Spass, Gerechtigkeit Siegt

Spass, Gerechtigkeit Siegt

10 Dinge, von denen du nicht wusstest, dass es sie gibt

10 Dinge, von denen du nicht wusstest, dass es sie gibt.

01.08.2021 20:15:00

10 Dinge, von denen du nicht wusstest, dass es sie gibt.

Zum Beispiel auch eine Erklärung, wieso Führungskräfte meistens Idioten sind ... 🤗

«Anton Voyls Fortgang»). Er verzichtete darin natürlich ebenfalls auf den häufigsten Buchstaben der deutschen Sprache. Nämlich den Buchstaben E.Schriftsteller Georges Perec.WikipediaDer erste Absatz aus «Anton Voyls Fortgang» als kleine Kostprobe:

Ueli Maurer - «Wusste nicht, in welchem Zusammenhang das Leibchen gebraucht wird» Auf Telegram und in den Strassen: Radikalisierung von Corona-Skeptikern Wollten ins Bundeshaus: Corona-Skeptiker lockerten Schrauben am Schutzzaun

«Anton Voyl hat Schlaf nötig, doch Anton kommt nicht zum Schlaf und macht Licht. Auf Antons Uhr ist Null Uhr zwanzig. Anton ächzt laut, wälzt sich mal so rum und mal so rum – Antons Schlafcouch ist hart – stützt sich dann auf, griff sich’n Roman, schlug ihn auf und las; doch lang ging das nicht gut, da Anton vom Inhalt nichts, absolut nichts schnallt und ständig auf ‘n Wort stösst, wovon ihm Sinn und Signifikation total unklar ist.»

Es gibt die Möglichkeit, in der Nacht sehen zu könnenZumindest sind Versuche in diese Richtung an Mäusen erfolgreich verlaufen. Xue Tian von der Chinesischen Universität der Wissenschaften und Technik (USTC) in Hefei und Gang Han von der University of Massachusetts Medical School (UMMS) in Worcester haben headtopics.com

Nanopartikel entwickelt,.Die Partikel werden hinter der Retina injiziert und bleiben zirka 10 Wochen aktiv, ehe sie abgebaut werden.Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass dieses Vorgehen auch beim Menschen funktionieren würde.Ein mögliches Einsatzgebiet für die Technologie wäre insbesondere die Behandlung von altersabhängiger Makula-Degeneration.

Ob wir also bald schon ohne Hilfsmittel solche Szenen bestaunen dürfen?Bild:Es gibt in den USA einen höheren Court als den Supreme CourtÜber dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten ist tatsächlich noch ein weiterer Court:der «Highest Court in the Land»

. Über ist in diesem Kontext räumlich und nicht symbolisch gemeint., der sich in einem ehemaligen Lagerraum im obersten Stock des Supreme-Court-Gebäudes befindet.Der Basketballplatz befindet sich im fünften und somit obersten Stock des Gebäudes und sieht so aus:

Bild:screenshot youtubeNatürlich ranken sich diverse Mythen und Anekdoten um den Basketballplatz und die meist prominenten Spieler darauf. Weiterlesen: watson News »

11. September: Die grosse Spezialsendung zum 20. Jahrestag auf Blick TV

Am 11. September 2001 sterben beim grössten Terroranschlag in der US-Geschichte 2996 Menschen. Was folgt sind 20 Jahre Krieg in Afghanistan, die im Debakel enden. Blick TV berichtet ab Freitagmittag 10. September durchgehend über jenen Tag, der die Welt veränderte.

Schweizer sehnen sich nach besserem Sex. Expertinnen sagen, was es brauchtViele Schweizer sehnen sich nach besserem Sex, das zeigen Statistiken. Doch viele wissen nicht, was sie im Bett wollen und wie sie ihre Wünsche ansprechen sollen. Das muss nicht sein. Guter Sex ist lernbar, sagen Expertinnen. Lol thats small dick energy 😂😂 Was wotr sho en Mzungu mit sine 5cm schwänzli🤡😂 Guten Sex hast du, wenn du lieb zu deiner Frau bist. 'Die Frauen sind das was die Männer aus ihnen gemacht haben' (rumänisches Sprichwort). Capisci?

Krimikolumne zur «Tatort»-Wiederholung «Damian» - Blick«Tatort»-Wiederholungen beschreibe ich normalerweise nicht in dieser Kolumne. Die Schwarzwälder-Folge «Damian» ist aber so gut, dass man sie einfach sehen sollte.

Irene Rapold macht beim Citizen Science Projekt MS Register Schweiz mitCitizen Science oder bürgerwissenschaftliche Projekte gibt es auch in der Schweiz immer häufiger. Von der Zusammenarbeit profitieren Forscher wie auch Teilnehmende. ... oder besser, doppeltes Leid. Überstudierte Blödheit kann man auch sagen ... lol ...

Ausflug nach Bürglen – Dichtung und Wahrheit im TellendorfZu Besuch in Bürglen im Schächental, wo Wilhelm Tell gelebt haben und gestorben sein soll. Das Tell-Museum arbeitet die Geschichte mit erfrischender Distanz auf.

Ruinöser Preiskampf der Detailhändler: Bauern zahlen die Zeche - BlickWegen der Unwetter gibt es derzeit zu wenig Schweizer Gemüse. Absurd: Noch im Frühling sahen sich Bauern gezwungen, ihre Tomaten wegzuwerfen. Und immer trieft es die armen Bauer...