2:0-Führung verspielt - Ratlosigkeit bei der Eishockey-Nati nach bitterem WM-Aus gegen Deutschland

  • 📰 20min
  • ⏱ Reading Time:
  • 89 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 39%
  • Publisher: 51%

Switzerland Schlagzeilen Nachrichten

Switzerland Neuesten Nachrichten,Switzerland Schlagzeilen

Endstation WM-Viertelfinal: Die Schweizer Nati verliert Hockey-Krimi gegen Deutschland nach Penaltyschiessen.

Die Nati hatte keine guten Erinnerungen an Duelle gegen Deutschland. Zuletzt gab es zwei empfindliche Niederlagen: An den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang scheiterte die Schweiz erst in der Verlängerung. Deutschland holte sich nach dem 2:1-Sieg in der Overtime letztlich die Olympia-Silbermedaille. Und 2010 war die Nati in Deutschland im WM-Viertelfinal 0:1 am nördlichen Nachbarn gescheitert.

Zu Spielbeginn hatte es den Anschein, als würden die Schweizer etwas verhaltener ans Werk gehen als der Gegner. Die Deutschen schossen gleich mehrmals auf Leonardo Genoni, die Nati brauchte etwas Zeit, um gefährlich vor dem Tor aufzutauchen. Dies geschah zum ersten Mal in der 6. Minute: Da fasste sich Gregory Hofmann ein Herz. Er holte sich die Scheibe in der eigenen Zone und liess seinem Speed freien Lauf.

Das Schweizer Team versuchte zu Beginn des Schlussdrittels sogleich wieder Druck zu machen, das Spiel erneut an sich zu reissen. Sven Andrighetto vergab in der 42. Minute eine erste Chance auf ein weiteres Tor. Es war nicht die letzte. Denn je mehr Chancen die Schweizer vergaben, desto besser schienen die Deutschen ins Spiel zu kommen, auch sie waren nicht ungefährlich. Kurz vor Spielende warfen die Deutschen alles nach vorne, nahmen den Goalie raus.

Und was geht da einem durch den Kopf nach so einer bitteren Niederlage? Alatalo im Interview: «Enttäuschung, einfach nur Enttäuschung. Wir standen zu defensiv, spielten nicht mehr unser Powerhockey von der Vorrunde.» Angesprochen auf das frühe Aus, sagt der Verteidiger: «Es ist nicht einfach, jetzt schon die Koffer zu packen, als Sportler möchte man immer gewinnen. Vor allem mit diesem Team hätten wir viel erreichen können.

Aber wie konnte man diese 2:0-Führung noch aus der Hand geben? Patrick Fischer hat auch keine Erklärung dafür, sagt aber: «Das 1:2 gab ihnen Luft. Im letzten Drittel waren wir einfach zu passiv, ich kann mir auch nicht erklären warum. Vielleicht hatten die Jungs Angst zu gewinnen. Kompliment an die Deutschen, sie haben einen Penalty mehr gemacht als wir.»

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

verdient!

Schade. Etwas peinlich.

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 50. in CH

Switzerland Neuesten Nachrichten, Switzerland Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

WM-Spiele vom Dienstag - Schweizer Viertelfinalgegner: Deutschland ringt Lettland niederDeutschland schlägt Lettland mit 2:1 und ist nun WM-Viertelfinalgegner der Schweiz. Kanada trifft in der K.o.-Phase auf Russland. IIHFWorlds2021 srfsport srfhockey
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »

Bittere Pleite vor 11 Jahren - WM-Viertelfinal und Deutschland: Erinnerungen an 2010 werden wachAm Donnerstag trifft die Schweiz in Riga im WM-Viertelfinal auf Deutschland. Vor 11 Jahren war die Ausgangslage ähnlich.
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »

Eishockey-WM in Riga – Wunderbarer Spielzug – Herzog erhöht auf 2:0Verlängerung in Riga: Deutschland gleicht im WM-Viertelfinal gegen die Schweiz 43 Sekunden vor Schluss zum 2:2 aus.
Herkunft: tagesanzeiger - 🏆 2. / 87 Weiterlesen »

WM-Viertelfinals im Fokus - Klare Rollen im Gigantenduell – wer stoppt die USA?Neben der Affiche Schweiz - Deutschland bieten auch die anderen Viertelfinals an der Eishockey-WM viel Zündstoff. Eine Übersicht. srfhockey
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »

Vor dem WM-Viertelfinal - Die Nati will mit viel Speed das deutsche Bollwerk knackenDie Schweizer HockeyNati hat am Donnerstag die Chance, zum 3. Mal innert 8 Jahren in einen WM-Halbfinal einzuziehen. Der Gegner heisst wieder einmal Deutschland. IIHFWorlds IIHFWorlds2021 srfsport srfhockey
Herkunft: srfsport - 🏆 10. / 68 Weiterlesen »