 7. Runde der SuperLeague 2:2 im Letzigrund. SL srfsport srffussball

Der FC Zürich kommt in der 7. Runde der Super League gegen Servette zu einem 2:1 im Letzigrund.

00:26VideoAuch Imeri mit herrlichem Freistosstreffer Aus Sport-Clip vom 21.09.2021. abspielenZuvor hatte Coric beim Super-League-Debüt für einen noch glanzvolleren Moment gesorgt. Aus rund 25 Metern setzte die Leihgabe der AS Roma einen Freistoss zentimetergenau in den Winkel. Dieses Traumtor war für Servette-Goalie Jérémy Frick nicht zu verhindern.

FCZ zeigt MoralDie Zürcher mussten mehrmals Moral zeigen, um zum Remis zu kommen:Die Punkteteilung geht über das ganze Spiel gesehen in Ordnung, hatten doch beide Teams je 4 Schüsse aufs Tor und ungefähr gleich viel Ballbesitz (49 und 51 Prozent). Der Punktverlust würde den FCZ die Tabellenführung kosten, wenn der FC Basel bei St. Gallen am Mittwoch gewinnt (live bei SRF zwei).

Weiterlesen: SRF Sport »

FCZ vor wegweisender Woche - Jetzt kann der Leader zeigen, was wirklich in ihm stecktMit den Spielen gegen Servette und Basel wartet auf den FC Zürich in dieser Woche gleich zweimal ein Spitzenkampf.

Spannungen im Pazifik – Darum geht es beim U-Boot-StreitDer pazifische Sicherheitspakt Aukus und das U-Boot-Geschäft der USA, Grossbritanniens und Australiens haben einen massiven politischen Konflikt mit Frankreich ausgelöst. Die wichtigsten Punkte im Überblick. (Abo) Höchste Zeit für ein radikales Umdenken...

UBS und CS verlieren deutlich – Die Börsen stürzen weltweit ab – und die Schweizer Aktien fallen mitDie Krise des chinesischen Immobilienriesen Evergrande macht die Investoren nervös. Besonders stark leiden hierzulande die Papiere der Grossbanken. Doch auch die Kryptowährungen büssen an Wert ein.

Erfolgsrezept der Sprinterin - Kambundji braucht nicht die Ellbogen, aber das NervenflatternVorstoss in 3 Olympia-Finals über 100 m, 200 m und mit der Staffel als Highlight: MKambundji blickt auf ihre überragende Saison zurück. srfLA SwissAthletics

Coronavirus: Alle News zur aktuellen SituationCorona-Pandemie: Im Liveticker findest du alle aktuellen Informationen und Updates zur Coronavirus-Lage in der Schweiz und weltweit. mimimimi 😭😭😭 wahlforschung0 Dann gibts Platz für unbewilligte Antifa- Demos. Das passt dann besser. 🥶