Welt, Großbritannien, Todesfall, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Welt, Großbritannien

Zweifach-Mama öffnet Geschenke und stürzt in den Tod

Eine zweifache Mutter ist zu Weihnachten von ihren Kindern tot aufgefunden worden, nachdem sie von einem Balkon gestürzt war.

28.12.2020 14:19:00

Eine zweifache Mutter ist zu Weihnachten von ihren Kindern tot aufgefunden worden, nachdem sie von einem Balkon gestürzt war.

Eine zweifache Mutter ist zu Weihnachten von ihren Kindern tot aufgefunden worden, nachdem sie von einem Balkon gestürzt war.

Laut der britischen Zeitung"The Mirror" fiel die 51-Jährige dabei vom Balkon der Wohnung im vierten Stock. Nur kurze Zeit später hörten ihre Tochter Taylor und ihr Sohn Drew einen lauten Knall und dachten zuerst, ihre Mutter sei die Treppe hinuntergefallen.

Astra Zenecas Probleme hauen alle Pläne über den Haufen Israel: 224.000 Impfungen - an einem Tag Luchspaar in der Niederösterreich gesichtet - derStandard.at

Als die Kinder daraufhin ihre Mutter am Boden unter der Wohnung fanden, waren sie am Boden zerstört und verständigten sofort den Notruf. Die Sanitäter waren zwar rasch vor Ort und begannen mit der Reanimation, konnten das Leben der Frau aber nicht mehr retten.

Tochter wich toter Mutter nicht von SeiteTochter Taylor konnte das Drama nicht begreifen und wich ihrer toten Mutter nicht von der Seite."Ich bin nach unten gerannt, um ihr zu helfen, aber es war ziemlich offensichtlich, dass sie tot war. Sie atmete nicht und ihre Augen waren offen", wird die 22-Jährige in dem Bericht zitiert. headtopics.com

Sie habe ihre Hand gehalten, als die Sanitäter ihre Augen schlossen und ihr sagten, dass sie nichts mehr für ihre Mutter tun könnten."Ich gab ihr einen Kuss und sagte noch: 'Ich liebe dich'". Die junge Frau beschrieb ihre Mutter als"die beste Mutter".

Weiterlesen: heute.at »

wieso wird ein bild abgedruckt? privatsphäre gibt im boulevard nicht? journaille! Wer hat denn diesen Artikel geschrieben? Ein 5-Jähriger?