Beachvolleyball, Srftokyo 2020, Tokyo 2020, Olympics, Srfsport, Srfolympia

Beachvolleyball, Srftokyo 2020

2. Medaillenchance genutzt - Vergé-Dépré/Heidrich jubeln über Olympia-Bronze

Anouk Vergé-Dépré/Joana Heidrich setzen sich im Bronze-Spiel gegen die Lettinnen Graudina/Kravcenoka in 2 Sätzen durch.

06.08.2021 05:27:00

BRONZE im Beachvolleyball : Im Spiel um Platz 3 setzen sich Vergé-Dépré/Heidrich mit 21:19, 21:15 gegen die Lettinnen Tina Graudina/Anastasija Kravcenoka durch. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics srfsport srfolympia swissteam

Anouk Vergé-Dépré/Joana Heidrich setzen sich im Bronze-Spiel gegen die Lettinnen Graudina/Kravcenoka in 2 Sätzen durch.

03:34VideoDie Livehighlights im Bronzespiel zwischen der Schweiz und Lettland Aus Tokyo 2020 Clips vom 06.08.2021. abspielenBis zu diesem 6. August 2021 waren Patrick Heuscher/Stefan Kobel 2004 in Athen die einzigen Schweizer Medaillen-Gewinner im Beachvolleyball für Swiss Volley gewesen (ebenfalls Bronze).

So stemmt McDonald's die Covid-Zertifikatspflicht - Blick Corona-Massnahmen - Masken-Lockerung für Geimpfte soll vor Erkältungswelle schützen 1,6 Millionen Impfungen geplant – Diesen Winter kehrt wohl die Grippe zurück

Sicherheit wiedergefunden, Stärken ausgespieltVergé-Dépré/Heidrich fanden im Shiokaze Park in Tokio gut ins Bronze-Spiel gegen Graudina/Kravcenoka rein. Nach einer ausgeglichenen Startphase gelang es dem Schweizer Gespann, sich Mitte des 1. Umgangs leicht abzusetzen. Auch, weil Heidrich am Block einen wesentlich besseren Tag erwischte als noch am Donnerstag im Halbfinal. Die Lettinnen liessen zwar nicht abreissen und kamen noch einmal bis auf 19:20 heran, doch im 3. Anlauf klappte es für die beiden Schweizerinnen mit dem Gewinn des Startsatzes.

Mit der Führung im Rücken löste sich die Anspannung bei Vergé-Dépré/Heidrich endgültig. Auf der anderen Seite leisteten sich Graudina/Kravcenoka immer öfters leichte Fehler. So zogen die Schweizerinnen schon früh im 2. Satz vorentscheidend davon. headtopics.com

Mit dem Bronze-Gewinn vor Augen schlichen sich auch bei Vergé-Dépré/Heidrich noch ein paar Ungenauigkeiten ein, doch das Polster reichte aus, um den Sack zuzumachen. Es war schliesslich Vergé-Dépre, die nach 44 Minuten und beim Stand von 20:15 den Ball zum Sieg im gegnerischen Feld platzierte.

Weiterlesen: SRF Sport »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Olympia 2021: Der Live-Blog der NZZKeine Schweizer Medaille im Springreiten +++ Schweizer Ringer Reichmuth hat weiterhin Chancen auf Bronze +++ Keine Sanktionen gegen Saunders Der Olympia-Live-Blog von NZZSport. Tokyo2021 Sport Verfickte Tierquäler!

Resultate - Sport - SRF

Schweizer Olympia-News - Kletterfinal ohne Klingler, Segel-Duo Fahrni/Siegenthaler wird 4.Der Final im Sportklettern an den Olympischen Spielen in Tokio wird ohne PetraKlingler stattfinden. SRFTokyo2020 olympics Tokyo2020

Schweizer Olympia-News - Valenzuela und Métraux verlieren weiter an BodenDie Golferinnen AlbaneGolf und KimMétraux können ihre Positionen in etwa halten, der Rückstand wächst hingegen an. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics srfsport srfolympia swissteam SwissAthletics

Schweizer Olympia-News - Golferin Valenzuela startet mit einer Par-RundeDie Genfer Golferin Albane Valenzuela lancierte ihren 2. Olympia-Auftritt nach Rio 2016 mit einer Par-Runde von 71 Schlägen. SRFTokyo2020 Tokyo2020 Olympics srfsport srfolympia swissteam

Olympia und Weissrussland: Timanowskaja erhält Asyl in PolenDie weissrussische Olympia-Sprinterin Timanowskaja ist auf dem Weg von Japan nach Europa. Sie stieg offenbar wegen Sicherheitsbedenken in eine Maschine nach Österreich statt nach Polen. Wien ist auch schöner als Polen Die NATO-Staaten haben offensichtlich wie die Geier auf einen Kabinen-Knatsch bei der belarussischen Delegation gelauert. Peinliche Vereinnahmung des Sports für politische Manipulation. Man wird sich wohl daran gewöhnen müssen. Fucked up