Europaleague, El

Europaleague, El

1:3-Niederlage gegen Sofia - Basel gibt Führung aus der Hand und verpasst die Europa League

Der FCB verliert das Playoff-Spiel gegen CSKA Sofia nach 1:0-Führung mit 1:3 und spielt damit nicht europäisch.

01.10.2020 23:40:00

Der FCBasel1893 verliert das Playoff-Spiel gegen CSKA Sofia mit 1:3. Die Gruppenphase der EuropaLeague findet damit ohne den FCB statt. EL srffussball

Der FCB verliert das Playoff-Spiel gegen CSKA Sofia nach 1:0-Führung mit 1:3 und spielt damit nicht europäisch.

Grossen Anteil am Sieg der Bulgaren hatte der eingewechselte Tiago Rodrigues, der mit einem Doppelpack (72./88.) für die Wende zugunsten der Gäste verantwortlich zeichnete.Auslosung im LivestreamDie Gruppenauslosung in der Europa League können Sie am Freitag ab 12:55 Uhr im Livestream auf www.srf.ch/sport und in der SRF Sport App mitverfolgen.

Kommentar zum Bundesratsentscheid – Die Schwächsten tragen das Risiko Coronavirus: Die Welt im Notstand – alle News im Liveticker Frankreich: Lehrermord zeigt womit Pädagogen seit langem kämpfen

Basel liegt vorne, Basel baut abWie bereits in der 2. Qualifikationsrunde gegen Osijek und in der 3. Runde gegen Famagusta war Basel auch gegen Sofia in Führung gegangen – allerdings erst nach der Pause. Nach einem Foul an Afimico Pululu, einer der Aktivposten auf der linken Seite, verwertete Arthur Cabral den fälligen Foulpenalty zur 1:0-Führung.

00:32VideoCabral trifft nach Foul an Pululu vom Punkt Aus Sport-Clip vom 01.10.2020. abspielenDanach entglitt den Baslern die Partie zunehmend. Ähnlich war es dem FCB auch in den beiden vorangegangenen Partien der Europa-League-Qualifikation ergangen. Nur hatten die Basler da jeweils ein genügend grosses Polster gehabt, um den Vorsprung über die Zeit zu retten.

Dies gelang dem Sforza-Team diesmal nicht, was auch am eingewechselten Rodrigues lag. Der Portugiese brachte bei den Bulgaren nicht nur neuen Schwung rein, sondern traf für die offensiv zuvor weitgehend harmlosen Gäste gleich doppelt:00:26VideoAbgelenkter Freistoss bricht FCB das Genick Aus Sport-Clip vom 01.10.2020. abspielenDie allerletzten Hoffnungen der Basler, noch irgendwie zum Ausgleich zu kommen, zerschlugen sich in der Nachspielzeit. Ahmed Ahmedov schob nach einem perfekten Zuspiel im Strafraum zum Schlussresultat ein. Auch er war – wie Rodrigues – eingewechselt worden.

Zweimal hat sich Basel auf dem Weg in die Europa League einen Einbruch erlauben können. Der dritte war nun einer zu viel. Weiterlesen: SRF Sport »

Playoffs in der Europa League - Basel muss sein Europacup-Gesicht zeigen2 Spiele, 0 Siege, nur ein Punkt: Dem FCBasel1893 ist der Auftakt in die neue SuperLeague-Saison missglückt. Auf europäischer Ebene sieht die Bilanz der Rot-Blauen um einiges freundlicher aus. EuropaLeague EL FCB srffussball

Round-up French Open: Männer - Djokovic marschiert – Shapovalov draussen6:1, 6:2, 6:2 gegen Ricardas Berankis (ATP 66): Novak Djokovic bleibt bei den FrenchOpen weiter ohne Satzverlust und steht in der 3. Runde. ATP srftennis

Wir kriegen das CL-Duell Messi gegen Ronaldo – Bayern trifft auf Atlético und SalzburgZwei Hammer-Gruppen und Messi vs. Ronaldo – das sind die Gruppen der Champions-League-Gruppenphase.

News aus der Super League - Zeqiri wechselt in die Premier League – Sorgic zurück zum FCL.LausanneSport-Nachwuchsstar Andi Zeqiri wechselt per sofort zu Brighton & Hove Albion. Und: Der ehemalige FCL-Nachwuchsspieler Dejan Sorgic wechselt vom AJ Auxerre zurück zum FCL_1901. SuperLeague srffussball

Zürich-Affoltern: Bombendrohung richtete sich gegen KitaIn Zürich-Affoltern ist es am Donnerstag zu einem Grosseinsatz der Polizei gekommen. Es ging eine ernstzunehmende Drohung ein.

Playoffs Champions League - Ferencvaros beendet 25-jährige DurststreckeMit Dynamo Kiew, Ferencvaros Budapest und Olympiakos Piräus haben 3 Teams das Ticket für die Gruppenphase der ChampionsLeague gelöst. Für Ferencvaros ist es das 1. Mal seit 25 Jahren. srffussball