Zitate der Woche: 'Wir sind alle von Covid genervt'

Zitate der Woche: 'Wir sind alle von Covid genervt'

19.12.2020 04:03:00

Zitate der Woche: 'Wir sind alle von Covid genervt'

Die Woche der 'Salami-Taktik' und der 'Mahlzeit, wie man im Beamtendeutsch sagt'.

pocket"Schluss mit der Salami-Taktik - einmal dort ein bisschen nachgeben, dann da. Wir müssen jetzt alles schließen - Geschäfte, Schulen, Gastronomie, Skilifte."Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) macht Druck für den Weihnachtslockdown.

FPÖ zeigt Anschober wegen Amtsmissbrauchs an Schon 263.000 Vormerkungen für Impfung in Wien Landtmann-Betreiber wegen Mietrückstand geklagt

"Ganz allgemein ist es nun einmal so, dass wir alle von Covid genervt sind" Bundespräsident Alexander Van der Bellen fehlt schön langsam die Geduld.Bildungsminister Heinz Fassmann© Bild: APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

"So wie ich bisher den Pandemieverlauf beobachtet habe, wäre das schon eine optimistische Sichtweise." Die Masken werden dieses Semester in den Schulen wohl nicht mehr fallen, meint Bildungsminister Heinz Fassmann (ÖVP)."Da sitzen keine Leute, die ein Armutsgelübde abgelegt haben." headtopics.com

Auch Abgeordnete verkraften eine Nulllohnrunde, meint FPÖ-Kubchef Herbert Kickl.FPÖ-Klubchef Herbert Kickl© Bild: APA - Austria Presse Agentur"Dieses Recht auf freie Selbstbestimmung umfasst sowohl das Recht auf die Gestaltung des Lebens als auch das Recht auf ein menschenwürdiges Sterben."

VfGH aktiv: Präsident Christoph Grabenwarter begründet das Urteil zur Beihilfe zum Selbstmord ..."Durch die Regelung (...) wird islamische Herkunft und Tradition als solche ausgegrenzt."... und zur Aufhebung des Kopftuchverbots an Volksschulen.

Integrationsministerin Susanne Raab© Bild: APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER"Selbstverständlich haben wir einen Straftatbestand geschaffen, der den politischen Islam in Österreich verbietet."Die Bundesregierung zielt gleich wieder in die selbe Richtung: Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) liest zwischen den Zeilen.

"Das ist kein Kampf gegen die Religion, das ist ein gemeinsamer Kampf gegen den Terror."Und verteidigt geplante Anti-Terror-Bestimmungen, nochmals Raab."Wir wollen unsere Freiheit nicht zugunsten der Sicherheit aufgeben."Immerhin kommt kein"lebenslanges Wegsperren", beruhigt die grüne Justizministerin Alma Zadic. headtopics.com

AGES bestätigt britische Virusmutation in Jochberg Wirte öffneten symbolisch: „Lasst‘s uns arbeiten!“ Die „Krone“ beantwortet Fragen zur FFP2-Maske

Jusitzministerin Alma Zadic© Bild: APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER"Schönen guten Morgen - oder Mahlzeit, wie man im Beamtendeutsch sagen würde"Deeskalation auf Österreichisch, Zadic ist in ihrem Ministerium daheim.

"Ich weiß nicht, was das sein soll. Das ist kaum greifbar."Verfassungsjurist Heinz Mayer will Raabs Kampf nicht mitkämpfen Weiterlesen: KURIER »

Wir hoffen auf die Impfung Aber noch viel mehr von dieser Arschloch Regierung, diesen geistig Behinderten, diese unfähigen Vollpfosten! Legt das doch mal Kurz vor! Kurz einer der meist gehassten Politiker! Vor allem Dumbo und seine Kasperl treiben den Nervlevel richtig hoch...... Wir sind von der Planlosigkeit genervt.

Also ich bin eigentlich von einem ausbildungslosen Kindkanzler genervt und nicht von einer Virusinfektion!! Mich nervt dieser toupierte Lackaffe nebst seiner Kumpanen noch mehr Nicht nur von Covid! 'Ganz allgemein ist es nun einmal so, dass wir alle von sebastiankurz genervt sind' FTFY. Noch mehr als von Covid selbst bin ich von dieser Regierung genervt. 😡