Gefängnis, Alkohol, Drogen, Schlägerei, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Gefängnis, Alkohol

Zelle voller Blut – Häftlinge rasten im Vollrausch aus

In der Justizanstalt Graz-Jakomini kam es in der Nacht auf Donnerstag zu einer brutalen Schlägerei zwischen zwei betrunkenen Häftlingen.

31.07.2021 15:25:00

In der Justizanstalt Graz-Jakomini kam es in der Nacht auf Donnerstag zu einer brutalen Schlägerei zwischen zwei betrunkenen Häftlingen.

In der Justizanstalt Graz-Jakomini kam es in der Nacht auf Donnerstag zu einer brutalen Schlägerei zwischen zwei betrunkenen Häftlingen.

Zelle verwüstet und voller BlutDie Wachebeamten rückten am Mittwoch gegen 23 Uhr aus, dabei waren mehrere Häftlinge in eine wilde Schlägerei verwickelt, eine Zelle war verwüstet und voller Blut. Ein Häftling lag unter Alkohol- und Drogeneinfluss völlig weggetreten am Boden.

Illegaler Unterricht in Villacher Privathaus Austria Wien und Insignia: Die Scheidung steht unmittelbar bevor Gastkommentar - Wir zahlen für Luxus - und wohnen im Hostel

3,2 Promille im BlutSie hatten sich den Alkohol offenbar aus Hefe und Obst selbst hergestellt. Einer der Beteiligten hatte 3,2 Promille Alkohol im Blut. Dazu kamen auch noch Drogen. Weiterlesen: heute.at »

Da hatte die Gefängnisbar wohl länger auf. Wo hatten die den vielen Alkohol her? Wieviel bekommen die leicht zu saufen im Knast.

Mexikos Präsident will gefolterte Häftlinge freilassenEin entsprechendes Dekret soll kommende Woche unterzeichnet werden

„Ohne Testpflicht für alle wird es nicht gehen“Für den Umweltmediziner Hans-Peter Hutter sind PCR-Tests für Einreisende aus drei Ländern ein „wichtiger erster Schritt“. Im Angesicht von mehr als ... Ja schon ACH?🤣🤣🤣 Und 'waun faungat' ma damit an? Nächsten Sommer?

Meinung: Es ist das Sittenbild einer Politik, die schamlos das Eigenwohl vor das Gemeinwohl stelltDer Verfahrensrichter im Ibiza-Ausschuss legt seinen Endbericht vor. Im Sinn der politischen Hygiene sollte der Bericht ohne parteipolitische Brille debattiert werden. Leider ist der als Kontrollinstrument der Opposition konzipierte Untersuchungsausschuss seit dem ibizaUA zu einer reinen parteipolitischen Waffe der Opposition im Kampf gegen die Regierung mutiert. Das wird sich nicht mehr ändern, viele 'Auskunftspersonen' haben danach gehandelt

Liebe urlaubende Politiker!„Liebe urlaubende Politiker! Wir haben ihn verdient, Euren Urlaub, schwer verdient', schreibt heute Michael Jeannée. Ich denke, unsere Medienlandschaft hätte auch mal einen langen, langen, ich meine, sehr langen Urlaub des Herrn Jeannée zwar nicht verdient, aber bitter nötig ... 🖕🏽🖕🏾🖕🏿🇦🇹☮️ …

Olympia-Sensation: Zverev beendet Djokovics Traum vom Golden SlamDer Tennis-Star muss sich im Olympia-Halbfinale dem Deutschen Zverev geschlagen geben. Im Finale wartet Chatschanow.

Hallen-Ärger vor den Final-Spielen im TischtennisVor den Finalspielen im Tischtennis-Einzel der Männer herrscht Ärger im deutschen Verband. Der Grund dafür: in der Halle darf nicht trainiert werden.