28-Jährige greift in Manor Frauen an – Polizei schliesst Terror nicht aus

Redirecting to full article in 0 second(s)...

Eine 28-jährige Schweizerin hat im Manor in Lugano zwei Frauen angegriffen und eine davon mit einem Messer verletzt. Die Polizei ermittelt. Sie schliesst einen terroristischen Hintergrund nicht aus.