1. Ernstkampf seit 5. Januar - 0:2 gegen Lugano – SCB verliert Spiel 1 nach der langen Pause

27.01.2021 00:41:00

Dem SC Bern misslingt die Rückkehr in die National League. Beim 0:2 in Lugano ist die fehlende Spielpraxis spürbar.

Nationalleague, Nl

Der OfficialHCL schlägt den scbern_news in der NationalLeague zuhause mit 2:0. Nach langer Corona-Pause war es die 1. Partie für die Berner seit dem 5. Januar. NL srfhockey

Dem SC Bern misslingt die Rückkehr in die National League. Beim 0:2 in Lugano ist die fehlende Spielpraxis spürbar.

Die beiden Gegentore im Startdrittel fielen nach defensiven Stellungsfehler seitens der Gäste aus Bern:Schliessen00:21VideoBertaggia bringt die Luganesi per Abstauber in Führung Aus Sport-Clip vom 26.01.2021. abspielen00:24VideoBürgler geht beim 2:0 völlig vergessen Aus Sport-Clip vom 26.01.2021. abspielenSchwache Powerplays der BernerIm Mittelabschnitt fanden die Gäste aus der Bundeshauptstadt dann etwas besser in die Partie, liessen allerdings gleich mehrere Topchancen liegen. So verfehlte Thierry Bader (25.) das quasi leere Tor und kurz darauf wischte Luganos Verteidiger Romain Loeffel die Scheibe von der Linie. Ohne seine Rettungstat wäre Goalie Niklas Schlegel geschlagen gewesen.

Weiterlesen:
SRF Sport »