13. Runde der Premier League - ManUnited erkämpft Remis bei Leader Chelsea

In der @OfficialFPL spielen @ManUtd und @ChelseaFC 1:1. #srfsport #srffussball

29.11.2021 01:12:00

In der OfficialFPL spielen ManUtd und ChelseaFC 1:1. srfsport srffussball

ManUnited kommt gegen Chelsea zu einem 1:1. Stadtrivale ManCity nähert sich den «Blues» dank einem Sieg weiter an.

Der 42-jährige Engländer wird Ralf Rangnick, dessen offizielle Verpflichtung als Nachfolger von Ole Gunnar Solskjaer kurz bevorsteht, eine geordnete Mannschaft übergeben können.ManCity siegt und profitiertLeader Chelsea benötigte einen von Jorginho verwerteten Penalty, um die 2. Niederlage zu verhindern. Jadon Sancho hatte die «Red Devils» kurz nach der Pause in Führung gebracht, als Cristiano Ronaldo längst noch auf der Ersatzbank sass. Carrick scheute sich nicht, den Superstar erst nach 64 Minuten einzuwechseln.

Serbischer Präsident Aleksandar Vučić schäumt im Fall Djokovic vor Wut

01:05 Video Carrick: «Im Moment bin ich ein bisschen frustriert» (engl.) Aus Sport-Clip vom 28.11.2021. abspielen ManUnited profitiert vom Remis nicht direkt. Umso mehr dagegen Rivale ManCity, der dank einem 2:1-Heimsieg im Spitzenduell gegen West Ham bis auf einen Punkt an Chelsea herankam. Ilkay Gündogan (33.) und Fernandinho (90.) sorgten für eine 2:0-Führung. Manuel Lanzini konnte nur noch verkürzen.

Weiterlesen: SRF Sport »