Zib2: Wolfgang Mückstein, Minister ohne jede Message

Im Endspurt der Arbeit an einer allgemeinen Impfpflicht und mitten im Lockdown kam Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) in die wichtigste Nachrichtensendung des Landes - und hatte nichts zu sagen.

07.12.2021 01:27:00

Im Endspurt der Arbeit an einer allgemeinen Impfpflicht und mitten im Lockdown kam Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) in die wichtigste Nachrichtensendung des Landes - und hatte nichts zu sagen.

Im Endspurt der Arbeit an einer allgemeinen Impfpflicht und mitten im Lockdown kam Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) in die wichtigste Nachrichtensendung des Landes - und hatte nichts zu sagen.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Mückstein lässt Fragen unbeantwortetDer Gesundheitsminister wiederholte im ZiB2-Interview über die Impfpflicht immer wieder den gleichen Stehsatz und erntet Kritik im Netz Ohne Worte (hätte auch diesem Herrn gut getan)

Begegnungen: Eine Fotostrecke von Wolfgang TillmansWolfgang Tillmans gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Fotografen und Künstlern. Für uns hat er eine Fotostrecke zum Thema 'Begegnungen' kuratiert

Post City Linz kommt – ab 2022 und ohne geförderten WohnbauAm Linzer Hauptbahnhof soll ein neuer Stadtteil entstehen. In groben Zügen stehen die Pläne für die 'Post City'. Bis Mitte 2022 sollen alle rechtlichen Bedingungen gegeben sein

Myanmar - Widerstand auch ohne Suu KyiMyanmars Militärjunta verurteilt Oppositionsikone. Doch das Kalkül dahinter geht wohl nicht auf.

Schützenhöfer witzelt über Frisur von Neo-MinisterAngesprochen auf ein mögliches frühes Lockdown-Ende blieb der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) am Sonntag zurückhaltend - und ... 😂😂 Mop Schützi...sehr geile Aussage!!

Pfeifkonzert und Buhrufe für angelobte MinisterDie Angelobung des neuen Bundeskanzlers und der neuen Minister am Montag ist am Wiener Ballhausplatz lautstark kommentiert worden. Mit einem ... Scheint sehr beliebt zu sein demo am montag: arbeiten die nix? Hat jemand was anderes erwartet...der Kerkermeister der Nation...die eigene Leute schikanieren und in Angst und Panik versetzen kann er...Grenzen endlich überwachen, kann er nicht. Top Mann